Start Events MAG 2019 in Erfurt: Early-Bird-Angebot endet am 30. Juni

MAG 2019 in Erfurt: Early-Bird-Angebot endet am 30. Juni

Die MAG 2019 auf dem Gelände der Messe Erfurt startet am 4.10.2019 und endet am 6.10.2019 (Abbildung: Super Crowd Entertainment)
Die MAG 2019 auf dem Gelände der Messe Erfurt startet am 4.10.2019 und endet am 6.10.2019 (Abbildung: Super Crowd Entertainment)

Countdown für die MAG 2019 in Erfurt: Nur bis Ende Juni gelten die Early-Bird-Tarife. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Update vom 26.6.2019: Die Veranstalter der MAG 2019 haben die ersten YouTuber und Livestreamer bestätigt, die das Bühnenprogramm bestreiten und sich unter das Publikum mischen. Unter anderem dabei sind PietSmiet, Lara Loft, Sturmwaffel, fisHC0p und Anime-Experte Ninotaku.

Gerade für Anime-Fans dürfte sich die Reise nach Erfurt lohnen, denn auch das bekannte Label KAZÉ („Sailor Moon“, „One Piece“) hat die Teilnahme bestätigt. Natürlich gehören kulinarische Spezialitäten und Original-Merchandise aus Japan erneut zum MAG-2019-Programm.

Der Early-Bird-Tarif gilt nur noch bis Ende Juni: Das Tagesticket liegt bei 21 Euro, die Dauerkarte kostet 48 Euro. Ab dem 1. Juli sind die MAG-2019-Karten deutlich teurer.

Update vom 15.5.2019: Heute um 12 Uhr startet der Kartenvorverkauf für die MAG 2019 in Erfurt vom 4. bis 6. Oktober – „noch spannend und spektakulärer“ soll sie werden, versprechen die Veranstalter. Wie angekündigt profitieren Schnellentschlosse von einem Early-Bird-Rabatt in Höhe von 20 Prozent, der allerdings nur bis Ende Juni gilt. Die Tageskarte ist somit für 21 Euro (statt regulär 26 Euro) zu haben.

Echte MAG-Fans können sich das „MAG Bag“ gönnen, das es in zwei Ausführungen (Games oder Manga) für jeweils 100 Euro gibt. Neben einer Dauerkarte sind Gadgets und Gimmicks von Ausstellern und Sponsoren erhalten. Der Gegenwert des enthaltenen „Überraschungs-Items“ soll bereits bei 50 Euro liegen.

Familien mit Kindern bis zum Alter von 14 Jahren entscheiden sich für die Familien-Tageskarte für 55 Euro. Kinder bis 8 Jahre haben freien Eintritt, ebenso wie Begleitpersonen von Personen mit Schwerbehinderten-Ausweis.

In den Drei-Tages-Dauerkarten zum Preis von 48 Euro ist serienmäßig auch das Ticket für den öffentlichen Nahverkehr im Erfurter Stadtgebiet inklusive. Dadurch entstehen zum Beispiel keine weiteren Kosten für jene, die vom Hauptbahnhof zum Messegelände reisen.

Veranstalter Supercrowd Entertainment weist darauf hin, dass es „keine versteckten Kosten“ gäbe. Anders als bei vielen Fan Conventions und Comic-Cons sind alle Autogrammstunden, Talks, Workshops, Panels und Meet & Greets auf dem 16.000 Quadratmeter großen Areal im Preis enthalten.

Update vom 6.5.2019: Ab dem 15. Mai (ein Mittwoch) sind Tickets für die MAG 2019 in Erfurt erhältlich, die vom 4. bis 6. Oktober 2019 auf dem Erfurter Messegelände steigt.

Die Tarife der Tages- und Dauerkarten liegen grob auf Vorjahres-Niveau – wer sich frühzeitig entscheidet, profitiert bis 30. Juni 2019 von Early-Bird-Preisen, die eine Ersparnis von rund 20 Prozent bringen.

  • Tageskarte: 26 Euro (Early Bird: 21 Euro)
  • Dauerkarte: 60 Euro (Early Bird: 48 Euro)
  • Tageskarte Familie: 55 Euro (2 Erwachsene + max. zwei Kinder bis 14 Jahre)

Außerdem sind Pakete inklusive Dauerkarte und Fanartikel-Paket („MAG Bag“) für 100 Euro erhältlich.

