Start Gamescom Gamevasion: Das Gamescom-Programm von Rocket Beans, Instinct3 und Freaks 4U

Gamevasion: Das Gamescom-Programm von Rocket Beans, Instinct3 und Freaks 4U

Gamevasion ist offizieller Partner der Gamescom 2020 (Abbildung: Rocket Beans Entertainment)
Gamevasion ist offizieller Partner der Gamescom 2020 (Abbildung: Rocket Beans Entertainment)

Das nach eigenen Angaben „stärkste Bündnis der Gaming-Medienindustrie“ firmiert ab sofort unter „Gamevasion“ und will während der Gamescom 2020 fünf virtuelle Bühnen bespielen.

Knapp zwei Monate vor dem Start der Gamescom 2020 und einen Monat nach der Ankündigung ihrer „digitalen Gamescom-Allianz“ haben drei offizielle Partner erste Details bekannt gegeben. Die beiden Spandauer Agenturen Instinct3 und Freaks 4U Gaming plus der Hamburger Web-Sender Rocket Beans TV schicken ihre bekanntesten YouTube- und Twitch-Stars ins Rennen.

Unter dem gemeinsamen Label „Gamevasion“ ist ein Live-Programm auf den Kanälen von Rewinside, Rocket Beans TV, HandOfBlood, Maxim und Trymacs geplant – in Summe folgen dem Quintett mehr als 3,8 Mio. Twitch-Follower und 7,5 Mio. YouTube-Abonnenten. Auf dem Programm stehen unter anderem Morning Shows und gemeinsame Letsplays, aber auch Reactions auf die Eröffnungs-Show „Gamescom: Opening Night Live“ und Produktneuheiten-Trailer.

Einen Schwerpunkt bildet die Show „Prime Time Gamescom“,  die einen Überblick über Gamescom-Premieren und -Ankündigungen liefert. Von Montag bis Freitag (24. bis 28.8.) ist außerdem ein Multiplayer-„Städteduell“ zwischen den Standorten Hamburg und Spandau geplant.

Gamevasion ist einer jener offiziellen Partner, die das Rahmenprogramm für die erste Digitalausgabe der Spielemesse bestreiten. Infolge der Corona-Auflagen muss die Gamescom 2020 als rein virtuelle Online- und Livestream-Veranstaltung stattfinden. Zeitraum: 27. bis 30. August 2020, also von Donnerstag bis Sonntag.

So sieht das überarbeitete, vorläufige Programm der Gamescom 2020 aus (Stand: 18. Mai 2020)
So sieht das überarbeitete, vorläufige Programm der Gamescom 2020 aus (Stand: 18. Mai 2020)

„Es ist für uns das erste Mal, gemeinsam ein so breites und aufwändiges Produkt aufzusetzen“, erklärt YouTuber und Instinct3-Co-Gründer Maximilian Knabe alias HandOfBlood. „Ich merke, wie das 80köpfige Team bestehend aus Mitarbeitern aller drei Unternehmen aktuell sehr viel Herzblut in das gemeinsame Projekt investiert, um der Community trotz Ausfall der Besuchermesse eine geile Show zu bieten.“ Am Ende läge es dann an den Influencern, dem gerecht zu werden. „Aber da mache ich mir in meinem Fall gar keine Sorgen – ich hoffe nur, dass Trymacs mit dem Druck umgehen kann. Ehre.“

„Mit Instinct3 und Freaks 4U Gaming verbünden wir uns mit kreativen Gleichgesinnten, die genau wie wir den Anspruch haben, gute Unterhaltung und kompetente Berichterstattung abzuliefern“, meinen die Rocket-Beans-Gründer und -Moderatoren Simon Krätschmer und Etienne Gardé. „Wir befruchten uns dabei gegenseitig und profitieren jeder von den Erfahrungen der anderen.“

Alle Informationen rund um die Gamescom 2020 (Rahmenprogramm, Konzept, Termine, Partner) finden Sie in unserer Gamescom-Rubrik.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here