Start Sport Sport1: Phylicia Whitney moderiert Bwin Inside eSports

Sport1: Phylicia Whitney moderiert Bwin Inside eSports

Phylicia Whitney (
Phylicia Whitney ("Flitzi") ist das neue Gesicht bei Sport1 und eSPORTS1 (Foto: Sport1 / Stefan Behrens)

Das Moderatoren-Team von „bwin Inside eSports“ bekommt Zuwachs: Phylicia Whitney ist ab diesem Jahr auf Sport1 und eSPORTS1 zu sehen.

Als „hervorragenden Neuzugang“ lobt Sport1-Chefredakteur Dirc Seemann die jüngste Personalie seines Senders: Phylicia Whitney („Flitzi“) übernimmt die Moderation des Formats „bwin Inside eSports“ und wird als Reporterin von großen E-Sport-Events berichten.

Ihre Feuertaufe steht bereits in dieser Woche auf dem Programm: Beim Pay-TV-Sender eSPORTS1 (Mittwoch, 18:25 Uhr) und bei Sport1 (Freitag, 22 Uhr) zeigt „Flitzi“ die Highlights der DreamHack Leipzig 2020, die am vergangenen Wochenende über die Bühne ging.

Whitney war bereits als Reporterin für die RTL 2-News und das Sat.1-Frühstücksfernsehen im Einsatz. Neben „Bwin Inside E-Sports“ ist die Moderatorin in diesem Jahr auch in der „TOGGO Show“ auf Super RTL zu sehen.

1 Kommentar

  1. Wurde auch Zeit, dass wir so ein Talent wie Phylicia Whitney auch öfter im Fernsehen sehen können.
    Sie wirkt authentisch, kompetent und sieht dabei noch super aus!!!

    Vom Mainstream haben wir nämlich genug!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here