Start Karriere Rockstar Games verstärkt Marketing und PR

Rockstar Games verstärkt Marketing und PR

Michael Kählig, Michael Zignon und Julius Busch (von links) übernehmen Marketing und PR bei Rockstar Games in München.
Michael Kählig, Michael Zignon und Julius Busch (von links) übernehmen Marketing und PR bei Rockstar Games in München.

Rechtzeitig vor dem Start von „Red Dead Redemption 2“ hat die Münchner Niederlassung von Take-Two Interactive die Marketing- und Presse-Arbeit des Labels Rockstar Games personell neu aufgestellt. Neu im Team sind Julius Busch und Michael Kählig.

Wenn alles nach Plan läuft, war die jüngste Verschiebung von „Red Dead Redemption 2“ von Frühjahr auf Herbst die endgültig letzte. Das Wildwest-Action-Abenteuer soll am 26. Oktober 2018 auf den Markt kommen und gehört damit zu den wichtigsten Neuheiten des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts.

Bis dahin vergnügen sich Millionen Fans in „Grand Theft Auto Online“, zumal sich der Dauerbrenner „Grand Theft Auto 5“ für PC, PlayStation 4 und Xbox One weiterhin wacker in den Verkaufs-Charts hält. Zum Sortiment von Rockstar Games gehören außerdem Marken wie „Max Payne“ und „L. A. Noire“, das jüngst unter anderem für PlayStation VR und Nintendo Switch neu aufgelegt wurde.

Neu aufgelegt hat Rockstar Games auch das Marketing- und PR-Team in der  Take-Two-Niederlassung in München: 

  • Michael Kählig kommt von der Münchener Activision-Blizzard-Filiale, wo er als PR-Manager für Marken wie „Destiny“ oder „Call of Duty“ zuständig war. Seit Anfang Februar ist er Communications-Manager bei Rockstar Games. Kählig ist damit Nachfolger von Seckin Özdundar, der Mitte 2017 zur Frankfurter PlayStation-Agentur TOLL Relations wechselte.
  • Julius Busch kennt die Zielgruppe durch seine Rolle als Moderator und Produzent in der Video-Redaktion von GameStar und GamePro. Seit Oktober 2017 arbeitet er als Marketing & Communications Coordinator für Rockstar Games.
  • Michael Zigon ist seit mehr als einem Jahrzehnt für Take-Two Interactive und Rockstar Games tätig – mit dem Jahreswechsel ist er zum Senior Product Manager ernannt worden.

Weiterhin Head of Marketing & Communications und damit Leiter der Kommunikations-Abteilung bleibt Jochen Till.

Rockstar Games ist neben 2K Games („Bioshock“) und der neuen Indie-Games-Abteilung Private Division eines von drei Labels des börsennotierten US-Publishers Take-Two Interactive.