Start Gamescom Gamescom Congress 2019: Tickets, Themen, Teilnehmer (Update)

Gamescom Congress 2019: Tickets, Themen, Teilnehmer (Update)

Der Gamescom Congress 2019 findet am 21. August 2019 parallel zur Gamescom 2019 statt (Foto: KoelnMesse / Oliver Wachenfeld)

Das vorläufige Programm ist in trockenen Tüchern: Zum Gamescom Congress 2019 am 21. August 2019 haben sich gleich mehrere Spitzenpolitiker angekündigt.

Update vom 29. Juli 2019: Die Veranstalter des Gamescom Congress 2019 (Mittwoch, 21. August) haben heute den vorläufigen Programmplan veröffentlicht und weitere Highlights benannt. Schwerpunkte sind unter anderem die Themen „Lernen mit Games“, „Recht und Games“ sowie „Leben mit Games“.

Am bereits kommunizierten Polit-Talk „Debatt(l)e Royale“ nehmen mit Lars Klingbeil (SPD), Linda Teuteberg (FDP), Jörg Schindler (Linke), Michael Kellner (Grüne) und Paul Ziemiak (CDU) die jeweiligen Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer führender Bundestagsparteien teil – weitere Infos zu diesem Format finden Sie in diesem Beitrag.

Komplett neu im Programm ist die sogenannte „Public Stage“: Das Programm auf dieser Bühne wird via Livestream übertragen. Unter anderem diskutiert CDU-Europa-Parlamentarier Axel Voss über Netzpolitik und politische Kommunikation im Zeitalter von YouTube. Der Kreativsektor in Europa ist hingegen Thema eines Panels mit dem EU-Abgeordneten Tiemo Wölken (SPD) und Electronic-Arts-Manager Olaf Coenen.

Zeitplan, Redner und Ticket-Infos finden Sie auf der offiziellen Website des Gamescom Congress 2019.

Update vom 13. Juni 2019: In zehn Wochen treffen sich im Congress Centrum Nord des Kölner Messegeländes erneut Hunderte Entwickler, Pädagogen, Politiker, Wissenschaftler, Journalisten und Wirtschaftsvertreter zum Gamescom Congress. Die Veranstalter versprechen ein üppiges Programm mit 40 Vorträgen und Panel-Diskussionen, an denen sich über 100 nationale und internationale Redner beteiligen. Der genaue Termin- und Themenplan wird traditionell Mitte Juli veröffentlicht.

Ab heute sind die Tickets für den Gamescom Congress 2019 im Vorverkauf erhältlich. Die Preise sind im Vorjahresvergleich leicht gestiegen und liegen nun bei 89 Euro (Tageskasse). Bis einschließlich 10. Juli gilt ein vergünstigter Frühbucher-Tarif von 75 Euro. Achtung: In diesen Preisen ist der Zugang zur Gamescom nicht enthalten. Wer neben dem Kongress auch die Entertainment Area und/oder Business Area besuchen möchte, greift zum Kombi-Ticket (ab 90 Euro bzw. 119 Euro im Vorverkauf).

Studenten und Pädagogen sind mit 35 Euro dabei. Für diese Zielgruppe gibt es in diesem Jahr außerdem erstmals ein spezielles Kombi-Ticket für 51 Euro.

Die elfte Auflage des Gamescom Congress wird veranstaltet von der KoelnMesse und dem Branchenverband Game.

  • Termin: Mittwoch, 21. August 2019 / 9 bis 18 Uhr
  • Ort: Congress-Centrum Nord, KoelnMesse, Köln

Gamescom Congress 2019: Themen gesucht (Meldung vom 1. April 2019)

Knapp fünf Monate vor dem Gamescom Congress 2019 werben die Ausrichter um spannende Themenvorschläge von Experten.

Parallel zum ersten Publikumstag der Gamescom 2019 am 21. August 2019 (ein Mittwoch) steigt der traditionelle Gamescom Congress in Köln – und das bereits zum elften Mal. Nur wenige Meter Luftlinie trennen die Konferenzräume im Congress Centrum Nord von den Gamescom-Hallen.

Im vergangenen Jahr nahmen über 800 Besucher an den Vorträgen und Diskussionsrunden teil. Im Unterschied zur Devcom richtet sich der Gamescom Congress nicht an Entwickler und Publisher: Zielgruppe sind vielmehr Pädagogen, Wissenschaftler, Politiker, Kulturschaffende, Journalisten und Vertreter anderer Branchen. Aufgezeigt werden sollen die Potenziale und Herausforderungen von Computerspielen in der Bildung, in der Industrie, in der Forschung oder im Kulturbetrieb.

Veranstalter sind erneut die KoelnMesse und der Industrieverband Game. Finanzielle Unterstützung kommt vom Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln.

Für den Gamescom Congress 2019 fahnden die Veranstalter ab sofort nach spannenden Themen. Wer zum Gelingen der Veranstaltung beitragen möchte, kann Vorschläge auf der offiziellen Website einreichen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019.

Die Gamescom 2019 startet am 20.8.2019 mit dem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 7.9.18)
Die Gamescom 2019 startet am 20.8.2019 mit dem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 7.9.18)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here