Start Marketing & PR Spiele-Verkaufszahlen: Nintendo Switch Sports bei über 100.000 (Update)

Spiele-Verkaufszahlen: Nintendo Switch Sports bei über 100.000 (Update)

Eine Auswahl der meistverkauften Computer- und Videospiele des Jahres 2021 in Deutschland (Abbildungen: Hersteller)
Eine Auswahl der meistverkauften Computer- und Videospiele des Jahres 2021 in Deutschland (Abbildungen: Hersteller)

Welche Computerspiele und Konsolen-Games sind in Deutschland am erfolgreichsten? Die Übersicht zeigt die aktuellen Spiele-Verkaufszahlen.

Update vom 13. September 2022: Nach einem ‚Award-losen‘ Juli gab es im August wieder ein Spiel, das sechsstellige Absatzzahlen vorweisen kann: Die Plaion-Sparte Ravenscourt hat seit November 2021 mehr als 100.000 Stück von Let’s Sing 2022  für Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S verkauft.

Der Neuzugang ist in der nachfolgenden Liste markiert.


Update vom 20. Juni 2022: Nintendo hat seit dem 29. April mehr als 100.000 Stück von Nintendo Switch Sports verkauft. Es ist das achte PC- oder Konsolen-Spiel, das 2022 veröffentlicht wurde und sechsstellige Verkaufszahlen in Deutschland aufweist – drei davon stammen von Nintendo.

Vorschau Produkt Preis
Nintendo Switch Sports Nintendo Switch Sports 41,99 EUR

Spiele-Verkaufszahlen: Die meistverkauften Games in Deutschland

In den nachfolgenden Zahlen sind sowohl Datenträger (Blu-Ray, DVD, Modul) als auch Downloads enthalten. Die Übersicht wird laufend erweitert und aktualisiert. Angegeben sind jeweils der Hersteller, die Plattformen sowie das Datum der Veröffentlichung („Release“). Zu berücksichtigen ist, dass die Verkaufszahlen bei älteren Titeln – etwa aus dem Jahr 2018 – inzwischen weit höher liegen können: Die Angaben sind also als Untergrenze zu verstehen.

Stand: 13. September 2022

Meistverkaufte Spiele mit Release 2022

  • Grün markiert = in Deutschland entwickeltes Spiel
  • Gelb markiert = in Österreich entwickeltes Spiel
  • Rot markiert = in der Schweiz entwickeltes Spiel

Mehr als 500.000 Mal verkauft

  • Elden Ring (Bandai Namco Entertainment / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC / 25.2.22)
  • Pokémon-Legenden: Arceus (Nintendo / Switch / 28.1.22)

Mehr als 200.000 Mal verkauft

  • Gran Turismo 7 (Sony Interactive / PS4 + PS5 / 4.3.22)
  • Horizon: Forbidden West (Sony Interactive / PS4 + PS5 / 18.2.22)
  • LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga (Warner Bros. / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC + Switch / 5.4.22)
  • Nintendo Switch Sports (Nintendo / Switch / 29.4.22)

Mehr als 100.000 Mal verkauft

  • Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Take Two Interactive / PS4 + PS5 + Switch + Xbox / 11.11.22)
  • Kirby und das vergessene Land (Nintendo / Switch / 25.3.22)
  •  NEU  Let’s Sing 2022 (Plaion / Ravenscourt / PS4 + PS5 + Switch + Xbox + PC / 23.11.21)

So entstehen die Spiele-Verkaufszahlen in Deutschland

Üblicherweise geben Spielehersteller allenfalls weltweite Verkaufszahlen für ihre Games bekannt – eher selten oder gar nicht für einzelne Märkte und Länder. Zumindest ein Gefühl für die Größenordnungen in Deutschland vermitteln daher die Daten von Marktforscher GfK, der die Zahlen laufend im Auftrag des Industrieverbands Game erhebt.

Daraus ergeben sich wiederum die sogenannten ‚Sales Awards‘ in Gold, für die mindestens 100.000 Spiele in den ersten zwölf Monaten abgesetzt werden müssen. Weitere Stufen: 200.000 (Platin) und 500.000 (Sonderpreis).

