Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 28. Oktober 2022 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 28. Oktober 2022 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Heute erscheint Call of Duty: Modern Warfare 2 – und die kommenden Stunden sind die letzte Chance, zum Release eine PS5 kaufen zu können.


PS5-Ampel: Wo man die PlayStation 5 kaufen / bestellen kann

Online bestellbar / Warteliste bzw. Reservierung in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Stand: 28. Oktober 2022 (17 Uhr)


 God of War Ragnarök  erscheint am 9. November und ist ab sofort vorbestellbar:

  •  NEU  God of War DualSense-Controller ab sofort auch bei Amazon vorbestellbar*
  • God of War Ragnarök Launch-Edition mit Gratis-Schlüsselband für 79,99 € bei Saturn*
  • Collector’s Edition (249,99 €) bei Amazon* und MediaMarkt*
  • God of War Ragnarök für PlayStation 4 bei Amazon*
  • God of War Ragnarök für PlayStation 5 bei Amazon*

PlayStation 5 Top-Neuheiten:


Werbung

Jetzt God of War Ragnarök für PS4 und PS5 bei Saturn vorbestellen (Werbung)
Jetzt God of War Ragnarök für PS4 und PS5 bei Saturn vorbestellen (Werbung)

Immer bestens informiert Twitter ist unser schnellster Social-Media-Kanal: Dort weisen wir regelmäßig auf PS5-Verkaufsaktionen im deutschen Einzelhandel hin.


 Immer freitags, immer kostenlos  Jetzt Branchen-Insider werden (oder bleiben) und den wöchentlichen GamesWirtschaft-Newsletter abonnieren!


Ihr Draht in die Redaktion für Tipps, Hinweise und Fragen: E-Mail



Warnung vor Fake-Angeboten:
Derzeit tauchen auf dem Amazon Marketplace* regelmäßig PS5-Konsolen von seriösen, meist branchenfremden Händlern in der Rubrik „Alle Angebote“ auf (zum Beispiel Anbieter von Garten-, Heimwerker- und Deko-Artikeln). Die PS5 wird in der Regel unter der UVP angeboten.

In so gut wie allen uns bekannten Fällen handelt es sich um kompromittierte Händler-Konten – die Zugänge wurden also gehackt (Hintergrund). Mit überragender Wahrscheinlichkeit werden die Aufträge storniert. Wir raten bis auf Weiteres dazu, die PS5 nur dann zu bestellen, wenn die Konsole direkt von Amazon angeboten und verkauft wird.


Update vom 28. Oktober 2022 (17:30 Uhr): Unmittelbar vor dem Wochenende hat sich nichts mehr Wesentliches mit Blick auf PlayStation 5-Drops ereignet – weshalb sich unser Blick auf die kommende Woche richtet.

Auf den Halloween-Brückentag am Montag (31.10.) folgt am Dienstag (1.11.) ein regionaler Feiertag, der allerdings ’nur‘ in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland begangen wird. Da sich in diesen Bundesländern allerdings die Deutschland-Zentralen ungefähr aller großen Handelsketten befinden, kann es durchaus sein, dass uns eine mehrtägige Drop-Pause bevorsteht.

Eine Ausnahme bildet PlayStation Direct: Der deutsche Ableger des Sony-Online-Shops wird von der Europa-Zentrale ‚mitbetreut‘ und hat schon bisher keine Rücksicht auf hiesige Feiertage genommen. Dort bestehen also durchaus (theoretische) Kauf-Chancen für Montag und Dienstag.

Einstweilen danken wir Ihnen für Ihr großes Interesse in dieser Woche und wünschen Ihnen ein fabelhaftes Wochenende.


Update vom 28. Oktober 2022 (16 Uhr): Wer seine PlayStation 5 bei MediaMarkt oder Saturn bestellt, bekommt die Lieferung von der MMS E-Commerce GmbH. Das MMS steht für MediaMarktSaturn und ist eines von unzähligen Feldern, auf denen die beiden Konzernschwestern zusammenarbeiten. Auch die beiden Online-Shops saturn.de* und mediamarkt.de* sehen sich aus guten Gründen verdächtig ähnlich.