Im Preis inklusive sind neben dem Messezugang sämtliche Workshops, Panels und Autogrammstunden. Dauerkarten-Besitzer erhalten als Bonus ein ÖPNV-Ticket.

Über Gäste, Aussteller und Rahmenprogramm wollen die Veranstalter im Laufe des Mai informieren.

MAG 2019 in Erfurt: Anmeldephase gestartet (Update vom 25.3.2019)

Knapp sechs Monate vor dem Start der MAG 2019 können sich Aussteller, Creator und Cosplayer für die Erfurter Spielemesse anmelden.

Rund 10.000 Besucher haben die Premiere der MAG Erfurt im Oktober 2018 erlebt, zusammen mit Webvideo-Stars wie Paluten, Sturmwaffel, Lara Loft, LeFloid, Rocket Beans TV, fisHC0p und PietSmiet. Deshalb geht die Messe wie angekündigt in Serie. „Noch spektakulärer und spannender“ soll die MAG 2019 in der thüringischen Landeshauptstadt werden. 16.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind auf dem Erfurter Messegelände reserviert.

Analog zum Vorjahr soll „die Community“ im Mittelpunkt stehen, die sich auf den bewährten Themenmix freuen darf: Games, Cosplay, Fashion, Japan – und natürlich prominente Creator (YouTuber, Livestreamer), die Vorträge, Workshops und Autogrammstunden bestreiten.

Veranstalter Supercrowd Entertainment arbeitet außerdem an einem neuen Hallenkonzept und hat sich vorgenommen, noch mehr Aussteller für die MAG Erfurt zu begeistern. Die Anmeldephase für Spielehersteller, Merchandising-Händler, Cosplayer, Künstler, freiwillige Helfer (Volunteers) und Creator hat begonnen. Offizielle Listenpreise für Standflächen gibt es nicht: Nach Eingaben der Eckdaten erhält jeder interessierte Aussteller ein individuelles Angebot.

Der Ticket-Vorverkauf für die MAG 2019 startet voraussichtlich Mitte Mai.

MAG 2019 vom 4. bis 6. Oktober in Erfurt (Meldung vom 3.12.2018)

Der Termin für die MAG 2019 steht fest: Vom 4. bis 6. Oktober ist die Messe Erfurt erneut Gastgeber der Games- und Popkultur-Convention.

Mit 10.000 Besuchern und über 120 Ausstellern hat die Premiere der MAG 2018 die Erwartungen von Veranstaltern und Messe Erfurt erfüllt – im Zusammenspiel mit prominenten Youtubern wie LeFloid, Paluten, Lara Loft, Moondye7, Ninotaku, Sturmwaffel, PietSmiet und den Rocket Beans wurden zusätzlich viele Millionen Fans via Social Media erreicht.

Deshalb wird es im kommenden Jahr die bereits angekündigte Fortsetzung geben: Am ersten Oktober-Wochenende steigt die MAG 2019. Die thüringische Landeshauptstadt empfängt die Besucher vom 4. bis 6. Oktober 2019, also erneut von Freitag bis Sonntag.

Der Themenmix aus Games, Cosplay, Anime, Manga, Comic und Popkultur wird beibehalten – aber natürlich „noch schöner und besser“, wie es in der Ankündigung heißt. Die MAG-2019-Macher haben sich vorgenommen, die Messlatte für Community-Events noch ein Stückchen höher zu legen.

Wie sich die MAG 2018 anfühlte, zeigt dieses Video:

Für die MAG 2018 hat Veranstalter Super Crowd Entertainment vom Start weg eine lange Liste bekannter Publisher und Indie-Studios gewonnen, darunter Nintendo, Niantic („Pokemon Go“), THQ Nordic, Daedalic Entertainment, Yager und viele weitere. Wer als Aussteller bei der MAG 2019 dabei sein will, muss sich noch bis Anfang 2019 gedulden: Dann soll es erste konkrete Infos sowie „attraktive Early-Bird-Angebote“ geben.

Analog zur MAG 2018 wird der Ticket-Vorverkauf voraussichtlich im Frühjahr 2019 starten.

Daten und Fakten zur MAG 2019:

  • Termin: 4. bis 6. Oktober 2019
  • Veranstaltungsort: Messe Erfurt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here