Die GamesWirtschaft-Auswertung zeigt, dass insbesondere Exklusiv-Titel von Sony Interactive (PlayStation 4, PlayStation 5) und Nintendo (Switch) außerordentlich erfolgreich sind. Spiele von Dritt-Herstellern – etwa von Electronic Arts, Bethesda, Ubisoft, Activision, Capcom oder Square Enix – erscheinen meist mindestens für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, PC und in seltenen Fällen auch für Nintendo Switch.

Meistverkaufte Spiele mit Release 2021

  • Grün markiert = in Deutschland entwickeltes Spiel
  • Gelb markiert = in Österreich entwickeltes Spiel
  • Rot markiert = in der Schweiz entwickeltes Spiel

Mehr als 500.000 Mal verkauft

  • FIFA 22 (Electronic Arts / PS5 + PS4 + Xbox One + Xbox Series X + PC + Switch / 1.10.21)
  •  Landwirtschafts-Simulator 22  (Giants Software / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC / 22.11.21)
  • Mario Party Superstars (Nintendo / Switch / 29.10.21)
  • Super Mario 3D World + Bowser’s Fury (Nintendo / Switch / 12.2.21)

Mehr als 200.000 Mal verkauft

  • Battlefield 2042 (Electronic Arts / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC / 19.11.21)
  • Call of Duty Vanguard (PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 5.11.21)
  • Far Cry 6 (Ubisoft / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC / 7.11.21)
  • It Takes Two (Electronic Arts / PS + PS5 + Xbox One + Xbox Series X/S + PC / 26.3.21)
  • Pokémon Strahlender Diamant (Nintendo / Switch / 19.11.21)
  • Pokémon Leuchtende Perle (Nintendo / Switch / 19.11.21)
  • Resident Evil 8: Village (Capcom / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 7.5.21)

Mehr als 100.000 Mal verkauft

  • Big Brain Academy: Kopf an Kopf (Nintendo / Switch / 3.12.21)
  • F1 2021 (Electronic Arts / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 16.7.21)
  • Just Dance 2022 (Ubisoft / PS4 + PS5 + Xbox + Switch / 4.11.21)
  • Legend of Zelda: Skyward Sword HD (Nintendo / Switch / 16.7.21)
  • Marvel’s Guardians of the Galaxy (Square Enix / PS4 + PS5 + Xbox + Switch / 26.10.21)
  • Metroid Dread (Nintendo / Switch / 8.10.21)
  • Monster Hunter Rise (Capcom / Switch / 26.3.21)
  • New Pokémon Snap (Nintendo / Switch / 30.4.21)
  • Outriders (Square Enix / PS4 + Xbox One + PS5 + Xbox Series X / 1.4.21)
  • Ratchet & Clank: Rift Apart (Sony Interactive / PS5 / 11.6.21)

Meistverkaufte Spiele mit Release 2020

  • Grün markiert = in Deutschland entwickeltes Spiel
  • Gelb markiert = in Österreich entwickeltes Spiel
  • Rot markiert = in der Schweiz entwickeltes Spiel

Mehr als 2 Millionen Mal verkauft

  • FIFA 21 (Electronic Arts / PS5 + PS4 + Xbox One + Xbox Series X + PC + Switch / 6.10.20)

Mehr als 1 Million Mal verkauft

  • Animal Crossing: New Horizons (Nintendo / Switch / 20.3.20)

Mehr als 500.000 Mal verkauft

  • Assassin’s Creed Valhalla (Ubisoft / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 10.11.20)
  • Call of Duty: Black Ops – Cold War (Activision / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 13.11.20)
  • Cyberpunk 2077 (CD Projekt Red / PC + PS4 + Xbox One / 10.12.20)
  • Super Mario 3D All-Stars (Nintendo / Switch / 18.9.20)
  • The Last of Us Part 2 (Sony Interactive / PS4 / 19.6.20)

Mehr als 200.000 Mal verkauft

  • 51 Worldwide Games (Nintendo / Switch / 5.6.20)
  • F1 2020 (Codemasters / PS4 + Xbox One + PC / 10.7.20)
  • Ghost of Tsushima (Sony Interactive / PS4 / 17.7.20)
  • Just Dance 2021 (Ubisoft / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + Switch / 12.11.20)
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Sony Interactive / PS4 + PS5 12.11.20)
  • Paper Mario: The Origami King (Nintendo / Switch / 17.7.20)
  • Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 (Activision Blizzard / PS4 + Xbox One) / 4.9.20)

