Start Events E3 Pressekonferenzen 2019: Livestreams, Termine, deutsche Zeit (Update)

E3 Pressekonferenzen 2019: Livestreams, Termine, deutsche Zeit (Update)

Die wichtigsten E3 Pressekonferenzen 2019 im Überblick: Uhrzeiten, Termine, Livestreams (Logo: ESA)
Die wichtigsten E3 Pressekonferenzen 2019 im Überblick: Uhrzeiten, Termine, Livestreams (Logo: ESA)

Live dabei sein, wenn die wichtigsten Spiele-Neuheiten angekündigt werden: Termine, Uhrzeiten und Livestreams der großen E3 Pressekonferenzen 2019.

Die Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles gilt neben der Gamescom und der Tokyo Game Show als wichtigste Spielemesse der Welt. Große Publisher nutzen die Gelegenheit, um wenige Monate vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft die Top-Titel zu präsentieren.

Offiziell startet die E3 2019 am 11. Juni 2019 (ein Dienstag) – zwei Tage später, am 13. Juni 2019 (Donnerstag), ist auch schon wieder Schluss.

Doch die spannendsten Meldungen und Premieren sind bereits im Vorfeld zu erwarten – und zwar im Rahmen der E3 Pressekonferenzen. Von einer klassischen „Pressekonferenz“ könnten diese oft spektakulären Shows nicht weiter entfernt sein: Weil die „PKs“ via Livestream übertragen werden, richten sie sich natürlich auch an Endverbraucher.

E3 Pressekonferenzen 2019: Livestreams, deutsche Uhrzeit, Publisher

Wer die E3 Pressekonferenzen live verfolgen möchte, muss zuweilen früh aufstehen – in anderen Fällen starten die Übertragungen zur deutschen Prime-Time.

Angegeben sind jeweils die deutschen Uhrzeiten (MEZ):

Donnerstag, 6. Juni 2019

Google Stadia (Streaming-Plattform) – 18 Uhr MEZ – ZusammenfassungKolumne

Freitag, 7. Juni 2019 – Samstag, 8. Juni 2019

Electronic Arts / EA Play (Gameplay-Demos, Livestreams, Interviews) – durchgehend  (via Twitch) / Vorstellung von „Star Wars: Jedi Fallen Order“ am Samstag um 18:30 Uhr MEZ (via YouTube)

Sonntag, 9. Juni 2019

Microsoft Xbox Media Briefing – 22 Uhr MEZ (via Mixer) – Zusammenfassung

Montag, 10. Juni 2019

  • Bethesda – 2:30 Uhr morgens MEZ (via Twitch)
  • Devolver Digital – 4 Uhr morgens MEZ (via Twitch)
  • PC Gaming Show (u. a. mit Epic Games, THQ Nordic) – 19 Uhr MEZ (via Twitch)
  • Ubisoft – 22 Uhr MEZ (u. a. mit „Watch Dogs Legion“ und „Ghost Recon: Breakpoint“) via Twitch und YouTube

Dienstag, 11. Juni 2019

PlayStation-Produzent Sony Interactive verzichtet in diesem Jahr auf eine E3-Teilnahme, hat aber bereits in Interviews erste Details zur PlayStation 5 verraten.

Das Streaming-Portal Twitch wird einen separaten E3-Stream anbieten und alle wichtigen Veranstaltungen auf einem einheitlichen Hauptkanal übertragen. Der genaue Ablaufplan für die Zeit vom 9. Juni bis zum 13. Juni ist hier zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here