Start Angebote Xbox Series X vorbestellen: Ab heute bei diesen Händlern möglich (Update)

Xbox Series X vorbestellen: Ab heute bei diesen Händlern möglich (Update)

Xbox Series X Vorbesteller-Kit: Papp-Konsole und Original im Vergleich (Foto: GamesWirtschaft)
Xbox Series X Vorbesteller-Kit: Papp-Konsole und Original im Vergleich (Foto: GamesWirtschaft)

Seit dem 22. September läuft der Vorverkauf der Xbox Series X und Xbox Series S: Was Sie wissen sollten, bevor Sie die Xbox Series X vorbestellen.

Update vom 9.11.2020 (13 Uhr): Regelmäßig öffnen sich kleine Zeitfenster für Xbox Series X-Vorbesteller: Bei MediaMarkt.de waren beispielsweise Bestellungen gegen 9 Uhr, 9:45 Uhr, 11:45 Uhr und 12 Uhr möglich. Wer bislang noch nicht zum Zuge gekommen ist, hat also weiterhin gute Chancen, auch wenn zwischenzeitlich ein Ausverkauf angezeigt wird.

Update vom 9.11.2020 (10:30 Uhr): Einige Leser berichten, dass zwischenzeitlich auch bei Amazon Xbox Series X-Konsolen zur Vorbestellung angeboten wurden – bei Stichproben konnten wir das allerdings nicht verifizieren. Bei MediaMarkt und Saturn gelingen immer wieder vereinzelte Bestellvorgänge.

Update vom 9.11.2020 (9:30 Uhr): Zumindest bei MediaMarkt, Saturn und GameStop scheinen die Bestände schon wieder vergriffen. Möglicherweise werden in den kommenden Stunden nochmals Vorbestell-Kontingente freigeschaltet.

Update vom 9.11.2020 (9 Uhr): Ab sofort sind Xbox Series X-Konsolen vorbestellbar (Händler-Liste siehe unten). MediaMarkt und Saturn geben als Abholtermin den 21. November 2020 (übernächster Samstag) an. Einige Online-Shops – etwa jener von GameStop – sind bereits jetzt hoffnungslos überlastet.

Update vom 9.11.2020 (16 Uhr): Microsoft hat eine Liste jener Händler veröffentlicht, bei denen ab morgen (10.11.) ab 9 Uhr wieder Xbox Series X-Konsolen vorbestellbar sind – alle Details.

Update vom 9.11.2020 (9 Uhr): GameStop nimmt ab dem morgigen 10.11. wieder Reservierungen für die Xbox Series X und die Xbox Series S an – und zwar sowohl in den Stores als auch auf gamestop.de. Die Konsolen werden bis spätestens 7. Dezember 2020 ausgeliefert.

Wichtig: Zum offiziellen Verkaufsstart (10.11.) sind in den GameStop-Filialen keine Xbox-Series-X/S-Konsolen vorrätig – natürlich mit Ausnahme der Vorbestellungen.

Update vom 3.11.2020 (9 Uhr): Bei Amazon sind mittlerweile nicht nur die Xbox Series X und die Xbox Series S ausverkauft, sondern auch Controller und das Play und Charge Kit. Lieferfähig sind hingegen MediaMarkt und Saturn (mit Ausnahme der Xbox Series X). 

Update vom 2.11.2020 (14 Uhr): Aus Rückmeldungen von Lesern wissen wir, dass die Xbox Series X Vorbesteller-Kits nur noch in sehr wenigen Filialen von MediaMarkt und Saturn vorrätig sind (komplette Markt-Liste am Ende des Artikels). Gerade in den Stores in Innenstadt-Lage waren die Pakete schnell vergriffen.

Eine weitere Vorbestell-Möglichkeit wird es vor dem Verkaufsstart am 10. November nicht geben.

Exklusiv bei MediaMarkt und Saturn: Gegen Anzahlung erhalten Kunden dieses Xbox Vorbesteller-Kit (Foto: GamesWirtschaft)
Exklusiv bei MediaMarkt und Saturn: Gegen Anzahlung erhalten Kunden dieses Xbox Vorbesteller-Kit (Foto: GamesWirtschaft)

Update vom 27.10.2020 (13 Uhr): Bei Amazon werden sporadisch Xbox Series X zur Vorbestellung freigeschaltet – allerdings ist dies oft eine Frage winziger Zeitfenster.