Mehr als 100.000 Mal verkauft

  • Autobahnpolizei Simulator 2 (Z-Software / Aerosoft / PS4 + Xbox One + Xbox Series X + PC / 20.2.2020 (PS4-Version))
  • Crash Bandicoot 4: It’s About Time (Activision Blizzard / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + PC + Switch / 2.10.20)
  • Doom Eternal (Bethesda / PS4 + Xbox One + PC / 20.3.20)
  • Dragon Ball Z: Kakarot (Bandai Namco Entertainment / 17.1.20)
  • Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Nintendo / Switch / 20.11.20)
  • Immortals Fenyx Rising (Ubisoft / PS4 + PS5 + Xbox One + Xbox Series X + Switch + PC / 3.12.20)
  • Marvel’s Avengers (Square Enix / PS4 + Xbox One + PC / 4.9.20)
  • SnowRunner (Focus Home / Astragon Interactive / PS4 + Xbox One + PC / 28.4.20)
  • SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated (THQ Nordic / PS4 + Xbox One + PC + Switch / 23.6.20)
  • Star Wars Squadrons (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + PC / 2.10.20)

Meistverkaufte Spiele mit Release 2018 und 2019

  • Grün markiert = in Deutschland entwickeltes Spiel
  • Gelb markiert = in Österreich entwickeltes Spiel
  • Rot markiert = in der Schweiz entwickeltes Spiel

Mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft

  • FIFA 20 (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + Switch + PC / 24.9.19)
  • FIFA 19 (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + Switch + PC / 28.9.18)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games / PS4 + Xbox One / 26.10.18)

Mehr als 500.000 Mal verkauft

  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft / PS4 + Xbox One + PC / 5.10.18)
  • Call of Duty: Black Ops 4 (Activision / PS4 + Xbox One + PC / 12.10.18)
  • Call of Duty: Modern Warfare (Activision / PS4 + Xbox One + PC / 23.8.19)
  • Far Cry 5 (Ubisoft / PS4 + Xbox One + PC / 27.3.18)
  • Landwirtschafts-Simulator 19 (Giants Software / PS4 + Xbox One + PC / 19.11.18)
  • Marvel’s Spider-Man (Sony Interactive / PS4 / 7.9.18)
  • Super Mario Party (Nintendo / Switch / 5.10.18)
  • Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo / Switch / 7.12.18)

Mehr als 200.000 Mal verkauft

  • ANNO 1800 (Ubisoft / PC / 16.4.19)
  • Battlefield 5 (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + PC / 20.11.18)
  • Borderlands 3 (2K / PS4 + Xbox One + PC / 13.9.19)
  • Days Gone (Sony Interactive / PS4 / 26.4.19)
  • God of War (Sony Interactive / PS4 / 20.4.18)
  • Just Dance 2020 (Ubisoft / PS4 + Switch + Wii + Xbox One + PC / 5.11.19)
  • Luigi’s Mansion 3 (Nintendo / Switch / 31.10.19)
  • Need for Speed: Heat (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + PC / 8.11.19)
  • New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo / Switch / 10.1.19)
  • Pokémon: Let’s Go, Evoli (Nintendo / Switch / 16.11.18)
  • Pokémon: Let’s Go, Pikachu (Nintendo / Switch / 16.11.18)
  • Pokémon Schild (Nintendo / Switch / 15.11.19)
  • Pokémon Schwert (Nintendo / Switch / 15.11.19)
  • Ring Fit Adventure (Nintendo / Switch / 18.10.19)
  • Shadow of the Tomb Raider (Square Enix / PS4 + Xbox One + PC / 14.9.18)
  • Spyro Reignited Trilogy (Activision / PS4 + Xbox One / 13.11.18)
  • Star Wars: Jedi – Fallen Order (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + PC / 15.11.19)
  • Super Mario Maker 2 (Nintendo / Switch / 28.6.19)
  • The Legend of Zelda: Link’s Awakening (Nintendo / Switch / 20.9.19)
  • Tom Clancy’s The Division 2 (Ubisoft / PS4 + Xbox One + PC / 12.3.19)