Künftig verschwimmen die Unterschiede noch mehr: Denn ab 2023 wollen MediaMarkt und Saturn sogar gemeinsam werben und einheitliche Service-Leistungen anbieten. Wer zum Beispiel eine Waschmaschine oder ein Smartphone bei MediaMarkt kauft, kann das Gerät bei Saturn reparieren lassen (und umgekehrt). Ob das auch für Garantie, Umtausch und Rückgabe gilt, ist noch offen (Update: funktioniert auch!).

Die Marke Saturn gibt es im Wesentlichen nur noch in Deutschland. In Österreich wurden die Saturn-Filialen vor ziemlich genau zwei Jahren in MediaMarkt-Rot umlackiert.


Update vom 28. Oktober 2022 (14 Uhr): Sony Interactive hat uns auch zum heutigen Modern Warfare 2-Release nicht den Gefallen getan, das eigens aufgelegte und exklusiv bei PlayStation Direct erhältliche PS5-Bundle freizuschalten. Auf der Produktseite steht zwar nicht mehr „Kommt bald“, dafür aber „Nicht lieferbar“.

Auch im deutschen Ebay* ist das Call of Duty-Paket noch nicht aufgetaucht. Es ist also weiterhin Geduld gefragt.


Update vom 28. Oktober 2022 (10 Uhr): Nur noch bis kommenden Sonntag läuft die Mehrwertsteuer-geschenkt-Aktion auf mediamarkt.de*. Spielkonsolen und Games sind von den Rabatten leider ausgenommen, doch zumindest beim Zubehör lässt sich Einiges sparen.

So kostet das FIFA 23-DualSense-Controller-Bundle* statt 124,99 € nur noch 105,03 € – Mitbewerber Amazon verlangt weiterhin 124,99 € (Produktseite*). Die PS5-kompatible WD Black SN850-SSD-Festplatte (1 TB) ist für 109,24 € statt für 129,99 € zu haben.

MediaMarkt verrät auf den Artikelseiten anständigerweise den niedrigsten Preis der vergangenen 30 Tage. Dennoch gilt natürlich auch hier: erst Preise vergleichen, dann zuschlagen.


Update vom 28. Oktober 2022 (8:45 Uhr): Der gestrige Drop hat gezeigt, dass Amazon* den bisherigen Mittwochs-Rhythmus faktisch aufgegeben hat – mittlerweile kommt praktisch jeder Wochentag für eine Aktion in Frage. Außerdem feiert die Prime-Pflicht ein Comeback, denn gestern konnte nur bestellen, wer sich über ein Prime-Konto eingeloggt hat

Gleichzeitig scheint Amazon die Lust am Einladungs-System verloren zu haben, denn wirklich flächendeckend zum Einsatz kam dieses Konzept bislang nicht – zumindest in Deutschland. Stand jetzt können sich die Kunden nur beim Horizon: Forbidden West-Bundle* um eine Kauf-Einladung ‚bewerben‘ – das aber kaum noch vertrieben wird, weil es vom FIFA 23-Paket abgelöst wurde.

Die umtriebigen Marketplace-Hacker haben an diesem Vormittag ein neues ‚Opfer‘ gefunden – diesmal hat es einen Online-Shop für Schmuckkästen und Fächer getroffen, der vermeintliche PS5-Konsolen für 450 € anbietet (plus riesige Mengen anderer Unterhaltungselektronik). Wie immer gilt: Finger weg!

Mit Call of Duty: Modern Warfare 2* erscheint heute ein Spiel, das sich einen harten Zweikampf mit FIFA 23 um den Titel des meistverkauften Konsolenspiels 2022 liefern dürfte. Wir wünschen viel Spaß mit der Solo-Kampagne und dem Multiplayer-Modus!


Update vom 27. Oktober 2022 (13 Uhr): Mittlerweile sind alle Amazon*-Bundles vergriffen. Herzlichen Glückwunsch, falls die Bestellung geklappt hat!


Update vom 27. Oktober 2022 (12 Uhr): Das FIFA 23-Controller-Bundle ist ausverkauft – dafür legt Amazon mit einem weiteren Paket nach: Diesmal gibt es die Konsole mit Gran Turismo 7 für 619,98 €* (auch hier ist Prime vonnöten). Liefertermin: kommender Samstag, also schon übermorgen.


Update vom 27. Oktober 2022 (11 Uhr): Amazon verkauft in diesen Minuten ein neues PS5-Bundle* für 669,99 €, bestehend aus der Konsole und dem FIFA 23-/DualSense-Controller-Bundle. Die Lieferung erfolgt bis kommenden Montag.

Wichtiger ergänzender Hinweis: Für die Bestellung ist ein Prime-Konto* erforderlich.


Update vom 27. Oktober 2022 (9 Uhr): Für den einen oder anderen PS5-Ticker-Stammleser mag es ermüdend sein, aber leider ist der Aufklärungsbedarf mit Blick auf vermeintlich sofort lieferbare PS5-Konsolen bei Amazon* weiterhin riesengroß.

Am heutigen Vormittag ist die PlayStation 5 für 500 € bei einem Amazon-Marketplace-Händler gelistet, der normalerweise Auto-Fußmatten vertreibt. Wie in allen vorherigen ‚Fällen‘ werden die Bestellungen sehr sicher storniert – schlichtweg deshalb, weil der Händler gar keine Konsolen auf Lager hat und das Angebot nie im Marketplace hätte erscheinen dürfen (Details).

Weiterhin Kummer bereitet uns der Status Quo beim amtlichen Call of Duty: Modern Warfare 2-Bundle, das exklusiv auf PlayStation Direct angeboten werden soll. Es scheint so, als gäbe es überhaupt keinen Vorverkauf – stattdessen könnte das Paket tatsächlich erst zum morgigen Release des Spiels freigeschaltet werden (was etwas widersinnig wäre). Uns ist kein Land bekannt, in dem das Bundle bereits verkauft wurde.

Bei Alternate sind die PS5-Bundles* zur Stunde ausverkauft – es ist aber davon auszugehen, dass der Hardware-Versender zeitnah wieder nachlegt.


Update vom 26. Oktober 2022 (18 Uhr): Die gute Nachricht: Die 450-€-PS5 des Batterie-Händlers taucht nicht mehr bei Amazon auf. Die schlechte Nachricht: Stattdessen sind nun mehrere 470-€-Deals eingestellt – einmal mit Ratchet & Clank*, einmal mit der ’nackten‘ Konsole*. Verkäufer ist in beiden Fällen (angeblich) ein Anbieter von Bio-Hundefutter – spätestens an diesem Punkt sollten alle Alarmglocken schrillen.


Update vom 26. Oktober 2022 (17:30 Uhr): Bei Amazon ist (leider) immer noch die 450 €-PlayStation 5 gelistet* – unser Postfach quillt über mit Anfragen, ob das Angebot ’seriös‘ und ‚echt‘ sei. Antwort: weder noch. Das Händler-Konto wurde sehr offenkundig gehackt und mit Hunderten von Fake-Produkten geflutet – vergleichbare Fälle gab es in diesem Jahr schon zuhauf. Und vermutlich war es nicht der letzte …


Update vom 26. Oktober 2022 (17 Uhr): Um 20 Uhr startet die „Mehrwertsteuer geschenkt“-Aktion* bei MediaMarkt. Bevor Sie sich zu früh freuen: Konsolen sind leider ausgenommen – auf Zubehör und Spiele gibt es hingegen Rabatte von rund 16 Prozent.


Update vom 26. Oktober 2022 (16 Uhr): Alternate hat mittlerweile nur noch ein einziges PS5-Bundle* auf Lager – nämlich mit FIFA 23, Uncharted und Logitech-Headset für 949 €.


Update vom 26. Oktober 2022 (15 Uhr): Wer sich das offizielle PS5-FIFA 23-Bundle zulegt, bekommt neben der Konsole auch das Fußballspiel – allerdings nicht auf Disc, sondern in Form eines zwölfstelligen Codes, mit dem sich FIFA 23 im PlayStation Store freischalten lässt.

Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die deutsche Niederlassung von Electronic Arts: Laut Geschäftsbericht stellt die Kölner Filiale den Vertrieb von verpackten Spielen ein – alle Details.


Update vom 26. Oktober 2022 (10:15 Uhr): Otto hat nach zweiwöchiger Pause wieder ein PS5-Kontingent* erhalten – wenn auch ein eher kleineres Paket, das mittlerweile vergriffen ist. Einigen Leserinnen und Leser ist der Kauf gelungen – Glückwunsch!

Bemerkenswert: Der Schwerpunkt lag heute bei der PS5 Digital Edition, die ja eher selten zu bekommen ist (zumindest deutlich seltener als das Laufwerksmodell). Die Preise lagen zwischen 619,99 € und 689,99 €.


