Start Marketing & PR PlayStation 5: Kommt ein FIFA 22-Bundle? (Update)

PlayStation 5: Kommt ein FIFA 22-Bundle? (Update)

Kommt analog zu FIFA 21 auch ein offizielles FIFA 22-Bundle für PlayStation 5? (Abbildungen: Electronic Arts / Sony Interactive)
Kommt analog zu FIFA 21 auch ein offizielles FIFA 22-Bundle für PlayStation 5? (Abbildungen: Electronic Arts / Sony Interactive)

Schon in wenigen Tagen erscheint FIFA 22 für die PlayStation 5. Doch vom obligatorischen FIFA-Bundle für PS5 ist weit und breit nichts zu sehen.

Update vom 21. September 2021: Wenige Tage vor dem FIFA 22-Start am 1. Oktober schwinden die Chancen für ein ‚offizielles‘ PS5-Bundle: In ihren aktuellen Prospekten  sowie in TV-Spots rühren MediaMarkt* und Saturn* die Werbetrommel für die PS5-Version von FIFA 22 – ein Konsolen-Paket ist allerdings nicht Teil der Marketing-Maßnahmen.

Abfragen bei anderen großen Elektronikmarktketten und Versender führen zum gleichen Ergebnis: Dem Vernehmen nach wird es in diesem Jahr kein sogenanntes „Hardbundle“ geben. Denkbar sind aber weiterhin Softbundles, also beigelegte FIFA 22-Spiele.

Knackpunkt: Die PlayStation 5 ist derzeit bundesweit ausverkauft – und auch die meisten Wartelisten sind auf Wochen hinaus ausgebucht. Es fehlt also schlichtweg an hinreichend Konsolen für einen flächendeckenden ‚Rollout‘ im Vorfeld des FIFA-Launchs.


Meldung vom 15. September 2021: Nach der Verschiebung von Horizon 2: Forbidden West auf das kommende Jahr fehlt Sony Interactive ein PS5-Blockbuster fürs Weihnachtsgeschäft. Mehr noch: Im gesamten zweiten Halbjahr 2021 klafft im Sony-Sortiment eine bemerkenswerte Neuheiten-Lücke, weil alle hauseigenen Toptitel frühestens im Februar 2022 auf den Markt kommen.

Dadurch entfallen vorerst auch Kandidaten für obligatorische PlayStation-5-Bundles, bestehend aus Konsole plus Spiel. Solche Bundles werden üblicherweise pünktlich zum Verkaufsstart von Blockbustern platziert. Bislang einziges offizielles PS5-Paket: Ratchet & Clank: Rift Apart. Das Action-Abenteuer vom Sony-Studio Insomniac Games wird seit dem 11. Juni 2021 verkauft und gilt Stand jetzt als erfolgreichstes PS5-Spiel dieser Saison.

Und wie wahrscheinlich ist ein offizielles FIFA 22-Hardbundle, also Konsole plus Spiel fix und fertig verpackt in einem gesondert gestalteten Karton?

Schließlich gab es seit FIFA 18 Jahr für Jahr ein eigenes PlayStation-Bundle – zuvor war Microsoft Xbox offizieller Konsolenpartner von FIFA-Hersteller Electronic Arts. Das FIFA 21-PlayStation-4-Paket erschien am 9. Oktober 2020, die offizielle Ankündigung erfolgte am 10. September 2020, also ziemlich exakt einen Monat vorher.

Bislang ist ein offizielles PS4- und/oder PS5-Bundle anlässlich von FIFA 22 weder angekündigt noch bestätigt. Dabei erscheint das Fußballspiel bereits am 1. Oktober, also in knapp zwei Wochen – und zwar für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC und Switch. Der Vorgänger FIFA 21 hat sich alleine in Deutschland mehr als 2 Millionen Mal verkauft.

Dass findige Einzelhändler in Eigenregie ein sogenanntes Softbundle inklusive FIFA 22 schnüren werden, das gilt als gesetzt: Der Konsolen-Lieferung wird das PS5-Spiel also lose beiliegen. Solche Kombis gab es zuletzt in unzähligen Varianten, etwa zusammen mit Ghost of Tsushima oder Spider-Man: Miles Morales. Die Fantasie der Elektronikmarkt-Ketten ist an dieser Stelle nahezu grenzenlos.

Fest steht bislang nur eines: Electronic Arts und Sony Interactive arbeiten auf der Marketing-Seite abermals sehr eng zusammen. In Zeitschriften und auf Online-Bannern wirbt PSG-Titelstar Kylian Mbappé schon jetzt für „FIFA 22 powered by PS5″.

Bislang gibt es keine offizielle Sony-Verlautbarung mit Blick auf ein mögliches FIFA 22-PlayStation-5-Bundle. Dazu beitragen dürfte auch die anhaltend knappe Verfügbarkeit der PS5: Die Sony-Konsole wird online nach wie vor in eng begrenzten Zeitfenstern sowie offline via Warteliste angeboten, die teils bis in den November reichen.

Erst mit Blick auf 2022 sind dann auch die ersten PS5-Sondermodelle inklusive Speziallackierung wahrscheinlich – heißeste Anwärter: Horizon: Forbidden West (Februar), Gran Turismo 7 (März) oder God of War (später). Solche Limited Editions gab es beim Vorgängermodell PlayStation 4 unter anderem zu Uncharted 4, Death Stranding, Marvel’s Spider-Man, Gran Turismo Sport, The Last of Us 2 und vielen weiteren Top-Games.

Wir haben Sony Interactive um eine Stellungnahme gebeten – der Beitrag wird dann entsprechend ergänzt.