Start Marketing & PR LEGO Hidden Side: Augmented Reality trifft Spielset

LEGO Hidden Side: Augmented Reality trifft Spielset

Spielwaren-Neuheit "LEGO Hidden Side": Das Smartphone erweitert die Spielwelt um virtuelle Figuren, Effekte und Spiel-Elemente (Foto: The LEGO Group)

Eine echte „Weltneuheit“ hat LEGO angekündigt: Die acht Sets der Reihe „LEGO Hidden Side“ kombinieren Bauklötze mit einer Augmented-Reality-App.

Wer erwartet hatte, dass das Thema „Augmented Reality“ spätestens nach dem Riesenerfolg von „Pokémon Go“ endgültig abhebt, sah sich getäuscht. Vergleichbare Nutzerzahlen wurden seitdem nicht ansatzweise erreicht. Dennoch durchdringt die ‚erweiterte Realität‘ natürlich immer mehr Lebensbereiche, vom interaktiven IKEA-Katalog bis hin zu virtuellen Umkleidekabinen in Shopping-Apps.

Jüngstes Beispiel ist das neue LEGO-Programm „LEGO Hidden Side“, das analoge Spielsets mit digitalen Apps kombiniert. Sobald Kinder (oder Erwachsene) das Smartphone auf die LEGO-Vampire, LEGO-Friedhöfe und LEGO-Grusel-Villen richten, wird eine interaktive Augmented-Reality-Geisterwelt zum Leben erweckt. Wer das Modell abwandelt oder durch Bau-Elemente ergänzt, verändert dadurch auch das Spiel in der App und schaltet so neue Geister, Missionen und Überraschungen frei. Für die Wiederspielbarkeit sorgen Zufallselemente und Boni. Die LEGO-Entwickler haben sich dazu nach eigenen Aussagen die „am besten funktionierenden Elemente von Spiele-Apps“ abgeschaut.

Die acht Spielsets der "LEGO Hidden Side"-Reihe sind ab Spätsommer 2019 erhältlich (Foto: The LEGO Group)
Die acht Spielsets der „LEGO Hidden Side“-Reihe sind ab Spätsommer 2019 erhältlich (Foto: The LEGO Group)

Die Neuheit richtet sich an Kinder ab sieben Jahren und erscheint im Spätsommer 2019. Zum Start sind acht verschiedene Modelle geplant. Unverbindliche Preisempfehlung je nach Set: zwischen 20 und 120 Euro. Die Gratis-Apps sind für die marktführenden Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.

Nach Unternehmensangaben handelt es sich um das weltweit einzige Spielsystem, das Augmented-Reality-Elemente vollständig und nahtlos mit einem physischen Spielzeug kombiniert. „LEGO Hidden Side“ ist Teil der neuen LEGO-Digitalstrategie, die auf der Erkenntnis fußt, dass Kinder in der Praxis zwischen digitalen und physischen Spielwaren keinen Unterschied machen. Demnach verschmelzen alle Komponenten zu einem einheitlichen Spielerlebnis.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here