Meinung

Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.

Meinung

Start Meinung
Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.
"Politisches Versagen" wittert Kolumnist Stefan Fränkel mit Blick auf die Games-Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg.

Filmfirmen plündern die Games-Förderung

Die Vergabepraxis der Fördergelder in Berlin-Brandenburg gefährdet das Überleben der Games-Branche, gerade in der Hauptstadt - meint Gastkolumnist Stefan Fränkel. Letzte Woche hat das Medienboard...
In seiner Kolumne #AUFSMAUL kommentiert Carsten Fichtelmann die Lage der Games-Nation.

#AUFSMAUL Episode 1: Carsten Fichtelmann über effektive Förderung

In der unregelmäßigen Kolumnen-Serie #AufsMaul kommentiert Daedalic-Geschäftsführer Carsten Fichtelmann die Welt der Spiele. Zum Auftakt geht es um Förderung made in Germany. Vorbemerkung: Wie bei...
Bytro-Labs-Gründer Felix Faber wirbt für Browsergames.

Browsergames? Denen geht es super, danke der Nachfrage!

Felix Faber vom Hamburger Browsergames-Entwickler Bytro kann die Totengesänge auf Browserspiele nicht mehr hören. In seiner GamesWirtschaft-Kolumne plädiert er für einen nüchternen Blick auf...
Die Kolumne von BIU-Geschäftsführer Felix Falk

Felix Falk: Gemeinsam ins Entscheidungsjahr

Der neue BIU-Geschäftsführer stellt sein „Wahlprogramm“ vor: Im Gastbeitrag plädiert Felix Falk für Geschlossenheit und Zusammenhalt in der Games-Branche. Neues Jahr, neuer Job und eine...
GamesWirtschaft-Kolumnist und Rechtsanwalt Kai Bodensiek plädiert für Selbstregulierung mit Blick auf App-Stores.

Datenschutz in Pokémon Go: Plädoyer für Selbstregulierung

Die Nutzerdaten in Pokémon Go & Co. sind ein lukratives Geschäftsmodell - und sie unterliegen deutschem Datenschutzrecht. Rechtsanwalt Kai Bodensiek plädiert in seiner Kolumne...
Ubisoft wehrt sich nach Kräften gegen die Vivendi-Belagerung (Szene aus For Honor).

Vivendi-Abwehrschlacht: Ubisoft braucht einen Gandalf

Gefecht gewonnen, Schlacht in vollem Gange: Die Ubisoft-Hauptversammlung gibt Yves Guillemot allenfalls eine kurze Verschnaufpause im Kampf gegen Vivendi. Der GamesWirtschaft-Kommentar von Petra Fröhlich. Stellen...
Die Preisgelder für den Deutschen Computerspielpreis 2017 steigen auf 550.000 Euro (Foto: Gisela Schober/Getty Images for Quinke Networks)

Deutscher Computerspielpreis: Eine Branche kauft sich frei

Dass es den Deutschen Computerspielpreis heute überhaupt gibt, hat auch mit dem Scheitern einer Games-Pflichtabgabe vor zehn Jahren zu tun - analysiert GamesWirtschaft-Chefredakteurin Petra...
Gamescom Partnerland Türkei: Seit dem Putschversuch am 15. Juli 2016 verändert sich das Land dramatisch (Foto: Julian Nitzsche/CC-BY-SA 4.0)

Gamescom Partnerland Türkei: Jetzt erst recht?

Kein Tag ohne besorgniserregende Nachrichten aus Istanbul und Ankara. Und ausgerechnet in diesem Jahr heißt das Gamescom Partnerland Türkei - Petra Fröhlich kommentiert. Ein gescheiterter...
Die GamesWirtschaft-Blitz-Analyse zur Ankündigung von Nintendo Switch.

Nintendo Switch Blitz-Analyse: Das letzte Handheld-Gefecht

Eine 2017 erscheinende Spielkonsole ohne 4K und VR-Brille? Ja, das geht: Der/die/das Nintendo Switch wird zeigen, ob es noch einen Markt für Handhelds gibt...
Gastbeitrag von BIU-Geschäftsführer Felix Falk zur Kolumne "Deutscher Computerspielpreis: Eine Branche kauft sich frei"

Felix Falk: Deutschland braucht eine zukunftsorientierte Games-Förderung

BIU-Geschäftsführer Felix Falk antwortet auf die GamesWirtschaft-Kolumne "Deutscher Computerspielpreis: Eine Branche kauft sich frei". Wir dokumentieren seinen Gastbeitrag im Wortlaut. Hat sich „die Branche“ mit...