Mehr als 100.000 Mal verkauft

  • Anthem (Electronic Arts / PS4 + Xbox One + PC / 22.2.19)
  • Captain Toad: Treasure Tracker (Nintendo / Switch / 13.7.18)
  • Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (Activision / PS4 + Xbox One + Switch / 21.6.19)
  • Crash Team Racing Nitro-Fueled (Activision / PS4 + Xbox One + Switch / 29.6.18)
  • Death Stranding (Sony Interactive / PS4 + PC / 8.11.19)
  • F1 2019 (Codemasters / PS4 + Xbox One + PC / 25.6.19)
  • Fallout 76 (Bethesda / PS4 + Xbox One + PC / 14.11.18)
  • Far Cry New Dawn (Ubisoft / PS4 + Xbox One + PC / 15.2.19)
  • Forza Horizon 4 (Xbox One / 2.10.18)
  • Kingdom Come: Deliverance (Deep Silver / PS4 + Xbox One + PC / 13.2.18)
  • Kingdom Hearts 3 (Square Enix / PS4 + Xbox One / 25.1.19)
  • Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 (SEGA / Switch / 1.11.19)
  • Mario Tennis Aces (Nintendo / Switch / 22.6.18)
  • Metro Exodus (Deep Silver / PS4 + Xbox One + PC / 15.2.19)
  • Resident Evil 2 (Capcom / PS4 + Xbox One / 25.1.19)
  • Sekiro: Shadow’s Die Twice (Activision / PS4 + Xbox One + PC / 22.3.19)
  • Tom Clancy’s Ghost Recon: Breakpoint (Ubisoft / PS4 + Xbox One + PC / 4.10.19)
  • Yoshi’s Crafted World (Nintendo / Switch / 29.3.19)

Archiv

Update vom 16. Mai 2022: Irrer Erfolg für TT Games und Warner Bros: Innerhalb von nur drei Wochen hat sich LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga mehr als 200.000 Mal in Deutschland verkauft.

Und auch Elden Ring war, ist und bleibt ein Bestseller: Bandai Namco Entertainment und From Software haben seit Ende Februar mehr als eine halbe Million Exemplare abgesetzt – die mit Abstand erfolgreichste Neuheit des Jahres 2022.

In Summe gibt es drei Neuzugänge, die in der unten stehenden Liste markiert sind.

Update vom 14. April 2022: Im Zeitraum vom Tag der Veröffentlichung (4. März) bis Ende März haben sich 200.000 Motorsport-Fans für Sonys Rennsimulation Gran Turismo 7 entschieden. Das Spiel ist für PlayStation 4 und PlayStation 5 verfügbar. Damit zählt der Titel neben Elden Ring und Horizon: Forbidden West zu den erfolgreichsten Videospiel-Neuheiten

Rockstars Spielesammlung Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition hat sich seit November 2021 in Deutschland mehr als 100.000 Mal verkauft.


Update vom 17. März 2022: Binnen weniger Tage haben sowohl Horizon: Forbidden West (18.2.) als auch das Action-Rollenspiel Elden Ring (25.2.) aus dem Hause Bandai Namco Entertainment die Marke von 200.000 verkauften Exemplaren in Deutschland übertroffen. Die Neuzugänge sind in der unten stehenden Liste markiert.


Update vom 17. Februar 2022: Gleich drei Nintendo-Neuheiten für die Switch haben bis Ende Januar relevante Verkaufszahlen-Marken übersprungen:

  • Mario Party Superstars (500.000+ Stück)
  • das erst am 28.1. veröffentlichte Pokémon-Legenden: Arceus (200.000+ Stück)
  • Big Brain Academy: Kopf an Kopf (100.000+ Stück)

Bemerkenswert ist der anhaltende Erfolg des Koop-Abenteuers It Takes Two, das sich weltweit 5 Millionen Mal verkauft hat – davon 200.000 Spiele in Deutschland. Denn der beim schwedischen Indie-Studio Hazelight Studios produzierte und von Electronic Arts vertriebene Überraschungs-Hit lässt sich ausschließlich zu zweit bewältigen – der Titel ist für reine Solo-Spieler unspielbar.


