Start Gamescom Gamescom 2024: Aussteller-Liste und Hallen-Übersicht (Update)

Gamescom 2024: Aussteller-Liste und Hallen-Übersicht (Update)

0
Traditioneller Publikumsmagnet: die Indie Arena Booth auf der Gamescom (Foto: Super Crowd Entertainment)
Traditioneller Publikumsmagnet: die Indie Arena Booth auf der Gamescom (Foto: Super Crowd Entertainment)

Laufend aktualisiert: Welche Aussteller für die Gamescom 2024 zugesagt haben – und in welchen Hallen sie zu finden sind.

Am 21. August startet der reguläre Gamescom-Betrieb mit dem traditionellen Fachbesucher- und Medientag: Bis einschließlich 25. August (ein Sonntag) präsentieren Studios und Publisher eine Fülle an Neuheiten auf dem Kölner Messegelände – flankiert von Hardware-Herstellern, Dienstleistern, Streaming-Anbietern, Verbänden und Organisationen.

Wenngleich der Ticket-Vorverkauf für die Gamescom 2024 schon seit März läuft, gibt es zum aktuellen Zeitpunkt (3.7.) weder eine offizielle Ausstellerliste noch einen Hallenplan. Um Ihnen dennoch die Planung zu erleichtern, sammeln wir an dieser Stelle die bereits bestätigten Teilnehmer. Die Übersicht ist also zwangsläufig vorläufig, ‚wächst‘ aber fast täglich, bis zum Gamescom-Start dann der finale Stand erreicht wird.

Für Hinweise per Kommentar oder E-Mail sind wir natürlich dankbar. Verfolgen Sie gerne auch unsere Social-Media-Kanäle (LinkedIn, Facebook, X, Threads, Bluesky), wo wir auf wichtige Entwicklungen rund um die Gamescom 2024 hinweisen.

Weitere Informationen rund um Tickets, Spiele, Öffnungszeiten, Konferenzen und Shows finden Sie in unserer Gamescom-Rubrik.


Gamescom 2024: Aussteller-Liste und Hallen-Übersicht

(Stand: 11. Juli 2024 / 12 Uhr / wird laufend aktualisiert)

Business Area (Zugang nur für Fachbesucher und Medienvertreter)

Halle 2.1

  • Ak Tronic (bei Marketpoint)
  • Bigben (bei Marketpoint)
  • Envision Entertainment (bei Marketpoint)
  • Marketpoint (Gemeinschaftsstand)
  • Nacon (bei Marketpoint)
  • Nvidia (bei Marketpoint)

Halle 3.2

  • Gemeinschaftsstand Großbritannien / United Kingdom

Halle 4.1

  • Gemeinschaftsstand Sachsen
  • Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg
  • Gemeinschaftsstand Österreich
  • Gemeinschaftsstand Schweiz – Details
  • Gemeinschaftsstand Spanien
  • Gemeinschaftsstand Italien

Halle 4.2

  • Aerosoft – Details
  • Astragon Entertainment – Details
  •  NEU  Plaion

Confex

  • Devcom Entwicklerkonferenz (18. bis 20. August) – Details
  • Gamescom Congress (22. August) – Details

Entertainment Area (Zugang für Privat- und Fachbesucher)

Social Area

  • Signing Area (Meet & Greet / Autogrammstunden) – Details
  • Speedruns

Cards & Boards Area (NEU) Details

  • Konami (Yu-Gi-Oh!)
  • The Pokémon Company (Pokémon TGC)

Merchandise Area

Cosplay Village

Creator Co-Working Space

Halle 6

  • Astragon Entertainment – Details

Halle 7

  • Microsoft Xbox inkl. Activision Blizzard und Bethesda – Details
  • THQ Nordic (Gothic, Titan Quest 2, Disney Epic Mickey Rebrushed) – Details

Halle 8 (Event Arena)

  • Snapdragon Pro Series Championship ‚Brawl Stars‘ (E-Sport-Turnier am 24. + 25.8. – Zutritt im regulären Tagesticket inklusive) – Details
  • Gamescom: Opening Night Live / ONL (Dienstag, 20. August) – Details

Halle 9

  • Aerosoft (Highway Police Simulator, Medical Shift, Fernbus Simulator) – Details
  • Square Enix (Final Fantasy XIV) – Details

Weitere bestätigte Publisher und Studios:

  • Bandai Namco EntertainmentDetails
  • Capcom (Monster Hunter Wilds)
  • Funcom (Dune Awakening)
  • Giants Software (Landwirtschafts-Simulator) – Details
  •  NEU  Hoyoverse (Genshin Impact, Collapse: Starrail, Zenless Zone Zero)
  • Krafton (Dark and Darker Mobile, InZoi, PUBG Battlegrounds)
  • NetEase
  • Pearl Abyss (Red Desert, Crimson Desert)
  • PlaionDetails
  • S-Game (Phantom Blade Zero)
  • UbisoftDetails

Halle 10.1

  • DX Racer (Gaming-Stühle)

Halle 10.2

  • Retro Area
  • Family & Friends
  • Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)
  • Evangelisches Jugendreferat Köln und Region (Juref)
  • Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz & Saarland

Halle 10.2 / Indie Area

Halle 10.2 / Gamescom Campus + Gamescom Jobs & Career

  • AirBus (Luftfahrt)
  • Atruvia (IT)
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Bundesamt für Verfassungsschutz
  • Bundesnachrichtendienst (BND)
  • Bundesnetzagentur
  • Bundeswehr
  • Claas (Landmaschinen)
  • Concat AG (IT)
  • Deutsche Bundesbank
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Deutscher Bundestag
  • European Space Agency (ESA)
  • Ferchau (IT)
  • Inform (IT)
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Polizei NRW + Justiz NRW
  • Rheinmetall (Rüstung)
  • Ritter Sport (Süßwaren)
  • Rossmann (Einzelhandel)
  • Siemens (Technologie)
  • Software One (IT)
  • Steuerverwaltung Rheinland-Pfalz
  • Thales (Rüstung)
  • TÜV Nord
  • Vodafone (Telekommunikation)

Diese Spielehersteller nehmen nicht an der Gamescom 2024 teil:

  • Nintendo – Details
  •  UPDATE  Sony Interactive / PlayStation – Details

Immer freitags, immer kostenlos: Jetzt GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!
GamesWirtschaft auf Social Media: LinkedInFacebookX ● ThreadsBluesky

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein