Start Gamescom Gamescom Opening Night Live 2024: Ticket-Vorverkauf startet heute (Update)

Gamescom Opening Night Live 2024: Ticket-Vorverkauf startet heute (Update)

0
Routiniert moderiert: Geoff Keighley bei der Gamescom: Opening Night Live 2022 (Foto: GamesWirtschaft)
Routiniert moderiert: Geoff Keighley bei der Gamescom: Opening Night Live 2022 (Foto: GamesWirtschaft)

Mit der zweistündigen Eröffnungs-Show Gamescom Opening Night Live läutet Moderator Geoff Keighley die Gamescom 2024 ein.

Update vom 9. Juli 2024: Im vergangenen Jahr waren die Tickets für Opening Night Live (ONL) binnen 24 Stunden vergriffen. Deshalb wurde das Karten-Kontingent deutlich aufgestockt: Statt bisher 2.000 können diesmal 5.000 (volljährige) Zuschauer live vor Ort in Köln in Halle 8 dabei sein. Termin: Dienstag, 20. August – ab 20 Uhr.

Der Ticket-Verkauf startet am heutigen Dienstag um 12 Uhr. Der Ticketpreis liegt bei 34 €.


Update vom 9. Juli 2024: Der Ticket-Vorverkauf für Gamescom: Opening Night Live (ONL) startet in der kommenden Woche, also ab dem 15. Juli aufwärts. Der exakte Wochentag ist noch nicht bekannt, ebenso wenig der Preis. Zur Einordnung: Für die Vorjahres-Show wurden 29 € fällig.

Wer am Abend des 20. August live vor Ort dabei sein möchte, sollte sich in jedem Fall sputen, denn 2023 waren die Karten schon nach 24 Stunden restlos ausverkauft. Verfolgen Sie gerne unsere Social-Media-Kanäle (LinkedIn / FacebookXThreadsBluesky) – wir geben rechtzeitig Bescheid.

Achtung: Das ONL-Ticket berechtigt nur zum Zugang zur zweistündigen Show von und mit Geoff Keighley – für die eigentliche Videospielemesse benötigen Sie ein reguläres Tages-Ticket. Und: Das Mindestalter dürfte mit Blick auf die gezeigten Trailer und Spielszenen wieder bei 18 Jahren liegen.

Auf GamesWirtschaft.de finden Sie alle Informationen zu Öffnungszeiten, Ausstellern, Spielen, Tickets und Events rund um die Gamescom 2024.


Gamescom Opening Night Live 2024 am 20. August

Meldung vom 10. April 2024: Noch ehe am tags darauffolgenden Mittwoch (21. August) der Messebetrieb auf dem Kölner Gamescom-Gelände startet, steht zunächst die ONL auf dem Programm: Die Opening Night Live ist eine mit großem technischen Aufwand produzierte, englisch-sprachige Live-Show, die vor Ort von mehreren tausend Zuschauern verfolgt wird.

Der eigentliche Hebel für die Vermarktung ist aber die digitale Reichweite, denn das Format wird auf allen gängigen Social-media-Plattformen (YouTube, Twitch, TikTok, Steam, Facebook) und von großen Medienpartnern übertragen. Produzent und Moderator in Personalunion ist der Kanadier Geoff Keighley, der auch die The Game Awards und das Summer Game Fest organisiert.

Die Opening Night Live setzt sich zusammen aus Spiele-Ankündigungen, Werbe-Trailern und geschmeidigen Dialogen mit Entwickler-Prominenz und Managern großer Publisher.

Für Games-und Konsolen-Hersteller gibt es zwei Möglichkeiten, in der Show stattzufinden:

  • Entwickler von Blockbustern und außergewöhnlicher Indie-Spiele werden mit etwas Glück in den Ablauf integriert, indem sie exklusive Inhalte bereitstellen, die internationale Aufmerksamkeit versprechen. Voraussetzung sind ein mindestens 100 Quadratmeter großer Gamescom-Stand oder ein Minimum-Investment von 60.000 € in Endverbraucher-‚Aktivierungen‘ auf dem Gelände.
  • Alternativ lassen sich Platzierungen auch über klassische Werbebuchungen erreichen: Die Listenpreise liegen zwischen 115.000 € und 265.000 €.
Gamescom 2024: Termin und Öffnungszeiten im Überblick (Stand: 22.3.2024)
Gamescom 2024: Termin und Öffnungszeiten im Überblick (Stand: 22.3.2024)

Die Opening Night Live startet am 20. August (ein Dienstag) um 20 Uhr und endet gegen 22 Uhr; Austragungsort ist die Koelnmesse in Köln. Vorgelagert ist auch diesmal eine 30minütige Pre-Show mit vorab aufgezeichneten Inhalten, die demzufolge schon um 19:30 Uhr ausgestrahlt wird.

Wer live vor Ort in Köln als Zuschauer dabei sein möchte, muss sich voraussichtlich noch etwas gedulden, wie das Vorjahr zeigt: Die Tickets zum Stückpreis von 29 € wurden 2023 erst Ende Juli – also wenige Wochen vor dem Messestart – freigeschaltet.

Alle Informationen rund um die Gamescom 2024 – Tickets, Öffnungszeiten, Programm – finden Sie bei GamesWirtschaft.


Immer freitags, immer kostenlos: Jetzt GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!
GamesWirtschaft auf Social Media: LinkedInFacebookX ● ThreadsBluesky

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein