Start Karriere THQ Nordic: PR-Manager Emmerich wechselt zu HandyGames

THQ Nordic: PR-Manager Emmerich wechselt zu HandyGames

PR-Manager Florian Emmerich wechselt zu HandyGames nach Giebelstadt (Foto: THQ Nordic)
PR-Manager Florian Emmerich wechselt zu HandyGames nach Giebelstadt (Foto: THQ Nordic)

Wenige Monate nach der Übernahme von HandyGames durch THQ Nordic verantwortet Florian Emmerich den Aufbau der PR-Abteilung.

Zum 1. Dezember 2018 tauscht Florian Emmerich seinen Schreibtisch im Wiener Zentrum gegen ein Büro in der 5.500-Seelen-Gemeinde Giebelstadt vor den Toren Würzburgs. Der PR Manager Global von THQ Nordic übt seinen bisherigen Job zwar weiterhin aus, baut aber gleichzeitig eine PR-Abteilung bei HandyGames auf.

Die Gesamtverantwortung für die Kommunikation bei der Wiener THQ Nordic GmbH verbleibt bei PR & Marketing Director Philipp Brock.

Der unterfränkische Spiele-Entwickler („TownsMen“, „Aces of the Luftwaffe“) gehört neben Koch Media zu den diesjährigen Zukäufen des schwedischen Publishers THQ Nordic AB. CEO Lars Wingefors will HandyGames als Marke für kleine bis mittelgroße Games-Projekte positionieren.

Weitere Informationen zu HandyGames lesen Sie in diesem Interview mit HandyGames-Co-Gründer Christopher Kassulke.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here