Start Marketing & PR Plitch-Entwickler Megadev holt Dettmering

Plitch-Entwickler Megadev holt Dettmering

MegaDev-Gründer Robert Maroschick (rechts) lässt sich von Stefan Dettmering beraten (Foto: MegaDev GmbH)
MegaDev-Gründer Robert Maroschick (rechts) lässt sich von Stefan Dettmering beraten (Foto: MegaDev GmbH)

Die Münchener MegaDev GmbH expandiert in die USA und lässt sich seit Januar 2020 vom Games-Marketing-Experten Stefan Dettmering beraten.

Mit „MegaTrainer“ und „Plitch“ hat die MegaDev GmbH mehrere Trainings-Tools entwickelt, die nach Herstellerangaben auf 27.000 (legale) Cheatcodes in 2.000 PC-Spielen zugreifen. Dadurch lassen sich zum Beispiel unbegrenzte Ressourcen in „Anno 1800“ freischalten.

Unterstützt werden alle marktführenden Plattformen, von GOG über Epic Games bis Steam. Neben einer kostenlosen Basis-Variante gibt es eine aufpreispflichtige Premium-Mitgliedschaft. „MegaTrainer“ ist seit einigen Jahren auf dem Markt – „Plitch“ steht kurz vor der Markteinführung.

Für die weitere Expansion erweitert MegaDev den Kreis der Berater, dem auch Stefan Marcinek (Assemble Entertainment, German Dev Days) angehört. Mit Marketing-Beirat Stefan Dettmering steigt ein Vermarktungs-Experte mit jahrelanger Erfahrung ein, der mit seiner Agentur BXDXO unter anderem Zenimax Germany („Doom Eternal“) unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here