Start Marketing & PR 505 Games vertreibt neues Spiel von Limbic Entertainment

505 Games vertreibt neues Spiel von Limbic Entertainment

Zusätzlich zu
Zusätzlich zu "Tropico 6" arbeitet Limbic Entertainment an einem weiteren Großprojekt.

Das hessische Studio Limbic Entertainment („Heroes of Might & Magic 7“) produziert zusätzlich zu „Tropico 6“ ein Survival-Sandbox-Spiel. Der Auftrag kommt von 505 Games.

Es ist nicht das erste Mal, dass der italienische Publisher 505 Games mit einem deutschen Studio zusammenarbeitet. Zuletzt entwickelte das Frankfurter Studio Keen Games ein Action-Rollenspiel im „Minecraft“-Stil zusammen mit 505 Games – im April wurde „Portal Knights“ mit dem Deutschen Computerspielpreis 2017 als „bestes Spiel“ ausgezeichnet.

Jetzt hat 505 Games die Rechte an einem bislang unangekündigten „Online Survival Sandbox Game“ erworben: Das Genre lässt zumindest darauf schließen, das es spielerisch in eine ähnliche Richtung geht wie im Falle von „Portal Knights“.

Limbic Entertainment: Projekt-Team wächst um 40 Mitarbeiter

Entwickelt wird das noch namenlose Spiel von Limbic Entertainment. Das Studio ist im hessischen Langen zu Hause, beschäftigte zuletzt 75 Angestellte und gehört zu den erfahrensten und traditionsreichsten Studios in Deutschland – nicht zu verwechseln mit dem fast namensgleichen Kölner Mobile-Games-Entwickler Limbic Software. International machte sich Limbic Entertainment mit den Spielen der Ubisoft-Strategiereihe „Heroes of Might & Magic“ einen Namen.

Gründer und CEO Stephan Winter will das dazugehörige Team um weitere 40 Mitarbeiter ausbauen, zumal Limbic Entertainment ein weiteres Großprojekt betreut: Im Auftrag des rheinland-pfälzischen Publishers Kalypso Media entsteht das Aufbau-Strategiespiel „Tropico 6“. Die Liste der ausgeschriebenen Jobs umfasst Programmierer, Level-Designer und Special-Effects-Grafiker.

505 Games hat sich auf den Vertrieb von Indie-Spielen spezialisiert, darunter Steam-Hits wie „Terraria“, „Stardew Valley“ oder „Limbo“.