Start Marketing & PR Anno 1800 Königsedition erscheint am 16. April

Anno 1800 Königsedition erscheint am 16. April

Die Anno 1800 Königsedition erscheint am 16. April 2020 (Abbildung: Ubisoft)
Die Anno 1800 Königsedition erscheint am 16. April 2020 (Abbildung: Ubisoft)

Ubisoft versorgt die Fans des Aufbaustrategie-Bestsellers „Anno 1800“ mit einer Königsedition und einem zweiten Saison-Pass.

Rechnet man die Spieler via Epic Games Store, Uplay, Uplay+ und die weit über 200.000 Käufer der Datenträger-Versionen zusammen, dann hat „Anno 1800“ in den ersten neun Monaten seit Verkaufsstart am 16. April 2019 mehr als 1 Million Spieler erreicht. Im vergangenen Jahr war „Anno 1800“ das mit Abstand erfolgreichste PC-Spiel in Deutschland.

Und in Kürze dürften es noch mehr werden: Im Zeitraum zwischen dem 12. und 15. März wird „Anno 1800“ für alle Spieler via Uplay und Epic Games Store kostenlos spielbar sein: Gratis ausprobiert werden können die ersten drei Bevölkerungsstufen sowie der Koop-Modus.

Durch den bemerkenswerten Erfolg geht „Anno 1800“ in die Verlängerung: Ein weiterer Saison-Pass („Season Pass“) enthält drei neue Inhalte-Pakete („DLCs“). Teil 1 heißt „Paläste der Macht“ und ist bereits ab dem 24. März verfügbar. Die beiden weiteren DLCs „Reiche Ernte“ und „Land der Löwen“ folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Einer über 20 Jahre alten „Anno“-Tradition folgend wird auch diesmal eine „Anno 1800“-Königsedition geben. Diese Fassung ist ab dem 16. April im Handel erhältlich. Darin enthalten: das Hauptspiel, beide Season Passes, ein digitales Deluxe-Paket, den Soundtrack auf CD und drei Litographien. Zum Preis macht Ubisoft noch keine Angaben.

„Anno 1800“ wurde von Ubisoft Mainz entwickelt und gilt als das schnellsten verkaufte Spiel der traditionsreichen Serie. Im Dezember 2019 wurde das Spiel gleich in mehreren Kategorien mit dem Deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnet. Auch beim Deutschen Computerspielpreis 2020 (wird am 27. April verliehen) gehört „Anno 1800“ zum Favoritenkreis.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here