Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 29. Juli 2022 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 29. Juli 2022 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Wer vergleichsweise entspannt eine PS5 kaufen will, hat dazu heute die Gelegenheit in vielen MediaMarkt- und Saturn-Filialen.


PS5-Ampel: Wo man derzeit die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste bzw. Reservierung in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Stand: 29. Juli 2022 (12 Uhr)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


God of War Ragnarök erscheint am 9. November und ist ab sofort vorbestellbar:

  • Collector’s Edition (249,99 €) bei Amazon* und MediaMarkt*
  • God of War Ragnarök Launch-Edition mit Gratis-Schlüsselband für 79,99 € bei MediaMarkt*
  • God of War Ragnarök für PlayStation 4 bei Amazon*
  • God of War Ragnarök für PlayStation 5 bei Amazon*

PlayStation 5 Top-Neuheiten:


PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West - jetzt bei E wie Einfach (Werbung)
PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West – jetzt bei E wie Einfach (Werbung)

Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  Nur noch wenige Tage  3 für 2-Aktion bei MediaMarkt: Drei PS4-/PS5-Games kaufen – zwei bezahlen: komplette Auswahl
  •  PS5 bei Amazon nur mit Prime  Amazon Prime 14 Tage kostenlos testen
  •  ÖKOSTROM + PS5  PlayStation 5 mit Horizon: Forbidden West und 12 Monate PlayStation Plus für 249 € Zuzahlung – jetzt bei von ‚E wie einfach‘.
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon

 Redaktions-Kaffeekasse  Es freut uns sehr, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Unsere Redaktions-Kaffeekasse finden Sie bei PayPal – herzlichen Dank und ganz viel Spaß mit der PlayStation 5!


 Immer bestens informiert  Twitter ist unser schnellster Social-Media-Kanal: Dort weisen wir regelmäßig auf PS5-Verkaufsaktionen im deutschen Einzelhandel hin.


 Immer freitags, immer kostenlos  Jetzt Branchen-Insider werden (oder bleiben) und den wöchentlichen GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!


Update vom 29. Juli 2022 (17 Uhr): Stellvertretend für weitere Rückmeldungen (danke!) zeigen wir hier einen Schnappschuss, den uns unser Leser Mark geschickt hat – aufgenommen in der MediaMarkt-Filiale in Erding. Dort sind geschätzte 100 Bundles für je 639 € auf großen Paletten sofort zum Mitnehmen gestapelt (solange Vorrat reicht).

Ähnlich ist die Situation in anderen Landesteilen – allerdings beträgt die Zahl der angelieferten Konsolen in einigen MediaMarkt- und Saturn-Filialen auch null. Versuchen Sie gerne Ihr Glück. Und bitte geben Sie uns per Mail Bescheid, wo noch Ware vorrätig ist und wo nicht.

Einstweilen wünschen wir Ihnen ein fantastisches Wochenende – am Montagmorgen sind wir mit einem brandneuen PS5-Ticker wieder für Sie da.

In MediaMarkt-Filialen wie hier in Erding lagern PS5-Konsolen (solange Vorrat reicht). Foto: 'Mark'
In MediaMarkt-Filialen wie hier in Erding lagern PS5-Konsolen (solange Vorrat reicht). Foto: ‚Mark‘

 


Update vom 29. Juli 2022 (16 Uhr): Nur noch bis Dienstag gilt die laufende 3-für-2-Aktion von MediaMarkt. Heißt: Der Kunde entscheidet sich für drei verschiedene, lieferbare PS5-Games – und zahlt nur zwei (komplette Auswahl*). Tipp: Die Ersparnis gegenüber Einzelkauf ist am größten, wenn Sie drei Games im gleichen Preisbereich erwerben – also zum Beispiel drei 40-€-Klassiker oder drei 70-€-Neuheiten.


Update vom 29. Juli 2022 (13 Uhr): Im April, Mai und Juni hat Sony Interactive weltweit 2,4 Millionen PS5-Konsolen ausgeliefert. Ist das viel? Wenig? Okay?