Update vom 27.10.2020 (12 Uhr): Im Netz berichten Kunden von frisch angelieferten Vorbesteller-Kits in mehreren Saturn- und MediaMarkt-Filialen, unter anderem in Düsseldorf.

Unseren ursprünglichen Tipp, vorab eine telefonische Auskunft beim jeweiligen Markt einzuholen, nehmen wir zurück: Alle Filialen greifen auf eine zentrale Hotline zurück – dort sieht man sich leider außer Stande, eine verlässliche Aussage zu den vorrätigen Kits zu treffen. Leser berichten von ähnlichen Erfahrungen.

Weitere Updates am Ende des Artikels

So sieht der Inhalt der Xbox Series X Vorbesteller-Kits aus (Foto: GamesWirtschaft)
So sieht der Inhalt der Xbox Series X Vorbesteller-Kits aus (Foto: GamesWirtschaft)

Xbox Series X vorbestellen

Am 22. September ist der Vorverkauf der Xbox Series X und Xbox Series S gestartet: Was Sie wissen sollten, bevor Sie die Xbox Series X vorbestellen.

Im Unterschied zur PlayStation 5 soll der Vorverkauf der Xbox Series X etwas gesitteter ablaufen – in jedem Fall gibt es für die Kundschaft deutlich mehr Vorlaufzeit, um sich auf den Tag X vorzubereiten.

GamesWirtschaft beantwortet die drängendsten Fragen rund um den Verkaufsstart der neuen Microsoft-Spielkonsole.

Wann kommt die Xbox Series X / Xbox Series S auf den Markt?

Während es für die PlayStation 5 zwei Termine mit einwöchigem Versatz gibt (ab 12.11. in Nordamerika und Japan – ab 19.11. in Europa), wagt Microsoft einen weltweiten Launch in 36 Ländern – inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Xbox Series X und die Xbox Series S werden ab dem 10. November (ein Dienstag) zugestellt beziehungsweise ausgeliefert.

Ab wann ich die Xbox Series X / Xbox Series S vorbestellen?

Seit dem 22. September (Dienstag) um 9 Uhr morgens kann die Konsole direkt bei Microsoft, bei Versendern wie Amazon* und Otto, bei Fachhändlern, Online-Shops und auf MediaMarkt.de* und Saturn.de* vorbestellt werden.

Alle Vorbestell-Partner im Überblick (Stand: 2.11. / 10 Uhr):

Wird man die Xbox Series X / Xbox Series S auch im stationären Einzelhandel kaufen können?

Die Xbox-Konsolen werden natürlich auch in Elektronik-Märkten, im Fachhandel und in Warenhäusern angeboten. Allerdings ist gerade mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft mit hoher Nachfrage und Nachschub-Problemen zu rechnen. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, bestellt die Konsole vor.

Was kostet die neue Xbox?

  • Der Preis für die Xbox Series X liegt bei 499 Euro.
  • Die Xbox Series S kostet 299 Euro.

Was ist der Unterschied zwischen Xbox Series S und Xbox Series X?

Die Xbox Series S (nur in Weiß erhältlich) ist deutlich kompakter und flacher als das Topmodell Xbox Series X, das es ausschließlich in Schwarz gibt und dessen Form an eine Lautsprecherbox erinnert.

Die S-Klasse ist auf den Download- und Streaming-Betrieb ausgelegt – deshalb fehlt ein Blu-Ray-Laufwerk, das bei der Xbox Series X serienmäßig verbaut ist.

Außerdem fällt die SSD-Festplatte der Xbox Series S mit 512 GB nur halb so groß aus wie die 1-TB-SSD der Xbox Series X, die obendrein mit deutlich leistungsfähigeren Chips ausgestattet ist.

Wie groß sind die Xbox Series S und die Xbox Series X?

Die Grundfläche beider Modelle ist kleiner als ein DIN-A4-Blatt – mit 15 x 15 Zentimeter ist der Series-X-Quader deutlich breiter als die nur knapp 7 Zentimeter hohe Xbox Series S.

Für welches Modell soll ich mich entscheiden – Xbox Series S oder Xbox Series X?

Wenn Sie einen großen 4K-/UHD-Fernseher besitzen (oder dessen Anschaffung planen), Wert auf bestmögliche Bildqualität legen und außerdem auf einem Stapel 4K-BluRay-Filme sitzen, dann ist die Xbox Series X naheliegend.

Wer Spiele, Filme, Serien und Musik ohnehin überwiegend streamt oder herunterlädt, dem genügt die 200 Euro günstigere Xbox Series S – ein schmales Gerät zum schmalen Preis, aber trotzdem mit ordentlich Power unter der Haube.

Was ist Xbox Game Pass Ultimate?

Der Xbox Game Pass Ultimate ist ein kostenpflichtiger Abo-Dienst, der zwei wesentliche Funktionen verknüpft: zum einen eine wachsende Spiele-Sammlung mit Hunderten Xbox-Games – zum anderen der Online-Multiplayer-Dienst Xbox Live Gold.

Seit Mitte September 2020 können viele Games auch auf Android-Smartphones und -Tablets gestreamt werden, analog zu Netflix oder Spotify. Der Xbox Game Pass Ultimate kostet 12,99 Euro pro Monat.

Update vom 21.9.2020: Auch aktuelle und künftige Bethesda-Games (Doom, Fallout, The Elder Scrolls etc.) sind künftig im Xbox Game Pass inklusive.

Was ist Xbox All Access?

Hinter Xbox All Access verbirgt sich ein Mix aus Ratenplan und Spiele-Abo: Zum Pauschalpreis von 25 Dollar (Xbox Series S) beziehungsweise 35 Dollar (Xbox Series X) erhält der Käufer eine fabrikneue Konsole und Zugriff auf die gigantische Spiele-Bibliothek Xbox Game Pass Ultimate.

Der Haken: Xbox All Access wird es vorerst nicht im deutschsprachigen Raum geben.

Welche Spiele erscheinen für die Xbox Series X?

Eine Liste mit den Xbox-Series-X/S-Neuheiten 2020/2021 finden Sie hier. Im Übrigen können Sie natürlich auch künftig Ihre vorhandenen Xbox-One-Spiele weiterverwenden – vielfach kommen sogar optimierte Versionen auf den Markt, etwa von The Witcher 3.

Was kosten Spiele für Xbox Series X?

Analog zur PlayStation 5 liegen die Verkaufspreise von Xbox-Series-X-Spielen über jenen der Xbox-One-Versionen. So kostet zum Beispiel Call of Duty: Black Ops – Cold War für Xbox Series X rund 80 Euro. Interessant ist in diesem Zusammenhang das Smart Delivery-Konzept (siehe nächster Abschnitt).

Was ist Smart Delivery?

Um den Übergang von Xbox One auf Xbox Series X/S möglichst reibungslos zu gestalten, hat sich Microsoft die Smart Delivery-Funktion einfallen lassen. Die Idee: Wer ein Spiel für die Xbox One gekauft hat oder noch kauft, kann zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos auf die Version für Xbox Series X/S umsteigen.

Achtung: Nicht alle Spielehersteller beteiligen sich an diesem Programm, einige geben Fristen vor – ein Blick ins Kleingedruckte ist daher unumgänglich. Einen Überblick über alle bislang bestätigten Smart-Delivery-Titel haben wir hier zusammengestellt.

Sind die ‚alten‘ Xbox-Spielkonsolen – also Xbox One S und Xbox One X – weiterhin erhältlich?

Die aktuelle Xbox-Generation wird weiterhin angeboten – Lagerbestände werden nach und nach abverkauft, zumal das bisherige Spitzenmodell Xbox One X nicht mehr nachproduziert wird. Schnäppchenjäger, die eine günstige Zweitkonsole suchen, sollten auf preiswerte Xbox-Bundles aus Konsole plus Spiele-Paket achten.

Eine Xbox One S oder Xbox One S All-Digital Edition ist im Handel schon für deutlich unter 200 Euro zu haben – also eine perfekte Einsteiger-Konsole.

Archiv

Update vom 26.10.2020 (11 Uhr): Bei Stichproben im ganzen Bundesgebiet zeigt sich, dass die Xbox Series X-Vorbesteller-Kits bei MediaMarkt und Saturn überwiegend ausverkauft sind. Sie haben sich eine Microsoft-Konsole vor Ort im Vorverkauf gesichert? Schicken Sie uns gerne Ihren Erfahrungsbericht.

Update vom 24.10.2020 (20 Uhr): Auch am Samstag waren zum Teil noch Xbox Series X-Konsolen bei MediaMarkt und Saturn im Vorverkauf erhältlich, wie uns Leser aus verschiedenen Ecken des Landes mitgeteilt haben. Nach unbestätigten Informationen wurde jeder Markt mit bis zu 100 dieser Kits versorgt – was einem Gesamtkontingent von 5.000 bis 6.000 Geräten entspräche.

Eine weitere Vorbestell-Aktion ist nicht geplant. Ob zur Markteinführung am 10. November auch Konsolen im stationären Einzelhandel angeboten werden, ist bislang unklar. Weiterhin vorbestellbar ist die Xbox Series S für 290,99 Euro (statt 299 Euro) – die meisten Händler geben also die reduzierte Mehrwertsteuert an die Kunden weiter.

Update vom 23.10.2020 (17 Uhr): Offenkundig waren bei weitem nicht alle „teilnehmenden Märkte“ über die heutige Xbox-Series-X-Vorverkaufsaktion informiert: Leser berichten uns davon, dass sie vor Ort in leere Augen von Verkäufern geblickt hätten – vielfach wusste die MediaMarkt-Belegschaft schlicht nicht Bescheid.

Erst nach Rücksprache mit Vorgesetzten und/oder Zentrale seien Bestellungen angenommen worden, teils aber ohne Aushändigung der versprochenen „Bastel-Kartons“.

Während das Kontingent in einigen hochfrequentierten Märkten schnell vergriffen war, haben andere Niederlassungen zur Stunde noch Xbox-Series-X-Vorbestell-Kits auf Lager. Tipp: Vorher telefonisch in der Filiale rückversichern, ob genügend Ware vorhanden ist.

Schicken Sie uns gerne weiterhin Erfahrungsberichte.

Update vom 23.10.2020 (12 Uhr): Exklusiv in ausgewählten Filialen von MediaMarkt und Saturn sind ab sofort (!) weitere Xbox Series X-Konsolen vorbestellbar, meist gegen eine Anzahlung von 100 Euro. Die Geräte können dann ab 10. November unter Vorlage des Kassenzettels abgeholt werden.

Bestandteil der „Vorbesteller-Kits“ sind Kartonvorlagen, aus denen sich eine maßstabsgetreue Xbox Series X basteln lässt. Wer ein Foto dieser Papp-Konsole in sozialen Medien veröffentlicht, nimmt an einem Gewinnspiel teil.

Achtung: Das Angebot gilt natürlich nur, solange der Vorrat reicht und nur vor Ort in den nachfolgend aufgeführten Filialen (keine Online-Bestellung/-Reservierung möglich).

Uns liegen bislang keine Informationen vor, wie viele Konsolen pro Markt grundsätzlich verfügbar sind. Über Erfahrungsberichte per Mail freuen wir uns.

Eine weitere Online-Vorverkaufs-Aktion wird es übrigens nicht geben – dies ist also die vorerst letzte Gelegenheit, eine Xbox Series X zur Markteinführung am 10. November zu ergattern.

