Start Karriere Thunderful holt Dirk Gooding als Head of Communications

Thunderful holt Dirk Gooding als Head of Communications

Neuer Head of Communications bei Thunderful AB: Dirk Gooding (Foto: privat)
Neuer Head of Communications bei Thunderful AB: Dirk Gooding (Foto: privat)

Indie-Games-Spezialist Thunderful schafft eine neue Führungsposition am Standort Düren: Dirk Gooding ist neuer Head of Communications.

Erst seit Februar 2021 gehört der Dürener Publisher Headup zur schwedischen Thunderful AB, deren Aktien an der Stockholmer Börse gehandelt werden. Thunderful hat sich ebenso wie Headup auf Indie-Games spezialisiert, also auf Spiele von kleinen, innovativen, meist jungen Studios.

Im Sortiment finden sich gleich mehrere Titel, die in Deutschland entwickelt werden, etwa Curious Expedition 2 von Maschinen-Mensch oder Lonely Mountains: Downhill von Megagon Industries, beide aus Berlin. Für Trüberbrook und The Inner World hat Headup den Deutschen Computerspielpreis gewonnen.

Jetzt stellt Headup-Gründer und Head of Publishing Dieter Schoeller die interne und externe Kommunikation neu auf: Als Head of Communications von Thunderful führt Dirk Gooding ein Team von zehn Mitarbeitern in Schweden, England, Deutschland und den Niederlanden.

Gooding war rund 20 Jahre bei der Fürther Computec Media beschäftigt, unter anderem als Redakteur (PC Games Hardware, PC Action), Leitender Redakteur (PC Games) und Chefredakteur (Buffed, PC Games MMORE). 2017 übernahm er als Head of Conferences die Koordinierung der deutschen Entwicklerkonferenzen Quo Vadis und Devcom, die mittlerweile von Booster Space beziehungsweise von der Verbands-Tochter Devcom GmbH veranstaltet werden. Zuletzt verantwortete Gooding für die Computec-Sparte Aruba Events den Deutschen Entwicklerpreis 2020.

„Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung auf Redaktions – und Event-Seite wollen wir mit Dirk an der Kommunikations-Leadgitarre jede Menge neues, spannendes Material für unser neues Indie-Album schreiben“, schwärmt Dieter Schoeller, der sowohl die deutsche als auch die schwedische Publishing-Abteilung leitet. „Nach der Übernahme durch Thunderful ist unsere Indie-Band so hochkarätig besetzt wie nie zuvor, und auch wenn manche Shows noch nicht angekündigt werden können, so weiß ich jetzt schon, dass wir mit Dirk vor vollem Haus spielen. Einen besseren Lead-Gitarristen hätten wir nicht casten können.“

PR-Lead-Gitarrist Gooding ist überzeugt: „Nach vielen Stunden im Proberaum spielt Headup so tight und goovy wie nie – ich freu mich derb auf die kommenden Shows!“