Start Karriere Gameloft Germany: Manuela Lube wird Country Manager

Gameloft Germany: Manuela Lube wird Country Manager

Als Country Manager leitet Manuela Lube die Berliner Filiale von Gameloft Germany am Potsdamer Platz (Foto: VIMN Germany GmbH)
Als Country Manager leitet Manuela Lube die Berliner Filiale von Gameloft Germany am Potsdamer Platz (Foto: VIMN Germany GmbH)

Bereits seit dem 1. Februar 2019 führt Manuela Lube als Country Manager die Berliner Niederlassung des französischen Mobilegames-Entwicklers Gameloft.

Nur ein Jahr nach ihrem Einstieg als Head of Marketing wird Manuela Lube zum Country Manager von Gameloft Germany befördert. Sie ist damit Nachfolgerin von Jean-Baptiste Godinot, der ins Gameloft-Hauptquartier nach Paris zurückkehrt.

Zu Lubes Aufgaben gehört die Führung der internen Vertriebsabteilung und des „Brand Solution“-Teams. Vorangetrieben werden sollen insbesondere Kooperationen mit Mobilfunkanbietern sowie der Ausbau des Ingame-Advertising, also die Werbe-Umsätze innerhalb von Mobile-Games.

Vor ihrer Gameloft-Karriere war Manuela Lube unter anderem für Viacom International Media Networks (Nickelodeon, M-TV, Comedy Central) tätig.

Gameloft beschäftigt weltweit über 4.600 Mitarbeiter und zählt zu den größten Anbietern von Free2play-Apps für Smartphones und Tablets. Das Sortiment basiert auf bekannten Marken von Disney, LEGO, Marvel oder Hasbro. Die Firma existiert seit 20 Jahren und entstammt der Ubisoft-Gründerfamilie Guillemot. Gegen den Widerstand des Gameloft-Managements übernahm der französische Mischkonzern Vivendi im Sommer 2016 die Mehrheit am Unternehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here