  • Media Markt Bad Dürrheim, Schwenninger Str. 38
  • Media Markt Belm-Osnabrück, Weberstr. 1
  • Media Markt Berlin-Mitte, Grunerstr. 20
  • Media Markt Dortmund-Oespel, Wulfshof Str. 6-8
  • Media Markt Dresden-EKZ, Peschelstr. 39
  • Media Markt Eschweiler, Auerbachstr. 30
  • Media Markt Essen, Gladbecker Str. 413
  • Media Markt Freiburg, Bettackerstr. 1-3
  • Media Markt Gütersloh, Vennstr. 40
  • Media Markt Heilbronn, Edisonstr. 5
  • Media Markt Ingolstadt, Eriagstr. 28
  • Media Markt Köln-Hohe Straße, Hohe Str. 121
  • Media Markt Köln-Kalk, Vietorstr. 7
  • Media Markt Krefeld, Blumentalstr. 151-155
  • Media Markt Leipzig, Paunsdorfer Allee 1
  • Media Markt Leipzig Höfe am Brühl, Brühl 1
  • Media Markt Magdeburg-Pfahlberg, Am Pfahlberg 7
  • Media Markt Münster, Robert-Bosch-Str. 2
  • Media Markt Oldenburg, Posthalterweg 15
  • Media Markt Paderborn, Pohlweg 110
  • Media Markt Porta Westfalica/Minden, Feldstr. 32
  • Media Markt Potsdam, Sterncenter 4
  • Media Markt Reutlingen, Unter den Linden 8
  • Media Markt Sulzbach, Main-Taunus-Zentrum
  • Media Markt Ulm, Blaubeurer Str. 24
  • Media Markt Weiterstadt, Robert-Koch-Str.18
  • Saturn Berlin-Alexanderplatz, Alexanderplatz 3
  • Saturn Berlin-Charlottenburg, Tauentzienstr. 9 EuropaCenter
  • Saturn Berlin-Köpenick, Elcknerplatz 8
  • Saturn Berlin-Leipziger Platz, Voßstr. 24
  • Saturn Berlin-Marzahn, Marzahner Promenade 1a
  • Saturn Berlin-Reinickendorf, Senftenberger Ring 15-17
  • Saturn Berlin-Spandau, Klosterstr. 3
  • Saturn Berlin-Steglitz, Treitschkestr. 7
  • Saturn Berlin-Tegel, Kurt-Schumacher-Damm 1-15
  • Saturn Berlin-Treptow, Elsenstr. 111-114
  • Saturn Berlin-Wedding, Badstr. 4
  • Saturn Braunschweig, Platz am Ritterbrunnen 1
  • Saturn Bremen, Papenstr. 5
  • Saturn Dessau, Franzstr. 85
  • Saturn Dortmund-City, Westenhellweg 70-84
  • Saturn Dresden, Webergasse 1
  • Saturn Düsseldorf-Kö, Königsallee 56
  • Saturn East Side Mall, Tamara-Danz-Str.11
  • Saturn Essen, Limbecker Platz 1a
  • Saturn Frankfurt-Zeil, Zeil 106-110
  • Saturn Hagen, Mittelstr. 20
  • Saturn Halle, Leipziger Str. 94
  • Saturn Hamburg-Altstadt, Mönckebergstr. 1
  • Saturn Hannover, Ernst-August-Platz 3
  • Saturn Koblenz II, An der Römervilla 3
  • Saturn Köln-Hohe Straße, Hohe Str. 46-50
  • Saturn Köln-Maybach, Maybachstr. 115
  • Saturn Leipzig-Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 5
  • Saturn Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 11
  • Saturn München IV, Neuhauser Str. 39
  • Saturn München-OEZ, Hanauer Str. 77
  • Saturn München-Riem, Willy-Brandt-Platz 5
  • Saturn Neckarsulm, Roetelstr. 33
  • Saturn Nürnberg, Vordere Ledergasse 30
  • Saturn Osnabrück, Kamp 50
  • Saturn Paderborn, Kamp 30-32
  • Saturn Potsdam, Babelsbergerstr. 4-6
  • Saturn Röhrsdorf, Ringstr. 3
  • Saturn Stuttgart, Königstr. 26
  • Saturn Wuppertal, Neumarktstr. 1

Update vom 19.10.2020 (18 Uhr): Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass am heutigen Montag mehrfach Xbox Series X-Konsolen bei MediaMarkt und Saturn vorbestellt werden konnten – allerdings ohne Vorwarnung.

Wir haben es ausprobiert: Bei saturn.de* und mediamarkt.de* war die Konsole am Abend für 499 Euro vorbestellbar, allerdings jeweils nur mit Abholung in der lokalen Saturn-Filiale. Die Xbox Series S für 299 Euro ist weiterhin flächendeckend verfügbar.

