Start Marketing & PR Xbox Game Pass mit 20 Bethesda-Titeln ab 12. März

Xbox Game Pass mit 20 Bethesda-Titeln ab 12. März

Der Xbox Game Pass wächst um 20 Bethesda-Spiele (Abbildung: Microsoft)
Der Xbox Game Pass wächst um 20 Bethesda-Spiele (Abbildung: Microsoft)

Nach abgeschlossener Übernahme fackelt Microsoft nicht lange: 20 Bethesda-Spiele ergänzen den Xbox Game Pass.

Wie angekündigt, packt Microsoft weite Teile des Bethesda-Sortiments in den Flatrate-Tarif Xbox Game Pass. Das Spiele-Abo umfasst schon jetzt Hunderte Spiele für Xbox und PC – alle Microsoft-Neuheiten sind ohnehin ab Tag 1 inklusive.

Ab dem morgigen Freitag (12. März) sind 20 weitere Klassiker sowie aktuelle Spiele im Preis enthalten – 16 davon können via Xbox Game Pass Ultimate zusätzlich auf Android-Smartphones genutzt werden. Per FPS-Boost sollen einige Spiele von der zusätzlichen Power der Xbox Series S und Xbox Series X profitieren.

Alle Neuzugänge im Überblick: 

  • Dishonored Definitive Edition
  • Dishonored 2
  • Doom (1993)
  • Doom 2
  • Doom 3
  • Doom 64
  • Doom Eternal
  • Fallout 4
  • Fallout 76
  • Fallout: New Vegas
  • Prey
  • Rage 2
  • The Elder Scrolls 3: Morrowind
  • The Elder Scrolls 4: Oblivion
  • The Elder Scrolls 5: Skyrim – Special Edition
  • The Elder Scrolls Online
  • The Evil Within
  • Wolfenstein: The New Order
  • Wolfenstein: The Old Blood
  • Wolfenstein: Youngblood

Im September 2020 war bekannt geworden, dass Microsoft den Kauf des Bethesda-Mutterkonzerns Zenimax Media beabsichtigt. Volumen: 7,5 Milliarden Dollar. Die EU-Behörden und die US-amerikanische SEC hatten in dieser Woche keine Einwände vorgebracht – damit konnte die Übernahme offiziell vollzogen werden.

 

2 Kommentare

  1. Ich werde mir als PS und PC Spieler zum Release von ES6 einen GP für 2 Monate gönnen und gut ist.
    🙂

  2. Gerade meine Lieblingsgamingschmiede … 🙄
    Ich seh’s schon kommen, bald muss ich auf XBox Jagd gehen…

Comments are closed.