Start Gamescom Gamescom 2024 Tickets: Nur online im Vorverkauf erhältlich (Update)

Gamescom 2024 Tickets: Nur online im Vorverkauf erhältlich (Update)

0
Tickets für die Gamescom 2024 (21. bis 25.8.) sind ab sofort erhältlich - Foto: GamesWirtschaft
Tickets für die Gamescom 2024 (21. bis 25.8.) sind ab sofort erhältlich - Foto: GamesWirtschaft

Seit dem 20. März können Privatbesucher und Fachbesucher erstmals Tickets für die Gamescom 2024 vorbestellen.

Update vom 27. Mai 2024: Nur noch drei Monate bis zur Gamescom 2024 – und mittlerweile haben sich die ersten Spielehersteller aus der Deckung gewagt: Mit von der Partie sind Giants Software (Landwirtschafts-Simulator) und Ubisoft – eine Absage kommt hingegen von Nintendo. Eine laufend aktualisierte Aussteller-Übersicht finden Sie hier – falls Sie sich für die Öffnungszeiten und die Schulferien-Situation interessieren, dann bitte hier entlang.

Wer sich nach wie vor nicht sicher ist, ob sich der Ticket-Kauf lohnt: In den kommenden Wochen wollen sich weitere Unternehmen erklären, ob sie in diesem Jahr für die Gamescom planen.


Update vom 5. April 2024: Seit knapp zwei Wochen läuft der Karten-Vorverkauf für die Gamescom 2024. Wegen vieler Anfragen hier noch einmal der klare Hinweis, wie er in dieser Woche auch seitens der Veranstalter kommuniziert wurde: Sämtliche Gamescom-Tickets – egal ob für Fachbesucher oder Privatbesucher – sind ausschließlich im offiziellen Ticket-Shop erhältlich. Es wird keinen Vor-Ort-Verkauf von Karten an der Tageskasse geben.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Hinweise mit Blick auf Stornierung, Umtausch und Altersgrenzen.


Immer freitags, immer kostenlos: Jetzt GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!
GamesWirtschaft auf Social Media: LinkedInFacebookX ● ThreadsBluesky


Update vom 21. März 2024: Wegen mehrerer Nachfragen zu einzelnen Themen hier einige ergänzende Informationen:

  • Das Wichtigste vorweg: Die Rückgabe, Umtausch und Stornierung von Gamescom-Tickets ist nicht möglich – seien Sie bei der Bestellung von Karten also besonders gründlich, damit keine ärgerlichen Fehler passieren. Die Ticket-Kategorie lässt sich hingegen nachträglich korrigieren (dazu per Mail oder Telefon an die Koelnmesse wenden).
  • Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren dürfen in Begleitung der Eltern kostenlos auf das Gamescom-Gelände. Für die Kids ist kein gesondertes Ticket erforderlich, wie die Koelnmesse auf Anfrage bestätigt hat. Unter 3 Jahren ist der Zugang nicht zulässig.
  • Ab einem Alter von 7 Jahren wird ein ‚Ermäßigtes Ticket‘ benötigt. Erst ab 12 Jahren dürfen Jugendliche auch ohne Begleitung Erwachsener auf die Gamescom.
  • Der Ticket-Kauf ist nur nach vorheriger Registrierung im Online-Shop möglich. Die Bezahlung kann via PayPal oder Kreditkarte erfolgen.
  • Im Preis inklusive ist ein Fahrausweis für den ÖPNV im Verkehrsverbund VRS – die Fahrkarte wird separat als PDF zugestellt. Bei etwaigen Kontrollen wird ein Lichtbildausweis benötigt.
Gamescom Tickets 2024: Die Eintrittspreise für Privatbesucher (Stand: 20.3.2024)
Gamescom Tickets 2024: Die Eintrittspreise für Privatbesucher (Stand: 20.3.2024)

Gamescom 2024 Tickets: Vorverkauf startet heute

Meldung vom 20. März 2024: Fünf Monate vor dem Beginn der Gamescom 2024 fällt der Startschuss für den Ticket-Vorverkauf. Wer vom 21. bis 25. August in Köln dabei sein will, muss sich auch in diesem Jahr vorab um Eintrittskarten bemühen, denn die Tickets sind ausschließlich im Online-Shop erhältlich – ein Vor-Ort-Verkauf via Tageskasse ist nicht vorgesehen.

Die erworbenen Karten werden im Anschluss per Mail als PDF zugestellt und können auf Wunsch digital in der Wallet des Smartphones hinterlegt werden. An den Zugängen wird dann lediglich der Barcode abgescannt, wie man es aus Bundesliga-Stadien oder von Konzerten kennt.

Neuerung in diesem Jahr: Die Kaufoptionen der limitierten Wildcard-Tickets für den Fachbesucher- und Medientag (Mittwoch, 21. August, ab 13 Uhr) werden diesmal nicht unter Newsletter-Abonnenten ‚verlost‘. Stattdessen sind diese Wildcards ganz regulär im Online-Shop bestellbar – allerdings zu gesalzenen Tarifen von 64 € pro Stück.

Gamescom 2024 Tickets: Termine und Eintrittspreise im Überblick

Die Ticket-Preise wurden – wie schon im Vorjahr – abermals angehoben. Für das Tagesticket am Samstag werden nun 39 € fällig – gegenüber 2019 hat sich der Preis glatt verdoppelt. Zahlte man als Schüler oder Student vor fünf Jahren noch 9 € am Gamescom-Donnerstag oder -Freitag, werden nun 21 € fällig.

Donnerstag (22.8.) / Freitag (23.8.) / Sonntag (25.8.)

  • Tagesticket – 29,50 €
  • Tagesticket ermäßigt (Schüler, Azubis, Senioren etc.) – 21 €
  • Tagesticket Familie – 65 €
  • Abendticket (Zugang ab 16 Uhr) – 9,50 €

Samstag (24.8.)

  • Tagesticket – 39 €
  • Tagesticket ermäßigt – 30,50 €
  • Tagesticket Familie – 81,50 €
  • Abendticket (Zugang ab 16 Uhr) – 11,50 €

Konkrete Informationen zu Ausstellern, Hallen und Programm gibt es noch nicht.

Bitte beachten: Die genannten Preise gelten ausschließlich für Privatbesucher und die Entertainment Area. Fachbesucher, Content Creator und Medienvertreter benötigen gesonderte Tickets, dürfen dafür aber auch in die Business Area.