Update vom 26. Oktober 2022 (9:45 Uhr): Ein Online-Shop für Batterien und Akkus ist das jüngste ‚Opfer‘ des berüchtigten Amazon-Marketplace-Hacks: Seit den Morgenstunden wird die PlayStation 5 mit Laufwerk* für 450 € angeboten – also 100 € unter UVP. Wie immer gilt: Finger weg. Wer doch nicht widerstehen konnte, muss zeitnah mit einer Stornierung rechnen.


Update vom 26. Oktober 2022 (9 Uhr): Ein Blick auf den Kalender zeigt: Heute ist Mittwoch – und das bedeutet eine statistisch höhere Wahrscheinlichkeit, dass sich die PlayStation 5 bei Amazon* kaufen lässt. Das mögliche Zeitfenster liegt zwischen 9 und 11 Uhr – Garantien gibt es wie immer keine.

Etwas größere Sorgen bereitet uns der Umstand, dass bei PlayStation Direct immer noch keine Anzeichen zum Drop des Call of Duty: Modern Warfare 2-Bundles vorliegen. Nachdem auch gestern und heute Morgen keine E-Mail-Einladungen verschickt wurden, spricht viel dafür, dass Sony das Paket einfach vorwarnungslos ‚dropt‘ – so wie es gestern mit FIFA-Bundles der Fall war. Wir beobachten die Lage.

Bei Alternate sind mittlerweile nur noch zwei der ursprünglich drei PS5-Bundles* lieferbar – die Horizon: Forbidden West-Variante für immerhin 949 € ist ausverkauft.


Update vom 25. Oktober 2022 (12:30 Uhr): Bei Alternate ist vorgezogene Bescherung – derzeit sind gleich drei unterschiedliche Bundles* auf Lager und sofort lieferbar:

  • PS5 + FIFA 23 + Zusatz-Controller + Uncharted-Collection + Logitech Gaming G935 Headset für 949 €
  • PS5 + FIFA 23 + Gran Turismo 7 + Logitech Gaming G935 Headset für 909 €
  • PS5 + Horizon: Forbidden West + Gran Turismo 7 + Razer Barracua Pro Headset für 949 €

Alle verfügbaren Alternate-Pakete finden Sie auf dieser Übersichtsseite*.


Update vom 25. Oktober 2022 (12:20 Uhr): Bei PlayStation Direct ist seit der Mittagszeit das FIFA 23-Bundle für 619,99 € bestellbar. Dem Online-Shop ist eine digitale Warteschlange vorgeschaltet – lassen Sie sich nicht von der angezeigten Pro-Forma-Wartezeit abschrecken. Für den Einkauf müssen Sie sich mit Ihren PSN-Zugangsdaten anmelden. Viel Glück!


Update vom 25. Oktober 2022 (12 Uhr): Der DualSense Edge Wireless-Controller richtet sich an ambitionierte PS5-Spieler: Das Gamepad erscheint am 26. Januar 2023 und kann ab sofort für stolze 239,99 € exklusiv auf PlayStation Direct vorbestellt werden.


Update vom 25. Oktober 2022 (9:55 Uhr): Vom morgigen Mittwoch (ab 20 Uhr) bis einschließlich 30. Oktober gibt es in MediaMarkt-Filialen und auf mediamarkt.de wieder die beliebte „Mehrwertsteuer geschenkt“-Aktion*.

Genauer: Der Kunde erhält einen Rabatt in Höhe des enthaltenen Mehrwertsteuer-Satzes, also knapp 16 Prozent. Die Erstattung wird direkt im Warenkorb abgezogen. Bei einem 700-€-PS5-Bundle wären das immerhin mehr als 100 € Ersparnis.

Ein Blick ins Kleingedruckte verrät jedoch, dass es eine lange Liste an Produkten gibt, die von der Aktion ausgenommen sind. Hierzu zählen neben Apple- und Microsoft-Artikeln auch ausnahmslos alle Konsolen und Bundles. Wir halten es davon abgesehen für eher unwahrscheinlich, dass während einer Mehrwertsteuer-Aktion überhaupt Konsolen in den Verkauf gehen – was auch den gestrigen Drop und die Offline-Aktion von vergangener Woche erklärt.