Kommt auf den Vergleichszeitraum an: Gegenüber dem 1. Quartal des Jahres wurden zusätzliche 400.000 PS5 produziert und verkauft – da waren es nämlich ’nur‘ 2 Millionen Stück.

Aber: Im gesamten Jahr 2021 gingen 12,8 Millionen PS5 über den Ladentisch – zur Halbzeit der laufenden Saison sind es gerade mal 4,4 Millionen Stück. Sprich: Bis Weihnachten 2022 ‚fehlen‘ noch mehr als 8 Millionen Konsolen, um den Vorjahreswert zu erreichen. Das wird eine sportliche Herausforderung, denn die Chip-Krise ist ja nicht vorbei.

Um die Nachfrage nach der Hardware muss sich Sony jedenfalls nicht sorgen, weil nach wie vor jeder Karton aus den Händen gerissen wird. Problematischer ist da schon die Software-Flaute, die zu geringerer Spielzeit und deutlich gesunkenen Spiele-Umsätzen geführt hat. Auch PlayStation Plus kommt nicht so recht aus dem Quark.

Bis Ende Juni 2022 hat Sony Interactive rund 21,7 Millionen PlayStation-5-Konsolen verkauft (Stand: 29.7.2022)
Bis Ende Juni 2022 hat Sony Interactive rund 21,7 Millionen PlayStation-5-Konsolen verkauft (Stand: 29.7.2022)

Update vom 29. Juli 2022 (9 Uhr): Den Rückmeldungen von Leserinnen und Lesern entnehmen wir, dass es bei vereinzelten MediaMarkt*- und Saturn*-Filialen weiterhin die Möglichkeit gibt, ein PS5-Bundle ‚vorzubestellen‘ oder zu reservieren. Ob das bei Ihrer ‚zuständigen‘ Niederlassung der Fall ist, lässt sich leider nur vor Ort zuverlässig herausfinden – oder aber Sie versuchen es vorab mit einer E-Mail (Adressen unter MediaMarkt* bzw. Saturn*).

Die Konditionen sind immer noch identisch: Das Bundle wird für rund 650 € verkauft, fällig wird außerdem eine Anzahlung von 100 €. Vielfach lässt sich die Konsole auch direkt vor Ort mitnehmen, weil die Geräte schon vor Ort sind.

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail, ob und wo und wie es geklappt hat (oder nutzen Sie die Kommentarfunktion).

Am heutigen Vormittag hat Sony Interactive die Geschäfts- und Verkaufszahlen veröffentlicht. Wir wühlen uns gerade durch das Datenmaterial und melden uns gleich noch einmal mit einem ausführlichen Überblick.


Update vom 28. Juli 2022 (18 Uhr): An der Bushaltestelle oder auf dem Balkon mal eben ein PlayStation-5-Spiel auf dem iPhone spielen? Das soll mit dem Backbone One: PlayStation Edition funktionieren – und zwar via PS Remote Play, also per Streaming. Sony Interactive hat das offiziell lizenzierte Zubehör (das an das Design des DualSense-Controllers angelehnt ist) am späten Nachmittag angekündigt. Preise und Termine gibt es noch nicht.


Update vom 28. Juli 2022 (17 Uhr): Saturn und MediaMarkt sind doch immer wieder für Überraschungen gut: In den offiziellen Ebay-Shops (Saturn* / MediaMarkt*) wurden heute im Lauf des Tages immer wieder PlayStation-5-Bundles angeboten und verkauft – in jeweils ganz unterschiedlicher Zusammensetzung, meist mit Gran Turismo 7 und Horizon: Forbidden West. Die Bestellung klappt zum Festpreis via „Sofort kaufen“. Am Abend hatte zumindest MediaMarkt noch mehrere PS5-Bundles in der Ebay-Auslage.


Update vom 28. Juli 2022 (8:45 Uhr): Kaum Ware in der ersten Monatshälfte – dafür deutlich mehr Konsolen Richtung Monatsende: Dieses Sony-Muster hat sich auch im Juli wieder bestätigt. Offenkundig ist es so, dass die Container aus Fernost nicht regelmäßig nach Europa gelangen, sondern ‚am Stück‘ zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt. Die Kontingente werden dann Zug um Zug auf dem Kontinent und im Vereinigten Königreich verteilt.