Update vom 17. Januar 2022: Der in der Schweiz entwickelte Landwirtschafts-Simulator 22 ist eines von nur drei Spielen, die 2021 erschienen sind und nach Zählung des Industrieverbands Game bis Jahresende mehr als eine halbe Million Exemplare in Deutschland abgesetzt haben.

Die beiden anderen Titel: FIFA 22 (Electronic Arts) und Super Mario 3D World + Bowser’s Fury (Nintendo).

Außerdem neu in der Übersicht der meistverkauften Computer- und Konsolen-Spiele (siehe unten): Pokémon Leuchtende Perle und Metroid Dread (beide Nintendo), Marvel’s Guardians of the Galaxy (Square Enix) sowie das Ubisoft-Tanzspiel Just Dance 2022.


Update vom 22. Dezember 2021: Fünf Tage nach der regulären Verkaufszahlen-Meldung reicht der Branchenverband den Eintrag für Call of Duy: Vanguard nach. Das für PlayStation, Xbox und PC verfügbare Action-Spiel von Activision Blizzard hat demnach zwischen dem 5. und 30. November mehr als 200.000 Käufer gefunden.

Die tatsächlichen Verkaufszahlen dürften inzwischen weit höher liegen: Denn die nächste Verkaufs-Auszeichnung wird erst wieder ab 500.000 Stück freigeschaltet, was dem Vorgänger Call of Duty: Black Ops Cold War im Februar 2020 gelungen ist. Das Spiel hat die Gesamt-Verkaufs-Charts 2020 auf Platz 5 abgeschlossen.


Update vom 17. Dezember 2021: Noch interessanter als das, was in der aktuellen Verkaufszahlen-Meldung des Branchenverbands steht, ist das, was nicht drin steht: Denn wenngleich der Activision-Shooter Call of Duty Vanguard bereits am 5. November auf den Markt gekommen ist, hat der Blockbuster in Deutschland bis Ende des Monats offenkundig keine 100.000 Stück verkauft.

Das ist nämlich das Kriterium für den „Sales-Award“ in Gold. Anders bei Electronic Arts: Für den direkten Mitbewerber Battlefield 2042 werden mindestens 200.000 Stück ausgewiesen, ebenso wie für eine Reihe weiterer Neuheiten wie den unverwüstlichen Landwirtschafts-Simulator 2022 (Giants Software), Mario Party Superstars, Pokémon Strahlender Diamant (beides Nintendo) und Capcoms Resident Evil Village.

Dass der Xbox-Exklusivtitel Forza Horizon 5 nicht aufgeführt ist, hat mutmaßlich damit zu tun, dass das Rennspiel im Xbox Game Pass bereits inklusive ist. Die Netto-Spielerzahlen dürften also weit höher liegen als die Verkaufszahlen bei den Downloads und physischen Spielen.

Update vom 17. November 2021: Erwartungsgemäß setzt FIFA 22 die Erfolgsserie fort – buchstäblich: Binnen eines Monats hat Electronic Arts in Deutschland mindestens 500.000 Exemplare der Fußballsimulation verkauft. Es ist zu erwarten, dass analog zum Vorgänger bereits im November die Ein-Million-Stück-Marke überschritten wird.

Zu den erfolgreichsten Neuheiten des Jahres muss ab sofort auch Ubisofts Far Cry 6 gezählt werden. Nach Messungen des Branchenverbands haben sich mehr als 200.000 PC- und Konsolenbesitzer für den USK-18-Ego-Shooter entschieden.

Die komplette Übersicht der meistverkauften Computer- und Konsolen-Spiele der Saison 2020/21 finden Sie im Anschluss.

Update vom 20. September 2021: Der stockende PlayStation-5-Nachschub wirkt sich jetzt auch auf die Nachfrage nach PS5-Exklusivspielen aus: Der seit Juni erhältliche Sony-Blockbuster Ratchet & Clank: Rift Apart hat bis Ende August – anders als erwartet – nicht die 200.000-Stück-Marke in Deutschland geknackt. Von Demon’s Souls (November) und Returnal (April) wurden jeweils weniger als 100.000 Spiele verkauft.

Einziger Neuzugang im August 2021: die Nintendo-Switch-Fotosafari New Pokémon Snap, die seit Ende April auf dem Markt ist.

