Start Marketing & PR Ebay begrenzt PlayStation-5-Verkäufe

Ebay begrenzt PlayStation-5-Verkäufe

Wer eine PlayStation 5 bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen kaufen möchte, sollte diese Tipps beachten (Abbildungen: Sony Interactive / Ebay Inc.)
Wer eine PlayStation 5 bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen kaufen möchte, sollte diese Tipps beachten (Abbildungen: Sony Interactive / Ebay Inc.)

Überschüssige PlayStation 5 auf Ebay verkaufen? Das geht nicht so einfach, wie es klingt: Das Unternehmen will PS5-Käufer vor ‚Großhändlern‘ schützen.

Vor wenigen Tagen sind wieder größere Mengen PlayStation-5-Konsolen in Deutschland gelandet – die ersten Bestände des noch jungen Jahres. Derweil MediaMarkt und Saturn noch die letzten Vorbesteller-Aufträge abschichten, sind Amazon und Otto am heutigen Dienstagmorgen mit Mini-Kontingenten bereits in den Verkauf eingestiegen.

Wer sich schweren, schweren Herzens von seiner frisch erworbenen Konsole trennen möchte, um einen Profit zwischen 50 und 100 Prozent beim Ebay-Verkauf einzukassieren, kann dies möglicherweise gar nicht ohne Weiteres tun – selbst bei nobelsten Absichten.

Konkret kann es passieren, dass folgende Fehlermeldung auftaucht:

„Sie möchten eine PlayStation 5 einstellen. Für diesen Artikel gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Menge, die pro Woche eingestellt werden kann. Sie haben dieses Limit erreicht und können diesen Artikel derzeit nicht mehr einstellen. Sie können aber 7 Tage nach Ihrem letzten PlayStation 5 Angebot eine weitere PlayStation 5 einstellen. Nicht verifizierte Verkäufer oder jene, die unsere Mindestverkäuferstandards nicht erfüllen, dürfen keine PlayStation 5 einstellen.“

Die Regelung gilt bereits seit Mitte November 2020.

Betroffen sind insbesondere Verkäufer, die noch gar keine oder sehr wenige Produkte auf Ebay ge- und verkauft haben oder seit längerem nicht mehr auf der Plattform aktiv waren. Gleiches gilt für Verkäufer mit null oder wenigen positiven Bewertungen.

Ebay will auf diese Weise nicht nur den Wucherpreisen Einhalt gebieten, sondern auch Wiederverkäufer und sogenannte Scalper ausbremsen, die Online-Shops mit Hilfe halb- und vollautomatischer Software (Bots) beobachten und PS5-Konsolen im großen Stil erwerben – und das binnen weniger Minuten.

Zwar ist die PlayStation-5-Bestellmenge bei den Versendern auf ein Exemplar pro Besteller und Artikelnummer (PS5, PS5 Digital Edition) beschränkt, zumal die Mehrfachbestellungen händisch aussortiert werden. Doch gegen koordinierte, auf mehrere Personen verteilte Großeinkäufe sind auch die Online-Shops weitgehend machtlos.

Da in den kommenden Tagen und Wochen größere Mengen an PS5-Konsolen angeboten werden, lohnt sich der Kauf überteuerter Ebay-PlayStations derzeit nicht. Falls Sie dennoch Ihr Glück versuchen möchten, sollten Sie unbedingt diese Tipps beherzigen. Bei der Redaktion melden sich regelmäßig Ebay-Kunden, die nach einer Überweisung keine Ware erhalten haben.

1 Kommentar

  1. Naja, eine preisliche Limitierung wäre das einfachste.
    Maximal 600 Euro – Ende, Abfahrt.
    Abzüglich der 10% Verkaufsgebühren bleiben den Parasiten 40€ Aufwandsentschädigung – das finde/fände ich fair.

Comments are closed.