Start Marketing & PR In-Die-Nacht heute ab 18 Uhr: HandyGames bucht Gronkh

In-Die-Nacht heute ab 18 Uhr: HandyGames bucht Gronkh

Für einen
Für einen "In-die-Nacht"-Stream kooperiert HandyGames mit Gronkh (Abbildung: HandyGames)

Die THQ-Nordic-Tochter HandyGames kooperiert mit Letsplayer Gronkh: Am 14. August streamt sich Erik Range durch das aktuelle Sortiment des Publishers.

Normalerweise geht Gronkh am Freitagabend ab 18 Uhr bei Twitch auf Sendung, um mit Fans zu chatten und aktuelle Titel und Klassiker anzuspielen – 15.500 Zuschauer waren zuletzt im Schnitt dabei. Am 14. August steht das Live-Streaming-Format ganz im Zeichen von Titeln von Publisher HandyGames, der sich auf Indie-Games-Produktionen spezialisiert hat.

Dementsprechend gilt für den Abend auch das Motto „In-die-Nacht“: Geplant sind Letsplays zu „Through the Darkest of Times“, „Spitlings“, „One Hand Clapping“, „Chicken Police“, „El Hijo“ und „Pile Up“ sowie ein Ausblick auf vier neue, noch unangekündigte Titel.

Mit 4,9 Millionen YouTube-Abonnenten, mehr als 1,2 Millionen Twitch-Fans und 1,3 Millionen Twitter-Followern zählt Erik Range alias Gronkh zu den bekanntesten Gaming-Influencern in Deutschland.

HandyGames mit Sitz im fränkischen Giebelstadt gehört zusammen mit Piranha Bytes („ELEX 2“) und Black Forest Games („Destroy All Humans!“) zu THQ Nordic, einem Geschäftsbereich der Stockholmer Embracer Group. Ebenso wie Nintendo und Capcom verzichtet THQ Nordic in diesem Jahr auf eine Teilnahme an der (virtuellen) Gamescom 2020.

Termin und Uhrzeit: Freitag, 14. August – ab 18 Uhr bei Twitch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here