Update vom 5.10.2020 (10 Uhr): Schon in fünf Wochen erfolgt die Auslieferung der Xbox Series X und der Xbox Series S. Noch gibt es keine Hinweise, wann die rasend schnell ausverkaufte Xbox Series X wieder vorbestellt werden kann.

Ausgesprochen schleppend gestaltet sich indes der Vorverkauf der Xbox Series S für 299,99 Euro: So gut wie alle Online-Händler haben ihr zugewiesenes Kontingent noch nicht ausgeschöpft – und das fast zwei Wochen nach Vorverkaufs-Start (siehe untenstehende Marktübersicht).

Tipp: Einige Händler – darunter Amazon* – berechnen nur die reduzierte Mehrwertsteuer. Deshalb ist die Xbox Series S dort derzeit für 290,99 Euro zu haben. Auf den Xbox Game Pass Ultimate gibt es einen kräftigen Rabatt.

Update vom 24.9.2020 (12 Uhr): Microsoft wird rechtzeitig informieren, sobald weitere Kontingente der derzeit ausverkauften Xbox Series X in den Online-Vorverkauf gelangen. Auch im stationären Handel, also bei Fachhändlern und Elektronikmärkten, wird man die Konsole demnächst kaufen können. Die Xbox Series S sowie Zubehör und Spiele sind bislang ohne Einschränkungen vorbestellbar (Händler-Liste siehe unten).

Update vom 23.9.2020 (11 Uhr): Die Xbox Series X ist bundesweit ausverkauft – Restposten gelangen nur dann in den Verkauf, wenn einzelne Vorbestellungen storniert werden. Aber: Die Xbox Series S ist bei den meisten Versendern und Online-Shops noch problemlos erhältlich, darunter Amazon.de*, MediaMarkt*, Otto*, Saturn*, GameStop und Expert. Ebenfalls lieferbar sind Controller*, Zubehör* und Spiele.

Update vom 22.9.2020 (16 Uhr): Die Xbox Series X ist bei den meisten Online-Shops vergriffen. Weiterhin lieferbar ist die deutlich günstigere Xbox Series S für 299,99 Euro.

Update vom 22.9.2020 (10 Uhr): Bei Amazon ist inzwischen auch die Xbox Series S für 299,99 Euro vorbestellbar* – die Xbox Series X ist offenkundig ausverkauft*.

Update vom 22.9.2020 (9:40 Uhr): Schon 30 Minuten nach Vorverkaufsstart melden die einschlägigen Online-Shops den vorzeitigen Ausverkauf der Xbox Series X und Xbox Series S, darunter Amazon, MediaMarkt und Saturn. Allerdings werden immer wieder Kontingente nach wenigen Minuten freigeschaltet. Bei Otto.de sind beide Modelle noch verfügbar.

Update vom 22.9.2020 (9 Uhr): Amazon erwartet „eine hohe Nachfrage“ bei gleichzeitig begrenztem Lagerbestand. Zunächst soll offenbar die Xbox Series X in den Verkauf gehen, im Lauf des Tages folgen die Xbox Series S, die separat erhältlichen Controller, weiteres Zubehör sowie natürlich die Spiele. Ob es bei diesem geplanten Ablauf bleibt und ob andere Händler dieser Choreographie folgen, ist derzeit ungewiss.

8 Kommentare

  1. Bei Amazon war die Bestellung um ca. 10:12 Uhr möglich, Liefertermin wird mit Donnerstag, 12.11. angegeben.

  2. Im MediaMarkt Freiburg gibts noch ca. 7 Vorbestellerkits XBox Series X (Stand 31.10).
    Habe selber eines gekauft.

  3. Vor etwa 30 Min waren heute bei Amazon wieder sehr wenige verfügbar. Konnte mir eine schnappen aber innerhalb weniger Minuten waren wieder alle wech…

  4. Habe gestern bei Saturn eine Xbox vorbestellt. Vor Ort ist es möglich bei mm und Saturn vorzubestellen, so lange der Vorrat reicht.

Comments are closed.