Durch Online- und Offline-Aktionen ist es in den vergangenen Tagen außergewöhnlich vielen Leserinnen und Lesern gelungen, nach teils sehr langem ‚Kampf‘ endlich eine Konsole zu ergattern. Darüber freuen wir uns – und wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit der PlayStation 5.

Falls Sie weiterhin auf der Suche sind: In einigen MediaMarkt*- und Saturn*-Filialen sind zuweilen noch Bestände auf Lager oder reservierbar – einfach nachfragen.

Ob Sony Interactive tatsächlich wie angekündigt die Produktions- und Auslieferungsmengen erhöht hat, wird sich am morgigen Freitag lösen, wenn in Tokio die Geschäfts- und Verkaufszahlen für den Zeitraum April bis Juni veröffentlicht werden. Nach unserem Eindruck wurden im abgelaufenen Quartal tatsächlich mehr Konsolen abgegeben als zwischen Januar und März. Gleichwohl würden wir unterstellen, dass die im PSN verbrachte Spielzeit massiv zurückgegangen ist, weil eben Blockbuster wie Horizon: Forbidden West und Gran Turismo 7 fehlten.

Aber das ist vorerst Spekulation – Fakten gibt es morgen.


Update vom 27. Juli 2022 (16:45 Uhr): Unter ‚Alle Angebote‘ ist auf der PS5-Produktseite* von Amazon mal wieder eine 480-€-Konsole gelistet, die von einem gut bewerteten Marketplace-Händler (in diesem Fall: ein Mode-Shop) verkauft wird. Mit überragender Wahrscheinlichkeit handelt es sich um ein kompromittiertes, also gehacktes Konto – der Händler ahnt vermutlich nichts von seinem Unglück.

Wenn Sie die Konsole bestellen, passiert zwar ’nichts‘ (weil der Amazon-Käuferschutz greift), aber Sie erhalten auch keine PlayStation 5. Stattdessen wird das Händler-Konto wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt.

Insofern: Finger weg! Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag.


Update vom 27. Juli 2022 (13:20 Uhr): Falls Sie heute bei MediaMarkt, Saturn oder Amazon* eine PS5 ergattern konnten, sollten Sie sich bei der Gelegenheit auch gleich noch mit einem Stapel schöner Spiele eindecken. Besonders günstig klappt das noch bis zum 2. August bei MediaMarkt: Im Rahmen der 3-für-2-Aktion kaufen Sie drei Spiele und bezahlen nur drei (gilt für das komplette lieferbare Sortiment*, solange Vorrat reicht).


Update vom 27. Juli 2022 (13:15 Uhr): Nach Saturn hat auch MediaMarkt das eine oder andere PS5-Bundle im Online-Shop freigeschaltet*. Geduld dürfte sich auszahlen – viel Glück!


Update vom 27. Juli 2022 (11:30 Uhr): Bei Amazon ist das manuell zusammengestellte Horizon: Forbidden West-Bundle für 569,98 € bestellbar*. Voraussetzung ist wie gewohnt ein Prime-Konto.


Update vom 27. Juli 2022 (8:33 Uhr): Im Online-Shop von saturn.de* sind derzeit mehrere Bundles freigeschaltet, die noch vor dem Wochenende ausgeliefert werden. Bestände gibt es offenkundig bei einem Horizon: Forbidden West-/Uncharted: Legacy of Thieves-Paket für 619,99 € und beim Horizon: Forbidden West-Bundle für 569,99 € (komplette Übersicht*).

Der Offline- oder Online-Kauf hat geklappt? Schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen Sie die Kommentarfunktion.


Update vom 27. Juli 2022 (8:33 Uhr): „Alle wollen sie. Wir haben sie!“ – so wirbt Saturn derzeit unter anderem auf Facebook für eine Vorbestellaktion, die auch bei der Konzernschwester MediaMarkt läuft. Angeboten wird das Horizon: Forbidden West-Bundle mit Gran Turismo 7 für rund 650 € (kann regional variieren). Die Anzahlung beträgt 100 €, die Abholung ist vielfach noch in dieser Woche möglich.