Nichtsdestotrotz werden sich bei der traditionelle Mehrwertsteuer-Aktion wieder schöne Schnäppchen machen lassen: Denn für Zubehör und Spiele gilt der Rabatt sehr wohl. Beim DualSense-/FIFA 23-Paket* würde der Preis demnach von 125 € auf knapp 100 € sinken – das ist schon sehr ordentlich.


Update vom 25. Oktober 2022 (9:30 Uhr): Nach unserem Kenntnisstand gibt es weltweit keinen einzigen PlayStation Direct-Ableger, der bereits das neue Call of Duty: Modern Warfare 2-Bundle verkauft hat. Das ist insofern überraschend, weil der Activision-Ego-Shooter ja schon am kommenden Freitag (28. Oktober) erscheint*.

Wenn das zeitlich überhaupt noch klappen soll, dann müssen heute die Einladungen raus, damit morgen Vormittag der Drop passiert und die Pakete noch am selben Tag auf die Reise gehen – das wird sportlich.

Man darf also sehr gespannt sein, wie Sony Interactive das hinkriegen will. Möglicherweise gibt es aber auch Lieferprobleme, so dass das Paket erst nach Release auf den Markt kommt.


Update vom 24. Oktober 2022 (19 Uhr): Am späten Nachmittag und am Abend gab es dann doch noch eine ganze Menge erfreulicher Rückmeldungen zu Saturn* und MediaMarkt* – vielen Dank für die Mails. Zum Teil hat es einige Anläufe gebraucht, bis die Bestellung beziehungsweise Bezahlung im Kasten war.

Wir wünschen schon jetzt ganz viel Spaß mit der PlayStation 5! Möglicherweise werden morgen und im Lauf der Woche noch weitere Kontingente nachgelegt.


Update vom 24. Oktober 2022 (15 Uhr): Seit knapp zwei Stunden schalten Saturn* und MediaMarkt* regelmäßig Bundles frei – mal mit FIFA 23, mal mit Gran Turismo 7, mal mit Controller. Allerdings werden uns regelmäßig Ausverkäufe und technische Probleme beim Bezahlvorgang zurückgespiegelt. Geben Sie uns gerne Bescheid (per Mail oder Kommentar), ob der Kauf geklappt hat.


Update vom 24. Oktober 2022 (13 Uhr): Bei Saturn ist seit wenigen Minuten ein neues PS5-Bundle im Sortiment (lieferbare Konsolen*) – für 689,99 € gibt es eine PS5 mit Gran Turismo 7 und Zusatz-Controller in Schwarz. Liefer-/Abholtermin: 28. Oktober, also Freitag. Es liegt nahe, dass auch die Konzernschwester MediaMarkt (lieferbare Konsolen*) zeitnah einsteigt.


Meldung vom 24. Oktober 2022 (9 Uhr): Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen guten Morgen und heißen Sie herzlich willkommen beim GamesWirtschaft PS5-Ticker.

Wir sind ganz zuversichtlich, dass sich in den kommenden ein, zwei Wochen eine PlayStation 5 zu einem vernünftigen Preis organisieren lässt – zumindest mit deutlich größerer Wahrscheinlichkeit als in den vergangenen Oktober-Wochen.

Warum? Weil wir mit Karacho auf zwei wichtige Releases zusteuern, die von offiziellen PS5-Bundles begleitet werden – einmal Call of Duty: Modern Warfare 2 am kommenden Freitag (28.10.), zum anderen God of War Ragnarök am 9.11.

Das Call of Duty: Modern Warfare 2-Bundle wird zunächst ausschließlich bei PlayStation Direct zu kaufen sein, und zwar für 619,99 €. Mit Blick auf die Lieferzeit von ein bis zwei Tagen muss der Drop heute, morgen oder spätestens am Mittwoch über die Bühne gehen – sonst klappt das nicht mehr mit der pünktlichen Zustellung. Und dann ergäbe ein exklusives Bundle auch überhaupt keinen Sinn.

Falls noch nicht geschehen, sollten Sie Ihr PS5-Interesse im PlayStation Network hinterlegen, damit Sie bei Sony-Drops in der Kaufeinladungs-Lostrommel landen (Tipps und Ablauf).

