Start Marketing & PR Star Wars Jedi: Survivor erscheint 2023 für PS5 und Xbox Series X/S

Star Wars Jedi: Survivor erscheint 2023 für PS5 und Xbox Series X/S

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC (Abbildung: EA)
Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC (Abbildung: EA)

Lucasfilm Games und das EA-Studio Respawn kündigen mit Star Wars Jedi: Survivor den Nachfolger zum Überraschungs-Hit Star Wars Jedi: Fallen Order an.

Wohl die wenigsten Verantwortlichen bei Electronic Arts hätten wohl darauf gewettet, dass ein vergleichsweise traditionelles Solo-Spiel wie Star Wars Jedi: Fallen Order so gut bei Presse und Konsumenten ankommt. Im Ergebnis wurde das im November 2019 erschienene Spiel nicht nur mit Auszeichnungen wie dem Deutschen Computerspielpreis geehrt, sondern hat sich auch ausnehmend gut verkauft – allein in Deutschland deutlich über 200.000 Mal.

Eine Fortsetzung war also nahezu zwangsläufig, zumal die Exklusivität für die begehrte Star Wars-Lizenz endet und mittlerweile auch Mitbewerber wie Ubisoft an PC- und Konsolentiteln arbeiten. Anlässlich der Star Wars Celebration im kalifornischen Anaheim haben die Disney-Sparte Lucasfilm Games, Electronic Arts und das Entwicklerstudio Respawn Entertainment den ersten Werbe-Trailer veröffentlicht.

Bemerkenswert: Das Action-Abenteuer überspringt PlayStation 4 und Xbox One und erscheint 2023 ausschließlich für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC – offiziell mit dem Ziel, eine tiefgehendere und umfangreichere „Experience“ zu ermöglichen. Erzählt wird abermals die Story des jungen Jedi Cal Kestis.

Game Director Stig Asmussen: „Schon vor der Fertigstellung von Jedi: Fallen Order hatte unser Team eine Vorstellung, wie wir die die Abenteuer von Cal und dem Droiden BD-1 in einer Fortsetzung weiterführen. Für Jedi: Survivor arbeiten wir eng mit Lucasfilm Games zusammen. Wir bringen die Technologie auf ein neues Level, um dynamischere Jedi-Kämpfe und cineastisches Story-Telling zu ermöglichen und die Geschichte eines erwachseneren Cal zu erzählen.“

Lucasfilm Vice President Douglas Reilly: „Millionen von Star Wars-Fans waren begeistert von der Story um Cal Kestis – und wir freuen uns, für die Fortführung dieser epischen Geschichte mit den Weltklasse-Entwicklern von Respawn zusammen zu arbeiten.“