Wer also bislang kein Glück hatte bei den Online-Drops oder daran aus beruflichen / privaten Gründen nicht teilnehmen konnte, der hat bei MediaMarkt und Saturn gute Chancen.

Leider verrät das Unternehmen nicht, welche Märkte sich konkret an der Aktion beteiligen. Deshalb lässt sich nur mit einem Besuch direkt vor Ort herausfinden, ob noch Plätze auf der Reservierungsliste vorhanden sind oder nicht. Die Hotline ist an dieser Stelle keine große Hilfe.

So wirbt Saturn derzeit auf Facebook für vorbestellbare PS5-Bundles (Screenshot)
So wirbt Saturn derzeit auf Facebook für vorbestellbare PS5-Bundles (Screenshot)

Da offenkundig PS5-Nachschub unterwegs ist, kann es sich auch lohnen, heute zwischen 9 und 11 Uhr erneut Amazon zu beobachten. Denn dort wird ja bekanntlich an Werktagen wie diesem die PlayStation 5 verkauft. Ob das heute wieder der Fall ist, bleibt abzuwarten. Hier schon mal die Links für Ihre Merkliste:


Update vom 26. Juli 2022 (19:15 Uhr): Leider vergeht weiterhin keine Woche, in der sich nicht Opfer betrügerischer ‚Fake-Shops‘ bei der Redaktion melden. Der Trick: Täuschend gut nachgemachte Websites großer Händler gaukeln PS5-Lagerbestände vor – wer überweist und nicht unterwegs stutzig wird, muss das Geld abschreiben.

Geschädigte sind in diesem Fall nicht nur arglose Kunden, sondern eben auch die Händler, deren Name, Logo, Bilder und Artikelbeschreibungen missbräuchlich verwendet werden. Die Situation hat sich in den vergangenen Monaten etwas gebessert, aber aufgrund der PS5-Knappheit sind Betrüger immer noch oft genug ‚erfolgreich‘.

Sobald uns verdächtige Domains bekannt werden, geben wir die Informationen sofort an die betroffenen Händler weiter. Jenen, die auf einen Fake-Shop hereingefallen sind, raten wir dazu, sich ebenfalls an die ‚Original-Unternehmen‘ zu wenden. Leider vergeht etwas Zeit, bis Kanzleien und Justiz die Schließung der betreffenden Websites durchsetzen – bis dahin sind die Übeltäter längst über alle Berge.

Eine Anzeige bei der Polizei ist möglich, die Erfolgsaussichten sind allerdings gering. Uns ist kein Fall bekannt, bei dem Fake-Shop-Besteller ihr Geld wieder bekommen haben.


Update vom 26. Juli 2022 (16:15 Uhr): Preis, Termin, Lieferumfang – alles noch offen. Auch beim heutigen Blog-Eintrag zum Thema PlayStation VR2 belässt es Sony Interactive bei der Erklärung von Detailverbesserungen und neuen Funktionen, die für mehr Komfort und einfachere Bedienung sorgen sollen. Clever ist zum Beispiel eine ‚Durchlassansicht‘, mit der sich die Umgebung einblenden lässt, ohne das Headset abnehmen zu müssen.

Falls Sie sich bereits eine HD-Kamera für Ihre PS5 gegönnt haben, können Sie Ihre Verrenkungen filmen und via Social Media mit der Welt teilen.

Eine PSVR2-Test-Gelegenheit im Rahmen der Kölner Gamescom wird es leider nicht geben, weder für die Fachpresse noch für den Endverbraucher: Sony Interactive nimmt nicht an der Videospiele-Messe teil.


Update vom 26. Juli 2022 (13:30 Uhr): Anders als es der Name vermuten lässt, ist die Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH auch für die Versorgung von Händlern und Kunden in Österreich und in der Schweiz zuständig. Pi mal Daumen stehen die beiden Alpenländer für etwa 15 Prozent des PlayStation-Umsatzes im deutschsprachigen Raum.

