Start Marketing & PR Spellforce: Conquest of Eo: Neues Strategiespiel von THQ Nordic

Spellforce: Conquest of Eo: Neues Strategiespiel von THQ Nordic

Erscheint für PC: Strategiespiel Spellforce: Conquest of Eo (Abbildung: THQ Nordic)
Erscheint für PC: Strategiespiel Spellforce: Conquest of Eo (Abbildung: THQ Nordic)

THQ Nordic baut die Spellforce-Reihe weiter aus und kündigt den Strategie-Mix Spellforce: Conquest of Eo für PC an.

Eigentlich ist die Marke Spellforce ja bei der Münchener THQ-Nordic-Tochter Grimlore Games verortet – seit gut einer Woche ist Spellforce 3 Reforced für PC und Konsole* verfügbar. Mittlerweile arbeitet das Team allerdings an einem neuen Spiel mit dem Arbeitstitel Project Minerva, an dem sich der Bund mit einem 2,5-Millionen-€-Scheck beteiligt.

In der Zwischenzeit baut die Wiener Owned by Gravity GmbH (Fantasy General, Wolves of the Westwind) ein weiteres Spellforce-Spiel mit dem Untertitel Conquest of Eo. Der Spieler startet bescheiden mit einem Magierturm und erweitert Fähigkeiten, Inventar und Territorium mithilfe von Armeen und Helden. Die Kampagnen werden prozedural generiert und sollen dadurch einen hohen Wiederspielwert bieten.

Spellforce: Conquest of Eo wird über die Download-Plattformen Steam und GOG vertrieben und kann bereits jetzt auf die Wunschliste gesetzt werden. Einen Termin gibt es noch nicht.

THQ Nordic mit Sitz in Wien ist eine Sparte der schwedischen Embracer Group. Zum Studio-Portfolio zählen neben Grimlore Games unter anderem Piranha Bytes (Elex 2) und Black Forest Games (Destroy All Humans!).