Start Marketing & PR Xbox Series X: Ab 10. November für 499 Euro

Xbox Series X: Ab 10. November für 499 Euro

Xbox Series X (links) und Xbox Series S (rechts) erscheinen am 10. November 2020 (Abbildung: Microsoft)
Xbox Series X (links) und Xbox Series S (rechts) erscheinen am 10. November 2020 (Abbildung: Microsoft)

Nach den Eckdaten zur Xbox Series S bestätigt Microsoft auch Preis und Termin für die Xbox Series X: Die Next-Generation-Konsole wird ab dem 10. November ausgeliefert und kostet 499 Euro.

Vorbestellungen für die neue Spielkonsole sind ab dem 22. September möglich – Gleiches gilt für den ‚kleinen Bruder‘, die Xbox Series S.

Damit sieht das Preisgefüge folgendermaßen aus:

  • Xbox Series S – 299,99 Euro / CHF
  • Xbox Series X – 499,99 Euro / CHF

Unterschiede gibt es bei den Abmessungen, bei der technischen Leistungsfähigkeit und bei der Ausstattung: So ist nur die Xbox Series X mit einem Blu-Ray-Laufwerk ausgestattet – die deutlich kleinere Xbox Series S hingegen nicht.

Beiden Modellen gemein sind unter anderem drastisch verkürzte Ladezeiten.

Parallel hat Microsoft eine Partnerschaft mit Electronic Arts bekannt gegeben: Dessen Spiele-Flatrate EA Play ist im Online-Dienst Xbox Game Pass Ultimate künftig inklusive, und zwar ohne zusätzliche Kosten. Zusätzlich zu den bereits bestehenden 100 Spielen in der Xbox Game-Pass-Bibliothek erhalten die Abonnenten Zugriff auf Spielemarken wie Battlefield, Die Sims, FIFA und Mass Effect (komplette Liste).

Eine laufend aktualisierte Liste aller bestätigten Spiele-Neuheiten für die Xbox Series X / S finden Sie hier.

Mehr gleich bei GamesWirtschaft!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here