Start Karriere Jan Sturm wechselt von Take-Two zu LEGO

Jan Sturm wechselt von Take-Two zu LEGO

0
Jan Sturm, Brand Relations & Brand Manager bei LEGO (Foto: privat / Logo: LEGO)
Jan Sturm, Brand Relations & Brand Manager bei LEGO (Foto: privat / Logo: LEGO)

Er ist der neue Held der Klemmbausteine: Nach fast 20 Jahren als Senior PR Manager bei Take-Two startet Jan Sturm bei LEGO.

„This is awesome!“ – sein jüngstes LinkedIn-Update lässt erst gar keine Zweifel an der Vorfreude auf die anstehenden Aufgaben aufkommen: Jan Sturm ist neuer Brand Relations & PR Manager bei der LEGO Group in Grasbrunn bei München. Das Unternehmen erzielte in Deutschland zuletzt einen Umsatz von fast 700 Millionen € und ist damit klarer Marktführer im Spielwaren-Segment vor Playmobil, Ravensburger und Mattel.

Sturm kommt von der Münchener Niederlassung des US-Publishers Take-Two Interactive, wo er fast 20 Jahre als Senior PR Manager für 2K tätig war – eines von drei Labels neben Rockstar Games und Private Division. Bekannteste 2K-Spiele-Marken: Mafia, Bioshock, Civilization sowie die marktführenden Sportspiel-Serien NBA 2K (Basketball) und WWE 2K (Wrestling). NBA 2K23 hat sich seit September mehr als 100.000 Mal in Deutschland verkauft.

Wie es der Zufall will, erscheint in dieser Woche pünktlich zu Sturms Amtsantritt – genauer: am Freitag, dem 19. Mai – das Rennspiel LEGO 2K Drive* für PC, Switch, PlayStation und Xbox. Das Rennspiel ist der Beginn einer mehrjährigen Kooperation zwischen 2K und LEGO – weitere Titel sollen folgen.

Jan Sturm ist nicht der erste langjährige Beschäftigte einer deutschen Publisher-Filiale, der zu LEGO wechselt: Bereits im Oktober 2021 verpflichtete der Spielwaren-Riese den Marketing-Experten Volker Prott als Media & Brand Director, der zuvor für Electronic Arts (FIFA) in Köln im Einsatz war.

Vorschau Produkt Preis
LEGO 2K Drive [PlayStation 5] LEGO 2K Drive [PlayStation 5] 19,50 EUR