Start Gamescom Spielesause: Gamescom-Stream mit Gronkh, Trymacs und Papaplatte

Spielesause: Gamescom-Stream mit Gronkh, Trymacs und Papaplatte

Die Gastgeber der Spielesause im Rahmen der Gamescom 2021: Trymacs, Gronkh und Papaplatte (Foto: 1Up Management)
Die Gastgeber der Spielesause im Rahmen der Gamescom 2021: Trymacs, Gronkh und Papaplatte (Foto: 1Up Management)

„Echtes Gamescom-Feeling“ versprechen Papaplatte, Trymacs und Gronkh für ihren gemeinsamen ‚Spielesause‘-Stream ab dem 26. August.

Die Gamescom 2021 findet abermals rein digital statt – die Kölner Messehallen bleiben leer. Mit einer Ausnahme: In einem 4.000 Quadratmeter großen Studio soll anlässlich der Gamescom ein „Event der Superlative“ stattfinden – und zwar live aus Köln. Vom 26. bis zum 29. August (Donnerstag bis Sonntag) steigt die ‚Spielesause‘ auf den Twitch-Kanälen von Gronkh, Trymacs und Papaplatte.

Das Trio gehört zu den reichweitenstärksten Games-Influencern mit zusammengenommen mehr als 5,3 Millionen Followern alleine auf Twitch.

Gemeinsam mit geladenen Gästen soll „echtes Gamescom-Feeling“ in die Wohnzimmer der Republik transportiert werden. Geplant sind Gaming-Setups, eine TV-Küche, eine E-Sport-Arena und ein Sportplatz, dazu Live-Konzerte, Game-Shows, Pen & Paper-Spiele sowie Gastauftritte und „jede Menge Überraschungen“.

Die ‚Spielesause‘ ist eine Kooperation des Trymacs-Management zusammen mit 1Up Management (vermarktet neben Gronkh u. a. Zombey, Pandorya, Kaya Yanar) und New Base (Papaplatte, Space Frogs, Lisa Sophie Laurent uvm.).

„Wir haben ein abwechslungsreiches und diverses Programm aufgestellt, das wir mit einem innovativen Produktionskonzept auf der Koelnmesse verbinden“, erklärt John-Dustin Martin, der gemeinsam mit Gronkh-Manager Philip Schulte die Geschäfte der Berliner 1Up Management GmbH führt und die Spielesause als Projektkoordinator mitverantwortet. „Durch die Mischung aus parallel stattfindenden Streams auf den Kanälen unserer Artists und gemeinsamen Shows kreieren wir für die Zuschauer das Gefühl, über die bunten Messehallen der Gamescom zu laufen.“

Die ‚Spielesause‘ ist gleichzeitig offizieller Partner der Gamescom: Die Streams werden also nicht nur auf Twitch, sondern auch auf dem amtlichen Gamescom-Portal Gamescom Now zu sehen sein.


Weitere Informationen rund um die Gamescom 2021 – Termine, Shows, Highlights – finden Sie in unserer Gamescom-Rubrik und in dieser Übersicht.

5 Kommentare

  1. Gronkh kann ich ja verstehen sber warum müssen die 2 dümmsten und Assozialsten neben Montana black dabei sein ? Werd ich mir zu 100% nicht geben

Comments are closed.