Start Gamescom Digitale Gamescom-Allianz: INSTINCT3, Freaks 4U Gaming und Rocket Beans kooperieren

Digitale Gamescom-Allianz: INSTINCT3, Freaks 4U Gaming und Rocket Beans kooperieren

INSTINCT3, die Rocket Beans und Freaks 4U Gaming bilden die Digitale Gamescom Allianz
INSTINCT3, die Rocket Beans und Freaks 4U Gaming bilden die Digitale Gamescom Allianz

Mit Headlinern wie Rocket Beans TV, HandOfBlood, Rewinside und Trymacs produziert die „Digitale Gamescom-Allianz“ ein gemeinsames Gamescom-2020-Programm.

Zwei Spandauer Marketing-Agenturen mit ausgeprägter Games-/E-Sport-DNA und der marktführende Internet-Popkultur-Sender aus Hamburg bündeln ihre Kapazitäten für ein gemeinsames Gamescom-Livestream-Programm. Motto: Digitale Gamescom-Allianz

INSTINCT3, Freaks 4U Gaming und Rocket Beans Entertainment liefern während des Messe-Zeitraums ein buntes Streaming-Potpourri mit Gaming- und Entertainment-Shows und bringen die Millionen-Reichweiten ihrer Zugpferde in die Kooperation an. Am Start sind bekannte Influencer wie HandOfBlood, Rewinside, Trymacs, Maxim und natürlich das Rocket-Beans-Ensemble rund um Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé.

Abseits der eigenen Inhalte produziert die „Digitale Gamescom-Allianz“ auch Beiträge für Publisher und anderweitige Kunden.

Die Kölner Spielemesse findet in diesem Jahr komplett im Netz statt – und zwar vom 27. bis 30. August 2020 (Details).

So sieht das überarbeitete, vorläufige Programm der Gamescom 2020 aus (Stand: 18. Mai 2020)
So sieht das überarbeitete, vorläufige Programm der Gamescom 2020 aus (Stand: 18. Mai 2020)

„Wir haben dieses Projekt initiiert, um die stärksten Produktions- und Redaktionsressourcen der Industrie in einem gemeinsamen Lösungsansatz für die deutsche Games-Wirtschaft zu bündeln“, sagt INSTINCT3-Chef Hendrik Ruhe. „Wir sind sehr stolz darauf, dass dieser Zusammenschluss erfolgreich war und wir können jetzt schon allen Gamern versprechen, dass es eine einzigartige Show wird.”

Für Rocket-Beans-Geschäftsführer Arno Heinisch ist die Gamescom eines der wichtigsten Events des Jahres: „Wir sind froh, dass wir sie in dieser starken Allianz auch unter neuen, herausfordernden Bedingungen zelebrieren können.“

„Auf der Gamescom in Köln bespielen wir unabhängig voneinander seit Jahren eine große Anzahl an Bühnen und Ständen“, weiß Freaks 4U Gaming-Gründer Michael Haenisch. „Mit vereinten Kräften werden wir in diesem Jahr über viele Kanäle Gaming- und Esport-Content produzieren und dabei Marken und Produkte mit einigen der größten deutschen Influencer inszenieren.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here