Start Marketing & PR Die Schmahamas-Verschwörung: Youtube-Star Paluten veröffentlicht Roman

Die Schmahamas-Verschwörung: Youtube-Star Paluten veröffentlicht Roman

Die Schmahamas-Verschwörung: Youtube-Star Paluten geht unter die Roman-Autoren.
Die Schmahamas-Verschwörung: Youtube-Star Paluten geht unter die Roman-Autoren.

Kaum auf dem Markt, schon in den Amazon-Bestseller-Listen: „Minecraft“-Youtuber Paluten veröffentlich seinen ersten Roman. „Die Schmahamas-Verschwörung: Ein Roman aus der Welt von Minecraft Freedom“ ist ab 29. März erhältlich.

Neben Gronkh und dem PietSmiet-Team gehört Paluten zu den bekanntesten und erfolgreichsten Letsplayern im deutschsprachigen Raum: Alleine auf Youtube folgen ihm knapp 2,6 Millionen Fans, auf Twitter und Instagram sind die Zahlen ebenfalls siebenstellig. Seine Videos verzeichnen mittlerweile mehr als 50 Millionen Views – pro Monat.

Wenngleich Paluten auch in Spielen wie „Grand Theft Auto 5“ oder „Fortnite“ unterwegs ist, basiert die enorme Reichweite in erster Linie auf „Minecraft“-Letsplays, die täglich veröffentlicht werden. Für seinen ersten Roman hat sich der Youtuber demzufolge eine Geschichte ausgedacht, die im „Minecraft“-Universum spielt und in der Youtube-Serie „Minecraft Freedom“ angesiedelt ist – inklusive bekannten Figuren wie dem Schwein Edgar, Professor Ente, Karla, Kapitän Schmierhose und Super-Huhn Dieter.

„Die Schmahamas-Verschwörung“ ist seit 29. März 2018 erhältlich, umfasst 160 Seiten, kostet taschengeldfreundliche 12 Euro und enthält Illustrationen von der Künstlerin Irina Zinner.

Erschienen ist das Buch beim Verlag Community Editions, der Bücher in Zusammenarbeit mit bekannten Influencern auflegt und unter anderem von Videodays-Macher Christoph Krachten und dem bekannten Kölner Verlag Bastei Lübbe gegründet wurde. Lübbe ist auch mehrheitlich am Hamburger Spielehersteller Daedalic Entertainment beteiligt.

Für den April 2018 sind mehrere Autogramm- und Signierstunden mit Paluten geplant:

  • 12. April 2018 / 16-19 Uhr / Mayersche Buchhandlung am Neumarkt in Köln
  • 27. April 2018 / Buchhandlung Thalia in der Europapassage in Hamburg

[asa2]3960960344[/asa2]

Update vom 4. April 2018: Laut GfK Entertainment hat es „Die Schmahamas-Verschwörung“ in der 13. Kalenderwoche an die Spitze der deutschen Belletristik-Charts (Hardcover) geschafft. Auf den Plätzen 2 und 3: Rita Falks Krimi „Kaiserschmarrndrama“ und „Strafe von Ferdinand von Schirach.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here