Start Marketing & PR Townsmen VR erscheint für PlayStation VR2

Townsmen VR erscheint für PlayStation VR2

Erscheint am 22. Februar 2023 für PlayStation VR2: Townsmen VR (Abbildung: HandyGames)
Erscheint am 22. Februar 2023 für PlayStation VR2: Townsmen VR (Abbildung: HandyGames)

Direkt zur Markteinführung der PlayStation VR2 steuert der Giebelstädter Publisher HandyGames den Dauerbrenner Townsmen VR bei.

Die THQ-Nordic-Tochter HandyGames mit Sitz in Giebelstadt bei Würzburg bringt das Aufbau-Strategiespiel Townsmen VR in einer Version für PlayStation VR2 auf den Markt – und zwar direkt zur Auslieferung der PlayStation 5-VR-Brille am 22. Februar.

Damit gehört das Spiel zu den Launch-Titeln des Systems. Townsmen VR wird sowohl digital im PlayStation Store als auch in Form einer physischen Version auf Disc vertrieben (vorbestellbar für 39,99 €*).

Analog zu den bisherigen Ausgaben des Marke koordiniert der Spieler den Auf- und Ausbau einer kleinen mittelalterlichen Siedlung, indem er Gebäude in die Landschaft setzt und Produktionsketten optimiert. Mit Soldaten lässt sich das kleine Reich gegen Eindringlinge verteidigen.

Der PS VR2 Sense-Controller, der mit PlayStation VR2 mitgeliefert wird, soll den Spieler die Townsmen VR-Spielwelt förmlich ’spüren‘ lassen – seien es Wettereffekte, Erdbeben oder flauschige Tiere.

Der FilmFernsehFonds Bayern hat die Entwicklung der ersten Ausgabe von Townsmen VR mit 300.000 € gefördert. In der Folge hat das Spiel 2018 den Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie ‚Bestes Gamedesign‘ gewonnen; im Juli 2022 folgte der Medienpreis Der weiße Elefant.