Start Sport FIFA 22: Jung von Matt würdigt ersten Fußballklub der Welt

FIFA 22: Jung von Matt würdigt ersten Fußballklub der Welt

FIFA-22-Spieler können das Trikot des Sheffield FC freischalten (Abbildung: Jung von Matt Sports)
FIFA-22-Spieler können das Trikot des Sheffield FC freischalten (Abbildung: Jung von Matt Sports)

Pünktlich zum Geburtstag des ersten Fußballklubs der Welt setzen EA Sports und Jung von Matt Sports dem Sheffield FC ein virtuelles FIFA 22-Denkmal.

Am vergangenen Sonntag (24. Oktober) feierte der Sheffield FC seinen 164. Geburtstag – der Klub ist damit offiziell der älteste Fußballverein der Welt, der First Of All Time (FOAT). Anlässlich dieses Ehrentags setzt FIFA 22-Hersteller Electronic Arts eine eigene Kampagne auf, die von der Kreativagentur Jung von Matt Sport konzeptioniert und umgesetzt wurde.

So können die FIFA 22-Fans das Sheffield-Original-Trikot von 1857 innerhalb des Spielmodus‘ FIFA Ultimate Team (FUT) freischalten. Voraussetzung: vier Spiele in einem beliebigen FUT-Modus mit fünf Spielern aus England in der Startelf bestreiten, drei Tore mit einem Spieler aus England erzielen und ein Spiel mit mindestens zwei Toren gewinnen.

Des Weiteren werden mit dem ‚FOAT Code‘ ungeschriebene FIFA 22-Regeln formuliert, die für einen reibungslosen und fairen Wettkampf sorgen sollen. Beispiel: „Thou shalt not quit the Game in Rage oder Anger“ – der Spieler möge das Match also nicht im Zorn verlassen. Dieser FOAT-Ehrenkodex wird über die Social-Media-Kanäle von EA Sports und Sheffield FC verbreitet.

FIFA 22 ist seit dem 1. Oktober unter anderem für PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PC erhältlich.