Sowohl MediaMarkt AT als auch MediaMarkt CH haben in den vergangenen Tagen PlayStation-5-Bundles angeboten. Wer in der Schweiz wohnt, kann aktuell ein Paket aus Horizon: Forbidden West-Bundle plus Controller für gerade noch okaye 648 CHF bestellen. Wichtig: Die Zustellung des Pakets ist nur an Schweizer Post-Adressen möglich.


Update vom 26. Juli 2022 (10 Uhr): Sollte es am morgigen Mittwoch (mal wieder) zu einem PS5-Drop bei Amazon* kommen, dann wird man als interessierter Kunde zwingend ein Prime*-Abo benötigen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat Amazon an die Prime-Abonnenten eine E-Mail versandt, wonach die Gebühren zum 15. September angehoben werden – von 7,99 € auf 8,99 € bei monatlicher Zahlung. Bei jährlicher Zahlung werden künftig 89,90 € fällig.


Update vom 26. Juli 2022 (9 Uhr): Noch vor einem halben Jahr hätten sich viele Videospiele-Fans ein Bein ausgerissen, um an eine PlayStation 5 heranzukommen. Die Drops waren binnen weniger Minuten vorbei. Wut, Frust und Triumph lagen eng beieinander.

Heute – immerhin 20 Monate nach Markteinführung – ist das anders: Nur noch die allerwenigsten setzen wirklich Himmel und Hölle in Bewegung, um an die Konsole heranzukommen. Dieser Effekt ist nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch international zu beobachten.

Nach vielen Monaten des Ausnahmezustands sind wir also in eine Phase der Normalität eingetreten. Was nicht heißt, dass die PS5 nicht mehr begehrt und oft ausverkauft wäre – aber der Torschlusspanik ist eben Tiefenentspanntheit gewichen. Motto: Wenn es heute nicht klappt, dann eben morgen. Oder nächste Woche.

Gerade jetzt in den Sommer- und Urlaubsmonaten gibt es sicher wichtigere Themen, zumal es – mit Ausnahme von Perlen wie Stray – eben an frischer Spiele-Software fehlt. Erst im Herbst, wenn FIFA 23, Call of Duty: Modern Warfare 2 und natürlich God of War: Ragnarök (vorbestellbar*) kommen, wird man wieder einen verstärkten ‚Run‘ auf die PlayStation 5 beobachten (und natürlich erst recht im Weihnachtsgeschäft).

Erfreulicher Nebeneffekt: Händler und Ebay-Reseller bleiben zunehmend auf Bundles zu überzogenen Preisen sitzen – dreistellige Aufpreise werden nur noch in Ausnahmefällen von den Kunden akzeptiert.


Update vom 25. Juli 2022 (12:10 Uhr): Wie erwartet hat Sony Interactive die PS5-Warteschlange bei PlayStation Direct geöffnet. Dort werden seit wenigen Minuten jene Konsolen verkauft, die heute Morgen beim ‚Privat-Drop‘ keinen Abnehmer gefunden haben. Wir drücken die Daumen!


Meldung vom 25. Juli 2022 (8:30 Uhr): Ein ganz herzliches Willkommen zu einer neuen PS5-Ticker-Woche bei GamesWirtschaft – schön, dass Sie dabei sind.

Die wichtigste Information gleich vorneweg: Am heutigen Montagvormittag wird es wieder einen PS5-Verkauf bei PlayStation Direct geben – und zwar wie gewohnt zwischen 10:30 und 12 Uhr. Sony Interactive hat ausgewählte Kunden am gestrigen Sonntagnachmittag angeschrieben. Falls Sie bei PSN Ihr Interesse bekundet haben, sollten Sie Ihren Posteingang prüfen (inklusive Spam-Ordner).

Es besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, dass ‚überschüssige‘, also nicht abgerufene Konsolen gegen Mittag wieder in den freien Verkauf gehen – so war es zumindest am vergangenen Freitag. Falls Sie diese Chance wahren wollen, sollten Sie sich schon jetzt bei PlayStation Direct einloggen. Sollte es zu einem PS5-Verkauf kommen, werden Sie ab 12 Uhr zu einer Warteschlange umgeleitet.