Update vom 16. August 2021: Das am 11. Juni erschienene Ratchet & Clank: Rift Apart ist das erste PlayStation-5-exklusive Spiel, das sich in Deutschland mehr als 100.000 Mal verkauft hat – was im Umkehrschluss bedeutet, dass dies auf Demon’s Souls und Returnal bislang nicht zutrifft. Gleichzeitig gelingt es dem kalifornischen Studio Insomniac Games, binnen weniger Monate nach Spider-Man: Miles Morales den nächsten PlayStation-Bestseller abzuliefern.

Weltweit hat sich Ratchet & Clank: Rift Apart mehr als 1,1 Millionen Mal verkauft. Sprich: Rund jeder Zehnte der mehr als 10 Millionen PS5-Besitzer hat sich das Action-Spiel gekauft.

Weitere Neuzugänge:

  • Wie schon die Vorgänger schafft es auch F1 2021 in die Besten-Liste: Es ist die erste Ausgabe des Formel-1-Spiels nach der Übernahme von Codemasters durch Electronic Arts.
  • Legend of Zelda: Skyward Sword HD ist der mittlerweile 22. Switch-Titel von Nintendo, der seit dem Verkaufsstart der Konsole mehr als 100.000 Käufer allein in Deutschland gefunden hat. Auf keiner anderen Plattform gibt es eine solch hohe Dichte an Konsolen-exklusiven Bestsellern.

Update vom 19. Juli 2021: Mit FIFA 21 ist es Hersteller Electronic Arts gelungen, binnen eines Jahres nach Veröffentlichung mehr als zwei Millionen Stück in Deutschland abzusetzen.

Während FIFA 19 und FIFA 20 jeweils maximal 1,5 Millionen Stück meldeten, wurde nun die Rekordmarke übersprungen. Dies deckt sich mit der GfK-Halbjahresbilanz: Demnach war FIFA 21 das landesweit zweitmeistverkaufte PC- und Computerspiel zwischen Januar und Juni 2021, hinter Super Mario 3D World & Bowser’s Fury.

Zweiter Neuzugang: Das im September 2020 erschienene Switch-Spiel Super Mario 3D All-Stars aus dem Hause Nintendo hat seit Verkaufsstart mehr als eine halbe Million Käufer gefunden.

Vorschau Produkt Preis
FIFA 22 [Playstation 5] FIFA 22 [Playstation 5] 11,75 EUR

Update vom 14. Juni 2021: Auch abseits von Call of Duty gelingen Activision regelmäßig Bestseller: Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 hat sich nach den Berechnungen von GfK Entertainment seit September 2020 mehr als 200.000 Mal verkauft. Crash Bandicoot 4: It’s About Time kommt seit Verkaufsstart im Oktober 2020 auf 100.000 Stück.

Deutlich schneller wurden sechsstellige Werte von Capcom erreicht: Resident Evil 8: Village brauchte Anfang Mai nur wenige Tage, um eine sechsstellige Zahl von PC-, PS4-, PS5- und Xbox-Besitzern zu überzeugen.

Der in Dortmund von Z-Software entwickelte und von Aerosoft vermarktete Autobahnpolizei Simulator 2 ist zwar für PC bereits seit 2017 auf dem Markt – die Konsolen-Versionen folgten allerdings erst 2020. In Summe hat die Simulation 100.000 Käufer gefunden.

Update vom 25.5.2021: Dass Square Enix innerhalb weniger Tage mehr als 100.000 Stück vom Action-Spiel Outriders verkauft hat, stand bereits vorzeitig fest. Das Spiel ist für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X / S, Xbox One, PC und Google Stadia erhältlich.

Ungleich länger hat es im Falle von SnowRunner gedauert: Das Offroad-Abenteuer ist bereits seit Ende April 2020 auf dem Markt und hat in knapp zwölf Monaten eine sechsstellige Zahl von Käufern gefunden.

Update vom 22.4.2021: Binnen weniger Tage nach Veröffentlichung am 1. April hat sich das Square-Enix-Action-Spiel Outriders mehr als 100.000 Mal verkauft, wie der Industrieverband Game heute via Twitter bekannt gegeben hat.

