Start Wirtschaft Steam Bestseller 2018: Die umsatzstärksten PC-Spiele des Jahres

Steam Bestseller 2018: Die umsatzstärksten PC-Spiele des Jahres

Steam Bestseller 2018: Unter den erfolgreichsten Titeln finden sich auch mehrere Spiele aus dem deutschsprachigen Raum (Logo: Valve Corp.)
Steam Bestseller 2018: Unter den erfolgreichsten Titeln finden sich auch mehrere Spiele aus dem deutschsprachigen Raum (Logo: Valve Corp.)

Welche Spiele waren 2018 auf Steam am meisten gefragt? Valve nennt die Steam Bestseller 2018 mit den höchsten Umsätzen.

Die alljährliche Auswertung der PC-Spiele-Vertriebsplattform Steam ist mit „Topseller“ überschrieben – tatsächlich handelt es sich aber um die Titel mit dem höchsten Brutto-Umsatz, also inklusive Ingame-Verkäufen in Free2play-Spielen.

Wie schon im Vorjahr sortiert Valve die Umsatz-Spitzenreiter in Kategorien wie „Platin“ und „Gold“, nennt aber keine konkreten Zahlen. Zumindest näherungsweise lässt sich der dahinter stehende Umsatz eingrenzen: Für die Platin-Kategorie dürften mindestens 50 Millionen Dollar (ca. 43 Millionen Euro) erforderlich sein.

Ebenfalls Tradition: Viele Blockbuster des Jahres 2018 ‚fehlen‘, darunter „FIFA 19“, „Battlefield 5“ und erstmals auch „Call of Duty“. Der Grund: Electronic Arts und Activision Blizzard vertreiben ihre PC-Versionen über konzern-eigene Plattformen. Hingegen setzen Ubisoft, Square Enix, Bethesda, Warner oder Take-Two Interactive weiterhin auf Steam. Insofern ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Publisher neben Valve die meisten Bestseller stellen. „Monster Hunter World“ (Capcom) sowie „Assassin’s Creed Odyssey“ und „Far Cry 5“ (Ubisoft) waren die kommerziell erfolgreichsten Vollpreis-Neuheiten des Jahres 2018 auf Steam.

Daneben enthält die Liste viele Klassiker, die teils seit vielen Jahren auf dem Markt sind und sich dank anhaltender Nachfrage, Online-Modi und reduziertem Preispunkt in der Umsatz-Liste festgesetzt haben – siehe „Grand Theft Auto 5“.

In der Bronze-Kategorie findet sich ein einziges PC-Spiel aus heimischem Anbau: „Hunt Showdown“ vom Frankfurter Studio Crytek. Daneben ist der Mönchengladbacher Publisher Astragon Entertainment mehrfach mit Spielen vertreten, die im europäischen Umland entwickelt wurden – darunter der Dauerbrenner „Euro Truck Simulator 2“ (SCS Software, Tschechien) und der erst Ende November erschienene „Landwirtschafts-Simulator 19“ (GIANTS Software, Schweiz).

In der Monats-Auswertung des Juni 2018 schaffte es außerdem die Astragon-Neuheit  „Bus Simulator 18“ unter die meistverkauften Spiele. Das dazugehörige Team heißt Stillalive Studios und sitzt im österreichischen Innsbruck. Im Mai 2018 gehörte das in der Schweiz entwickelte, mehrfach ausgezeichnete Puzzle-Strategiespiel „FAR: Lone Sails“ (Vertrieb: Mixtvision, München) zu den Bestsellern.

Steam Bestseller 2018: Die umsatzstärksten PC-Spiele

Laut Valve sind dies die PC-Bestseller des Jahres 2018 (in alphabetischer Reihenfolge):

Platin

  • Assassin’s Creed Odyssey (2018)
  • Civilization 6
  • Counter-Strike: Global Offensive
  • Dota 2
  • Far Cry 5 (2018)
  • Grand Theft Auto 5
  • Monster Hunter World (2018)
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds
  • Rainbow Six Siege
  • Rocket League
  • The Elder Scrolls Online
  • Warframe

Gold

  • ARK
  • Assassin’s Creed Origins
  • Black Desert Online
  • Cities Skylines
  • Dead by Daylight
  • Divinity 2: Original Sin
  • Jurassic World Evolution (2018)
  • Kingdom Come Deliverance (2018)
  • Path of Exile
  • Stellaris
  • The Witcher 3: Wild Hunt
  • Total Warhammer 2

Komplette Liste

Steam Bestseller 2018: Die erfolgreichsten VR-Spiele

  • Arizona Sunshine
  • Beat Saber
  • Fallout 4 VR
  • Gron
  • Hot Dogs, Horseshoes & Hand Grenades
  • Job Simulator
  • Onward
  • Orbus
  • Pavlov
  • Superhot VR
  • The Elder Scrolls 5: Skyrim

Komplette Liste

Steam Bestseller 2018: Die meistgespielten Spiele des Jahres

‚Kostenlose‘ Free2play-Online-Spiele dominieren die Liste jener Games, die 2018 die meisten Spieler zum selben Zeitpunkt auswiesen. Daneben bleibt der „GTA 5“-Modus GTA Online weiterhin stark nachgefragt. Capcoms „Monster Hunter World“ schaffte es als einzige Vollpreis-Neuheit in die Top-Kategorie.

Mehr als 100.000 Spieler gleichzeitig

  • Counter-Strike: Global Offensive
  • Dota 2
  • Grand Theft Auto 5
  • Monster Hunter World
  • Path of Exile
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds
  • Rainbow Six Siege
  • Ream Royale
  • Team Fortress 2
  • Warframe

Über 50.000 Spieler gleichzeitig

  • ARK
  • Artifact
  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Atlas
  • Civilization 5
  • Civilization 6
  • Dead by Daylight
  • Far Cry 5
  • Football Manager 2019
  • Garry’s Mod
  • Kingdom Come: Deliverance
  • Payday 2
  • Ring of Elysium
  • Rocket League
  • Rust
  • SCUM
  • Stellaris
  • Subnautica
  • Warhammer: Vermintide 2

Komplette Liste

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here