Start Marketing & PR Konami Deutschland: ToLL Relations ist neue PR-Agentur

Konami Deutschland: ToLL Relations ist neue PR-Agentur

Die Konami-Kommunikation in Deutschland wird ab Mai 2018 von der Frankfurter Agentur ToLL Relations unterstützt.
Die Konami-Kommunikation in Deutschland wird ab Mai 2018 von der Frankfurter Agentur ToLL Relations unterstützt.

Seit Anfang Mai wird die Frankfurter Niederlassung von Konami Digital Entertainment („Pro Evolution Soccer“, „Metal Gear Solid“) von einem neuen PR-Dienstleister betreut: Den Etat sicherte sich die ebenfalls in Frankfurt beheimatete Sony-PlayStation-Agentur ToLL Relations.

Seit Menschengedenken wird Konami bei PR-Kampagnen, Pressemitteilungen und der Event-Planung von der Heidelberger Agentur Neu-Kom unterstützt, die sich auf Medizin- und Markenkommunikation spezialisiert hat.

Jetzt hat der japanische Videospiele-Hersteller den Etat umgeschichtet und eine neue PR-Agentur beauftragt: Neben Sony Interactive (PlayStation 4, „God of War“) betreut ToLL Relations künftig auch die Spiele-Neuheiten von Konami. Zu dessen bekanntesten Marken zählen der Sammelkarten-Klassiker „Yu-Gi-Oh!“, das Fußballspiel „Pro Evolution Soccer“ und die Action-Serie „Metal Gear Solid“.

ToLL Relations wurde erst im Jahr 2016 gegründet. Das Team besteht unter anderem aus langjährigen PR-Experten von Zenimax Deutschland und Rockstar Games.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here