Start Events Game-Sommerfest 2020: Livestream heute ab 20 Uhr (Update)

Game-Sommerfest 2020: Livestream heute ab 20 Uhr (Update)

Schauplatz des virtuellen Game-Sommerfest 2020: die
Schauplatz des virtuellen Game-Sommerfest 2020: die "Minecraft"-Version des Reichstagsgebäudes (Abbildung: Game-Verband)

Jarzombek, Klingbeil, Höferlin: Zur coronabedingten „Minecraft“-Premiere beim Game-Sommerfest 2020 haben politische Gäste aus dem Deutschen Bundestag zugesagt.

Update vom 16.6.2020: Der Livestream startet um 20 Uhr vor dem virtuellen „Minecraft“-Reichtstagsgebäude.

Meldung vom 9.6.2020: Die anhaltenden Corona-Auflagen verhindern weiterhin Preisverleihungen, Galas und Empfänge mit Vor-Ort-Publikum – auch im politischen Berlin. Davon lässt sich der Industrieverband Game nicht abschrecken: Im Unterschied zu anderen Lobby-Verbänden wird das traditionelle Game-Sommerfest 2020 am kommenden Dienstag (16. Juni) wie geplant stattfinden – allerdings in-game, in diesem Fall: in „Minecraft“.

Anstelle des „echten“ Reichstagsgebäudes wie im Jahr 2019 dient diesmal also die Klötzchen-Version des Bundestags als Kulisse für Grußreden und Diskussionsrunden.

Zum Talk mit Game-Geschäftsführer Felix Falk über Verbands-Anliegen wie Förderung, E-Sport und Jugendschutz haben sich prominente politische Gäste angekündigt. Per Video werden Abgeordnete von fünf der sechs im Bundestag vertretenen Fraktionen zugeschaltet:

  • Thomas Jarzombek (CDU) – Startup-Beauftragter der Bundesregierung und Luft- und Raumfahrt-Koordinator im Wirtschaftsministerium
  • SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil
  • FDP-Politiker Manuel Höferlin, Co-Gründer des Parlamentskreises „Games und E-Sport“ und Vorsitzender des Bundestagsausschusses Digitale Agenda
  • Anke Domscheit-Berg, Netzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linken
  • Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
  • Linda Kruse, Mitglied des Game-Vorstands und Geschäftsführerin von The Good Evil (Köln)

Die Moderation übernimmt Maximilian Knabe, besser bekannt als „HandOfBlood“: Der YouTuber ist Co-Gründer der Spandauer Influencer-Marketing-Agentur Instinct3.

Die Veranstaltung wird via Livesteam übertragen. Termin: 16. Juni (Dienstag) ab 20 Uhr. Sofern es die Kapazität auf dem „Minecraft“-Server zulässt, können sich auch interessierte Gäste unter das virtuelle Publikum mischen (Anmeldung).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here