Vorschau Produkt Preis
F1 22 PS5 | Deutsch F1 22 PS5 | Deutsch 69,27 EUR

Übers Wochenende haben sich zahlreiche Leserinnen und Leser gemeldet, die von geglückten PS5-Käufen in ihrer MediaMarkt- oder Saturn-Filiale berichten. Die Pakete und Konditionen sind sehr unterschiedlich ausgestaltet – mancher Abteilungsleiter konnte der Versuchung nicht widerstehen, deutlich mehr als den Listenpreis zu berechnen und/oder eine Garantieverlängerung zur Bedingung zu machen.

Wer in den vergangenen Tagen ein Bundle reserviert und anbezahlt hat, kann seine PlayStation 5 voraussichtlich im Laufe der Woche abholen. In den meisten Fällen wurde der 28. oder 29. Juli genannt.

Bei dieser Gelegenheit: Noch bis zum 2. August können Sie sich bei MediaMarkt sehr günstig mit PS5-Spielen eindecken. Sowohl im Markt als auch online* erhalten Sie derzeit drei lieferbare Games zum Preis von zweien (gilt nur für lieferbare / vorrätige Games und nur solange Vorrat reicht).

Sollte es in dieser Woche wieder einen PS5-Drop bei Amazon*  geben, dann spricht viel für den Mittwoch. Denn an diesem Wochentag hat Amazon im Jahr 2022 schon sieben Mal eine PS5-Verkaufsaktion gestartet. Ob dies am Mittwoch erneut der Fall ist, wird sich mutmaßlich am Dienstagabend klären – denn üblicherweise werden Drops via ‚Prime-Spoiler‘ angedeutet.

Wenn Sie mögen, können Sie Ihre Wunschkonsolen schon jetzt auf die Merkliste packen. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie ein Prime-Konto nutzen – andernfalls wird die Bestellung von vornherein scheitern.

Bei Ebay* sind einige jener Konsolen angekommen, die in der vergangenen Woche von MediaMarkt, Saturn, Müller, Medimax oder Amazon verkauft wurden. Aktuell zählen wir 450 fabrikneue PS5-Modelle. Für ein Bundle muss man mit rund 700 € rechnen; wer sich nur für die ’nackte Konsole‘ interessiert, ist mit etwas Glück und Geduld auch schon für 650 € dabei.

Bei Kaufland sind weiterhin mehrere, ziemlich wild zusammengewürfelte PS5-Pakete bestellbar. Der Versand erfolgt nicht durch einen der Plattform-Händler, sondern direkt via Kaufland (Paket 1, Paket 2, Paket 3, Paket 4). Das Preisleistungsverhältnis schwankt extrem. Wenn Sie damit leben können, dass man Ihnen teilweise PS4-Spiele unterjubelt, dann spricht grundsätzlich nichts gegen eine Bestellung – allerdings sollten Sie mit spitzem Bleistift rechnen, wie weit der Kaufpreis von der Summe der Listenpreise entfernt ist. Weitere Informationen zum Thema „PS5 bei Kaufland“ finden Sie in diesem Hintergrundartikel.

Welcher Händler wann die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 18. Juli 2022)
Welcher Händler wann die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 18. Juli 2022)

Wir wissen, dass viele PS5-Ticker-Leser auf eine neue Prämienaktion eines DSL- oder Mobilfunk-Anbieters spekulieren. Zuletzt waren solche Angebote allerdings rar gesät. Einzige Kontante ist weiterhin E wie Einfach. Beim Kölner Energieversorger bekommen Sie ein PlayStation-Bundle (Lieferzeit: 14 Tage nach Vertragsabschluss und Überweisung / Zuzahlung: 249 €). Die Konditionen und alle Tarife für Ökostrom und Ökogas für Ihre Region finden Sie auf der E wie Einfach-Website*.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Juli 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

17 Kommentare

  1. In Köln bei Media Markt und Saturn konnte man nach einer Woche immer noch eine PS5 käuflich erwerben. Und sogar ohne Vorbestellung mitnehmen. Gestern noch eine zweite ergattern können.

