Start Gamescom Devcom 2021: Gamescom-Entwicklerkonferenz öffnet Ticket-Shop (Update)

Devcom 2021: Gamescom-Entwicklerkonferenz öffnet Ticket-Shop (Update)

Die Devcom ist die offizielle Gamescom-Entwicklerkonferenz (Abbildung: Devcom GmbH)
Die Devcom ist die offizielle Gamescom-Entwicklerkonferenz (Abbildung: Devcom GmbH)

Anders als geplant muss auch die Gamescom-Entwickler-Konferenz Devcom 2021 auf einen reinen Digital-Betrieb umstellen.

Update vom 5. Juli 2021: Ab sofort sind Tickets für die Devcom 2021 erhältlich. Die Preise für den ‚Early Pass‘ im Überblick (bei Kauf bis einschließlich 6. August, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer):

  • Student Pass – 20 Euro
  • Content Pass – 69 Euro
  • Business Pass – 159 Euro
  • Executive Pass – 599 Euro
  • Company Package – 1.499 Euro

Bis Donnerstag (8. Juli, 11 Uhr) gibt es einen Schnellentschlossenen-Rabatt von 20 Prozent auf alle Ticket-Kategorien. Wer sich erst zwischen dem 7. und dem 27. August für eine Buchung entscheidet, zahlt deutlich höhere Tarife.

Update vom 10. Mai 2021: Analog zur Gamescom 2021 wird auch die Devcom 2021 ausschließlich in digitaler Form über die Bühne gehen – der Vor-Ort-Betrieb entfällt.

Dadurch ergeben sich auch fundamentale Änderungen am Konzept und an der Tages-Reihenfolge:

  • Für die „Content Focus Days“ an den ersten beiden Konferenztagen (23. + 24. August) sind vorab aufgezeichnete Vorträge und Live-Panels geplant.
  • Bei den „Business Focus Days“ (25. bis 27. August) stehen Networking und Matchmaking zwischen Entwicklern, Publishern und Dienstleistern im Mittelpunkt auf dem Programm. Vorgesehen sind außerdem Preisverleihungen und ein „Executive Summit“.

In Summe sind 140 Programmpunkte mit 100 Teilnehmern geplant. Während der gesamten Devcom-Laufzeit ist außerdem die NRW Indie Expo 2021 vorgesehen, wo bis zu 60 Indie-Neuheiten vorgestellt werden.

Weitere Details zum Ticketing und zum konkreten Ablauf will die veranstaltende Devcom GmbH in den kommenden Wochen bekannt geben.

Gamescom 2021: Termine, Shows, Konferenzen (Stand: 6. Mai 2021 - Änderungen vorbehalten)
Gamescom 2021: Termine, Shows, Konferenzen (Stand: 6. Mai 2021 – Änderungen vorbehalten)

Devcom 2021: Gamescom-Entwicklerkonferenz fährt zweigleisig

Ebenso wie die eigentliche Gamescom 2021 soll auch die vorgelagerte Spiele-Entwickler-Konferenz Devcom 2021 vor Ort und online stattfinden.

Meldung vom 12. April 2021: Schon in knapp vier Monaten ist es soweit: Geht es nach den Plänen der Ausrichter, findet die Gamescom 2021 erstmals als Hybrid-Messe statt – also eine Kombination aus Digital-Plattform und einem Messebetrieb in Köln.

Gleiches gilt für den internationale Kongress Devcom 2021, der zum festen Gamescom-Repertoire zählt und sich als „Europas größte Spiele-Entwickler-Konferenz“ versteht.

Die vorläufige Termin-Planung:

  • Devcom vor Ort: 23. + 24. August 2021 (Montag / Dienstag): Expo-Bereich mit Messeständen, Panel-Diskussionen und Networking auf den Außenflächen
  • Devcom Online: 23. – 27. August 2021 (Montag bis Freitag): Konferenzprogramm mit 120 Vorträgen, Panels und Keynotes, Online-Plattform zum Austausch mit Fachbesuchern, digitaler Showfloor, „Developer meets Publisher“-Event am 27.8.

Informationen zur Programm- und Ticket-Struktur und zu den Rednern gibt es noch nicht. Veranstalter ist die Kölner Devcom GmbH, eine Tochter des Industrieverbands Game.

Die Gamescom 2021 startet am 25. August (Mittwoch) mit dem Fachbesucher- und Medientag. Weitere Informationen zur Gamescom 2021 (Öffnungszeiten, Programm, Tickets) finden Sie hier.

Der vorläufige Terminkalender Gamescom 2021 (Stand: 12. April 2021)
Der vorläufige Terminkalender Gamescom 2021 (Stand: 12. April 2021)