Update vom 20.4.2021: Ubisofts Tanzspiel Just Dance ist und bleibt ein Dauerbrenner: Ebenso wie der Vorgänger hat auch Just Dance 2021 mehr als 200.000 Käufer in Deutschland gefunden. Gleiches gilt für den Switch-Exklusivtitel Super Mario 3D World + Bowser’s Fury, der erst im Februar auf den Markt kam. Damit legt Nintendo das erste Spiel der Saison 2021 vor, dem dieses Kunststück gelingt.

Ebenfalls extrem erfolgreich gestartet ist eine weitere Switch-Neuheit: Capcoms Monster Hunter Rise hat sich binnen weniger Tage 100.000 Mal verkauft.

Update vom 17.3.2021: Zum ersten Mal seit ANNO 1800 im April 2019 ist es wieder einem Studio aus dem deutschsprachigen Raum gelungen, mehr als 100.000 Exemplare eines PC- oder Konsolenspiels in Deutschland abzusetzen: Die in Wien ansässige THQ-Nordic-Tochter Purple Lamp Studios meldet diese Verkaufszahl für das Action-Abenteuer SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated. Das Spiel ist im Juni 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia erschienen.

Das geht aus den aktuellen GfK-Zahlen im Auftrag des Industrieverbands Game hervor.

Wie schon in den Vorjahren hat es außerdem Activision mit dem neuesten Call of Duty-Ableger geschafft, die Marke von 500.000 Stück zu knacken: Seit November haben sich eine halbe Million PC-, Xbox-, PS4- oder PS5-Besitzer für den Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops – Cold War entschieden.

Nintendo bleibt ebenfalls in der Erfolgsspur und hat seit Februar mehr als 100.000 Kopien des Switch-Exklusivtitels Super Mario 3D World + Bowser’s Fury verkauft.

Update vom 11.2.2021: Analog zu FIFA 20 hat es auch bei FIFA 21 nur vier Monate gedauert, um in Deutschland mehr als 1,5 Millionen Stück abzusetzen. Die Switch-Brettspielsammlung 51 Wordwide Games hat seit Juni 2020 mehr als 200.000 Käufer gefunden. Mit Immortals Fenyx Rising hat Ubisoft die Marke von 100.000 Exemplaren geknackt – das Action-Abenteuer ist auch für PlayStation 5 und Xbox Series X / S erhältlich.

Alle Neuzugänge zum Stichtag 31. Januar 2021 sind in der untenstehenden Liste entsprechend gekennzeichnet.

Update vom 18.1.2021: Mit Animal Crossing: New Horizons ist es erstmals einem Switch-Titel gelungen, bereits in den ersten Monaten nach Veröffentlichung mehr als eine Million Stück in Deutschland abzusetzen.

Einen noch massiveren Einstand verzeichnet Cyberpunk 2077: In den drei Wochen zwischen dem 10.12.2020 und dem 31.12.2020 wurden hierzulande mindestens 500.000 Exemplare abgesetzt.

Die Neuzugänge im Überblick:

  • 1 Million Mal verkauft: Animal Crossing: New Horizons
  • 500.000 Mal verkauft: Cyberpunk 2077, The Last of Us Part 2, Assassin’s Creed Valhalla
  • 200.000 Mal verkauft: Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  • 100.000 Mal verkauft: 51 Wordwide Games, Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, Just Dance 2021

Update vom 15.12.2020: Mit den Neuzugängen Assassin’s Creed Valhalla und Call of Duty: Black Ops Cold War sind erstmals Spiele in der Bestseller-Liste vertreten, die dediziert auch für PlayStation 5 und Xbox Series X entwickelt wurden. Beide Action-Spiele sind ab 18 Jahren freigegeben und haben sich in nur zwei Wochen jeweils mehr als 200.000 Mal in Deutschland verkauft (Download und Disc).

Der Sony-Exklusivtitel Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (USK 12) gehört zum Launch-Portfolio der PlayStation 5, ist aber auch für PlayStation 4 erhältlich – 100.000 Superhelden-Fans haben bereits zugegriffen.


Immer freitags, immer kostenlos: Jetzt GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!

3 Kommentare

  1. Kennt ihr Kraftfahrer Ronny, wenn er schreit: JETZT REICHTS MIR LANGSAM! EINPACKEN ENDE!

    Ich, 24, alle 10 Minuten auf arbeit.

    S, 9181, Disc

Kommentarfunktion ist geschlossen.