Start Marketing & PR Summoners War: Gamevil Com2Us bucht DoktorFroid

Summoners War: Gamevil Com2Us bucht DoktorFroid

Gamevil Com2Us bucht die beiden
Gamevil Com2Us bucht die beiden "DoktorFroid"-Youtuber Frodo (links) und LeFloid (rechts) für die Promotion von "Summoners War" (Abbildungen: Gamevil Com2Us)

Die Berliner Niederlassung von Gamevil Com2Us vermarktet die Rollenspiel-App „Summoners War“ mit Unterstützung von DoktorFroid.

Anfang Februar moderierte Daniel Budiman („Budi“) die erste Folge von „PocketBeans“ beim Webvideo-Sender Rocket Beans TV – flankiert von Promotion für die Smartphone-Rollenspiel-App „Summoners War“.

Jetzt verpflichtet der koreanische Spielehersteller Gamevil Com2Us erneut bekannte Youtuber und Letsplayer – diesmal für eine ganze Serie: Ab 11. Juli 2018 um 18 Uhr präsentieren die Influencer Florian Mundt („LeLoid„), Max Krüger („Frodo“), „Der Olli“ und „aSmoogl“ das Spiel live auf dem Twitch-Kanal von Doktorfroid und auf Youtube.

Im Wochentakt folgen weitere Episoden, darunter Livestreams sowie Tutorials, in denen die komplexe Mechanik des Rollenspiels, erprobte Strategien und die Unterschiede zwischen den mehr als 1.000 Figuren erklärt werden.

Gamevil Com2Us Europe-Geschäftsführer David Mohr verspricht sich von der Verpflichtung der Influencer eine noch höhere Verbreitung des Spiels, das bereits jetzt regelmäßig auf vorderen Plätzen in den Appstore-Charts zu finden ist.

In wenigen Wochen ist „Summoners War“ dann auch auf der AnimagiC (3. bis 5. August) in Mannheim präsent, einer der größten Anime- und Manga-Conventions in Deutschland. Dort wird NinotakuTV-Moderator Nino Kerl das Spiel auf der Bühne präsentieren.

Die Gamevil Com2Us Europe GmbH ist die Berliner Niederlassung der koreanischen Mobilegames-Unternehmen Gamevil Inc. und Com2Us Corp. Das Tochterunternehmen beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter und steuert neben Marketing und PR auch das Community-Management, den Kundendienst sowie die Übersetzung der Spieltexte.

Die Youtuber LeFloid und Frodo sowie das Format „Frodoapparat“ werden von der Berliner Agentur 2nd Wave vermarktet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here