Start Gamescom Gamescom-Aussteller 2020: Diese Spielehersteller sind in Köln dabei

Gamescom-Aussteller 2020: Diese Spielehersteller sind in Köln dabei

Bis zum 13. Februar 2020 gelten die Gamescom-2020-Frühbucher-Tarife (Foto: KoelnMesse / Thomas Klerx)
Bis zum 13. Februar 2020 gelten die Gamescom-2020-Frühbucher-Tarife (Foto: KoelnMesse / Thomas Klerx)

Knapp sechs Monate vor Messestart veröffentlicht die KoelnMesse die Namen bereits bestätigter Gamescom-Aussteller.

Zu einem ungewöhnlich frühen Zeitpunkt gibt die KoelnMesse das Ergebnis der Frühbucher-Phase für die Gamescom 2020 vom 25. bis 29. August 2020 bekannt. Demnach ist die Zahl der Anmeldungen um 6 Prozent, die vermietete Fläche um 8 Prozent gestiegen.

Bislang haben sich 200 Aussteller, 35 Organisationen und 100 Merchandise-Anbieter angemeldet. Hinzu kommen bewährte Formate wie der Indie Arena Booth samt Gamescom Indie Village, wo Dutzende kleiner Studios ihre Neuheiten auf über 1.500 Quadratmetern präsentieren.

Wichtig: Die Liste der Aussteller ist noch nicht vollständig – unter anderem ‚fehlen‘ Activision Blizzard, Epic Games, Take-Two Interactive (2K) und PlayStation-5-Hersteller Sony Interactive. Vielfach werden Messe-Teilnahmen erst kurz vor der Gamescom bekannt gegeben. Ob es ein Comeback von Blizzard Entertainment geben wird, hat das US-Studio noch nicht bekannt gegeben.

Mit 373.000 Besuchern aus 100 Ländern, mehr als 1.100 Ausstellern und einer Gesamtfläche von 218.000 Quadratmetern gilt die Gamescom auf dem Kölner Messegelände als weltweit wichtigste Leistungsschau der Computerspiele-Industrie.

Die vorzeitige Bekanntgabe der Gamescom-Aussteller dient mutmaßlich auch dazu, um aufkommende Sorgenfalten mit Blick auf die anhaltende Coronavirus-Ausbreitung einzudämmen. Derzeit werden rund um den Globus internationale Leitmessen und Großveranstaltungen abgesagt oder verschoben – auch die KoelnMesse war zuletzt davon betroffen.

Der Start des Gamescom-Kartenvorverkaufs wird für die kommenden Tage erwartet. Ausführliche Informationen zur Gamescom 2020 (Öffnungszeiten, Highlights, Anreise, Unterkunft, Tickets, Rahmenprogamm) finden Sie in diesem Beitrag. Wie Sie ein günstiges Gamescom-Hotelzimmer in Köln ergattern, erfahren Sie hier.

Gamescom 2020 Termin: Die Messe startet am 25. August 2020 und endet am 29. August 2020 (Änderungen vorbehalten, Stand: 26.8.19)
Gamescom 2020 Termin: Die Messe startet am 25. August 2020 und endet am 29. August 2020 (Änderungen vorbehalten, Stand: 26.8.19)

Gamescom-Aussteller 2020: Bestätigte Spiele-Publisher und -Studios

  • Astragon Entertainment
  • Bandai Namco Entertainment
  • Bethesda Softworks
  • Capcom Entertainment
  • CD Projekt Red
  • Electronic Arts
  • ESL Gaming
  • Kalypso Media
  • Koch Media
  • MediaMarkt
  • Microsoft / Xbox
  • My.com
  • NCSOFT
  • Nintendo
  • Sega
  • THQ Nordic
  • Twitch
  • Ubisoft
  • Wargaming

Gamescom 2020: Bestätigte Hardware-Aussteller

  • Alternate
  • AORUS (GIGABYTE)
  • BenQ
  • Caseking
  • Corsair
  • Kingston Technology
  • MEDION
  • Omen
  • Samsung
  • Trust

Gamescom 2020 Länderpavillons (Auszug)

  • Belgien
  • Brasilien
  • Chile
  • China
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Kanada
  • Korea
  • Malta
  • Niederlande
  • Polen
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
  • USA

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here