Start Events League of Legends: King of Spandau und Premier Tour 2018 am 29.7....

League of Legends: King of Spandau und Premier Tour 2018 am 29.7. in Berlin

Am 29. Juli 2018 steht die Arena Berlin ganz im Zeichen von League of Legends: Welches Team siegt bei der Premier Tour 2018 wird King of Spandau? (Abbildungen: Freaks 4U Gaming GmbH)
Am 29. Juli 2018 steht die Arena Berlin ganz im Zeichen von League of Legends: Welches Team siegt bei der Premier Tour 2018 wird King of Spandau? (Abbildungen: Freaks 4U Gaming GmbH)

Bis zu 3.000 „League of Legends“-Fans sind live vor Ort dabei, wenn am 29. Juli 2018 in Berlin der „King of Spandau“ und das Siegerteam der Premier Tour 2018 ermittelt wird.

Der Großraum Berlin ist am letzten Juli-Wochenende der Schauplatz von gleich zwei eSport-Großveranstaltungen: Neben dem „PlayerUnknown’s Battlegrounds Global Invitational Berlin 2018“ (PGI) in der Mercedes-Benz-Arena findet in der Arena Berlin der nächste Tourstopp der offiziellen „League of Legends“-Meisterschaft statt.

Zum lokalen Finale der „League of Legends Premier Tour 2018“ erwarten Riot Games, das Portal „Summoner’s Inn“ und die Berliner Agentur Freaks 4U Gaming rund 3.000 Zuschauer.

Die besten Teams aus dem deutschsprachigen Raum kämpfen um fünfstellige Preisgelder und die Teilnahme an den European Masters, gleichsam die Europameisterschaft in der Disziplin „League of Legends“.

Teil der Veranstaltung ist zudem das Turnier „King of Spandau“: Hier treten ambitionierte Spieler gegen den Clan „Spandauer Inferno“ an, der sich wiederum aus bekannten Influencern zusammensetzt.

League of Legends Premier Tour 2018 und King of Spandau am 29. Juli in Berlin

Moderiert wird die Veranstaltung von Youtuber Maximilian Knabe alias HandOfBlood, der bei dieser Gelegenheit seinen letzten offiziellen Auftritt für „Summoner’s Inn“ bestreitet. Zusammen mit Co-Moderator Pascal Becker („KrokettenKalle“) begrüßt er zwischen den Matches prominente Gäste auf der Showbühne.

Als Kommentatoren und Analysten sind außerdem Nico Linke („Sola“), Maxim Markow, Maurice Lange („Mori“), Jona Schmitt („Johnny“), Christian Thamm („EisohneWaffel“) und Niklas Eigen („BehaartmitBart“) vor Ort.

Das Online-Strategie-/Taktik-Spiel „League of Legends“ ist einer der weltweit führenden eSport-Titel, entwickelt von der Tencent-Tochter Riot Games. Weitere Hintergrundinformationen zur Premier Tour 2018 finden Sie in diesem exklusiven Interview.

King of Spandau und Premier Tour 2018: Tickets und Termine

Der vorläufige Zeitplan für Sonntag, 29. Juli 2018:

  • Ab 9 Uhr: Einlass
  • Ab 11 Uhr: King of Spandau Finale
  • 15 Uhr: Autogrammstunde mit Spandauer Inferno und „Summoner’s Inn“
  • 16: Premier Tour Finale
  • 20 Uhr: Autogrammstunde mit den Kommentatoren von „Summoner’s Inn“

Veranstaltungsort ist die Arena Berlin nahe des S-Bahnhofs Treptower Park.

Die Tickets sind bei Eventbrite erhältlich. Die reguläre Eintrittskarte kostet ca. 19 Euro (inklusive Gebühren) – für ca. 30 Euro gibt es ein Event-Shirt als Zugabe. Das limitierte Premium-Ticket ist für rund 99 Euro zu haben und bietet vorzeitigen Einlass, beste Sitzplätze und weitere Annehmlichkeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here