Das God of War Ragnarök-Bundle wird hingegen im Handel – also bei Versendern und in Elektronikmärkten – verfügbar sein. Auch hier muss zeitnah der Vertrieb starten: Wir rechnen mit Ende dieser, Anfang kommender Woche. Noch ist das Paket nirgends gelistet, weder bei Amazon* noch bei  MediaMarkt*, Saturn*, GameStop oder Otto.

Weiterhin auf Lager und damit sofort verfügbar ist das komplett neue Alternate-XXL-Bundle*. Für 949 € erhalten Sie eine PlayStation 5, das FIFA 23-DualSense-Controller-Bundle, Uncharted: Legacy of Thieves Collection und ein Logitech Gaming G935-Headset.

Bestehende oder künftige PS5-Besitzer, die sich selbst und/oder andere beschenken möchten, finden das Paket aus FIFA 23 und DualSense-Controller für 120 € derzeit fast ausschließlich bei Otto* und Alternate*.

Sie benötigen einen neuen Handy-Vertrag und hätten gerne eine PlayStation 5? Diese beiden ‚Fliegen‘ lassen sich mit einer Klappe schlagen. Denn bei O2 ist seit knapp eineinhalb wieder Wochen und nach monatelanger Pause wieder ein Prämien-Angebot* verfügbar – diesmal mit Sony Xperia 1 IV im Vertrag O2 Free M mit 20 GB. Der genaue Tarif hängt unter anderem davon ab, ob Sie bereits O2-Kunde sind oder nicht. Der Grund: Bei Bestandskunden entfällt der Anschlusspreis von 39,99 €. Auch für ‚Junge Leute‘ und Selbstständige gibt es Sonderkonditionen. Alle Details und die Konditionen finden Sie auf der Aktions-Website*.

Wer seinen Gas- oder Strom-Anbieter wechseln möchte, kann sich ebenfalls eine PS5 als Prämie sichern – und zwar bei E wie Einfach. Der Kölner Energieversorger ist derzeit der einzige Anbieter im deutschen Markt, der bei Abschluss des Vertrags eine PlayStation 5 mit zwei Controllern ins Paket packt (Zuzahlung: 249 €). Die Lieferzeit liegt bei 14 Tage. Wie hoch Ihre Strom-/Gas-Rechnung nach einem Wechsel ausfällt, erfahren Sie durch Eingabe von Postleitzahl und Verbrauch auf der E wie Einfach-Website*.


Vielen Dank für die vielen wertvollen Hinweise via Kommentar, Mail und Twitter.

Welcher Händler wann die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 18. Juli 2022)
Welcher Händler wann die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 18. Juli 2022)

PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Oktober 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

50 Kommentare

  1. Zitat: „Auf den Halloween-Brückentag am Montag (31.10.) folgt am Dienstag (1.11.) ein regionaler Feiertag, der allerdings ’nur‘ in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland begangen wird.“

    In Niedersachsen ist Halloween übrigens ein Feiertag. 😀

  2. ich gebe dem Einladungssystem immer noch eine Chance.
    wäre das System komplett aufgegeben worden, wäre das Anfordern nicht mehr verfügbar und Amazon hätte denen, die eine Einladung angefordert haben, bereits eine Mail mit dieser Information geschickt. Kundenservice und Zufriedenheit ist bei Amazon eigentlich ganz gut.
    das System ist für Berufstätige sehr vorteilhaft, denn als Berufstätiger kann man nicht unbedingt im Dropzeitraum bestellen.

    und vielleicht ist es inzwischen so, dass man durch die Einladung die nackte Konsole bekommt (anders kann ich mir den Preisfall von 610€ auf rund 570€ nicht mehr erklären)

    und man kann nicht ausschließen, dass sich nicht alle die erfolgreich eine Einladung erhalten haben und jetzt eine PS5 haben , dies der Redaktion auch mitteilen.
    (Text ist komplett in normalen Gesprächston)

    • ‚Aufgeben‘ sollte man es sicher nicht. Aber momentan läuft es halt in eine andere Richtung, was ein bisschen schade ist (aus Kunden-Sicht).

      Wenn es flächendeckende Einladungen gegeben hätte, hätte man das sicher mitbekommen.

