Start Wirtschaft Turtle Rock Studios: Tencent Games kauft Back 4 Blood-Macher

Turtle Rock Studios: Tencent Games kauft Back 4 Blood-Macher

Tencent Games übernimmt Turtle Rock Studios (Abbildung: Tencent Games)
Tencent Games übernimmt Turtle Rock Studios (Abbildung: Tencent Games)

Der chinesische Videospiele-Gigant Tencent Games übernimmt die kalifornischen Back 4 Blood-Entwickler von Turtle Rock Studios.

Turtle Rock Studios hat eine bewegte Geschichte hinter sich, inklusive mehrerer Besitzerwechsel. Zunächst war Turtle Rock an verschiedenen Umsetzungen von Counter-Strike beteiligt – später befand sich das Unternehmen zeitweise im Portfolio von Valve (Steam, Half-Life).

Seit 2010 ist das Studio wieder eigenständig und hat seitdem Titel wie Evolve für 2K Games und zuletzt das Multiplayer-Action-Spiel Back 4 Blood für Warner Bros. produziert, das im Oktober unter anderem für PlayStation 5 und Xbox Series X/S erschienen ist.

Jetzt hat Tencent Games die Übernahme von Turtle Rock Studios bekannt gegeben. Vom kalifornischen Firmensitz Lake Forest aus soll das Unternehmen neue Spiele für Tencent entwickeln; die Co-Gründer Phil Robb und Chris Ashton bleiben an Bord.

Turtle Rock-Präsident Steve Goldstein: „Die herausragenden Tencent-Teams, die globale Reichweite, das tiefe Verständnis und die überragende Unterstützung werden uns dabei helfen, jene ambitionierten Spiele zu entwickeln, von denen wir träumen – während wir gleichzeitig unsere Eigenständigkeit und Unabhängigkeit behalten.“

Der chinesische Videospiel-Weltmarktführer Tencent Games hält Mehr- und Minderheitsbeteiligungen an Epic Games, Activision Blizzard, Yager, Ubisoft, Supercell, Riot Games, Funcom und vielen weiteren Studios.

Vorschau Produkt Preis
Back 4 Blood (Playstation 5) Back 4 Blood (Playstation 5) 39,95 EUR