  2. In Köln bei Media Markt und Saturn konnte man nach einer Woche immer noch eine PS5 käuflich erwerben. Und sogar ohne Vorbestellung mitnehmen. Gestern noch eine zweite ergattern können.

  3. Moin,

    die PS5, die man sich letzte Woche bei Saturn vorbestellen konnte, sind pünktlich, wie versprochen, eingetroffen. Jedenfalls in Rostock 🙂

    Ich wünsche allen viel Spaß beim zocken!!

    Mit besten Grüßen!!

  4. Do., 28.07, 13.00 Uhr, Saturn Osnabrück.
    Mit HFW und GT7 für 644.99€. Direkt zum mitnehmen, und auf Nachfrage noch 10-15 Stück vorhanden…

  5. Habe es gestern auch endlich geschafft online bei Saturn um 13 Uhr eine PS5 im Bundle zu ergattern. Ganz problemlos.

    Super, hat ja nur 2 Jahre gedauert 🙂

    • Spoiler: Die übliche Vermarktungszeit einer Konsole beträgt sechs bis sieben Jahre. Bei gerade mal etwas mehr als einer Million PS5-Besitzern in Deutschland werden wir noch viele Monate erleben, in denen Menschen die Konsole kaufen wollen.

  6. Hat nur fast 3 Jahre gedauert bis ein Captcha eingeführt wurde bei dem man bestätigen muss das man menschlich ist. 3 JAHRE. Und schon konnte ich um knapp 20 Uhr noch eine PS5 online bei Saturn ergattern. So einfach wäre es gewesen.

  7. Hallo. Am Montag im Playstation direct Shop paar Minuten in der Warteschlange gewesen und schon hat es geklappt. Heut ist sie angekommen.
    Danke für die stets aktuellen Infos. Ohne euch hätt ich bestimmt noch keine Ps5.

  8. Für alle Brandenburger/Berliner:
    Media Markt Waltersdorf verkauft das PS5 Bunde (Horizons; Turismo) bereits und sie haben noch welche vorrätig. Man muss nur nachfragen 😉

  9. MediaMarkt/Saturn seit ca. 11Uhr: „Aufgrund von technischen Problemen ist das Hinzufügen von Produkten in den Warenkorb und der Abschluss eines Einkaufes im Onlineshop aktuell nicht möglich. Wir arbeiten bereits an der Lösung des Problems und bitten dies zu entschuldigen.“

  10. Heute im örtlichen Mediamarkt (Gersthofeh) wegen einer Warteliste nachgefragt. Da hieß es ich kann die Konsole gleich kaufen. Erstmal ungläubiges Staunen, dann der Nachschub die Lieferung wäre aktuell unterwegs, soll am Freitag evtl. Samstag da sein.
    Also „Anzahlung“ i.H.v. 645€ geleistet und werde dann informiert. Ist das Horizon/GT7 Bundle. Also quasi die Spiele zum Normalpreis. Garantieverlängerung wurde angeboten aber nicht sehr aggressiv.
    Mal schauen…

    • Soeben den Anruf erhalten, meine Konsole ist da und ich darf sie abholen.
      Vielleicht bekomme ich ja noch ne Flasche Sekt und nen Blumenstrauss wie früher beim Autokauf? 🙂

      • Unter Tusch wird das seidene Tuch weggezogen und die Mitarbeiter bilden ein Spalier zur Kasse.

  11. Hinweis: Ggf lohnt sich der Gang in den örtlichen Media- bzw. Saturn-Markt. Die letzte Vorbesteller-Aktion war wohl nicht so erfolgreich, so dass es in einigen Märkten Geräte zum freien Verkauf geben wird. Entsprechende Plakate werden dann ausgestellt. Es handelt sich um das Bundle mit Horizon und GT7.
    Welcher Markt Geräte hat, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.

  12. Hallo. Am 26.07.22 06 Uhr sind bei Kaufland immer noch 3 PS5 Bundles vorhanden und bestellbar.
    Mfg

Kommentarfunktion ist geschlossen.