      • Dem gebe ich Recht, auch wenn ich jetzt nicht unbeding tbei Amazon teure Hardware wie die kommende AMD 7000er Generation kaufen würde, so würde ich mir ein solches System doch auch bei anderen Händlern wünschen

  3. Kurze frage ab die Redaktion oder Mitleser wie hoch denkt ihr ist die Wahrscheinlichkeit das Heute noch ein Drop von Media Mark oder Saturn kommt

      • Schon vor mindestens 3 Wochen im Rahmen eines ’normalen PS Direct drops in UK und US. In beiden Ländern blieb es dann auch einige Tage verfügbar bis die Kontingente aufgebraucht waren. Auf Reddit (r/ps5restock) kann man das mit der Suchfunktion noch ganz gut nachvollziehen

        • Wie kann das sein das man dort einige Tage eine PS5 kaufen kann ? Das gab es in D nur bei den tollen Mytoys oder Alternate Bundle.

          • Das wird letzendlich wohl ein Geheimnis von Sony bleiben. Vielleicht mehr Ware, vielleicht wurde die Ware auch früher losgeschickt oder hier bei uns haben die Schiffe durch den krieg mal wieder Probleme die Häfen anzusteuern. Wer weiß das schon.

            Ich könnte mir aber ganz gut vorstellen, dass das mit den Schiffen durchaus noch zum problem werden könnte, da sich nach aktuellen Meldungen die Gastanker vor den Häfen Europas stauen

      • Über Mediamarkt? Meine Versandmitteilung kam gestern, aber im Portal bei Mediamarkt steht nicht wirklich was / der Status ist seit gestern unverändert.

        • Saturn. In der App ist der Status unverändert.

          Habe bei DHL ein Konto, da wird einem jeder Status angezeigt.
          Dadurch das ein Konto bei DHL vorhanden ist, erkennt das System automatisch an mich adressierte Pakete.

          Bei Saturn ist leider keine Sendungsnummer ersichtlich.

        • In der Versandmitteilung gibt es einen Link zum Lieferstatus. In diesem ist die Sendungsnummer zu finden. Schau mal in die Adresszeile deines Browsers.

      • Danke für den Tipp. So wusste ich, dass sie auf mich zuhause wartet. Hab sie jetzt gerade reingeholt. Für alle zur Info: ist die neueste Revision CFI-1216A (oder habe ich das gerade falsch recherchiert)? Controller und Gran Turismo sind extra / separat.

  4. Danke für den Tipp am Montag mit Mediamarkt und dem Bundle mit 2. Controller und Gran Turismo 7. Hab zwar berufsbedingt erst um 17:00 bestellen können und innerlich noch mit einer Stornierung gerechnet, aber heute morgen um 8:29 kam dann die Versandbestätigung. Vielleicht ist sie ja morgen schon da. Bin gespannt, ob es schon die neueste Version oder noch eine ältere ist. 😊

  5. Hey, weiß jemand, ob wenn man mal bei Sony Direct eine Playstation gekauft hat, diese aber dann storniert hat, dann keine mehr kaufen kann wegen des Limits auf 1 Konsole pro Haushalt? Oder ob das erkannt wird dass man ja nie die Konsole erhalten hat?

    MfG,
    Eric

  6. Vielen Dank für den Ticker! Folge euren PS5 Ticker jetzt seit knapp 1,5 Jahren und habe mich letzten Endes einfach für das alternate Bundle entschieden. Wünsche allen Suchenden weiterhin viel Glück 🙂

    • Viel Spaß mit der PS5 – wir freuen uns natürlich, wenn auch amtierende PS5-Besitzer weiterhin dabei sind.

  7. Hatte 4 Seiten offen, jeweils bei beiden einmal Fifa Bundle und ein mal GT 7 + Controller.
    Dauernd gingen die Angebote weg und waren ja dann wieder frei. Habe dann jeweils bei Saturn und Mediamarkt geswitcht und „bezahlen“ angeklickt.

    Um 16 Uhr hat es dann mit GT7 + extra Controller für 689,99 € geklappt bei MediaMarkt. Hoffe die Lieferung kommt wie versprochen bis Freitag, den 28.10.

  8. Ich hatte auch bei Media Markt Glück und konnte mir das Bundle mit Konsole, GT7 und Controller sichern.

  9. Media Markt verkauft das Bündel mit GT und Controller nur mit 3 Jahre Garantie. Man kann es nicht abwählen. 80€ dazu.

Kommentarfunktion ist geschlossen.