Start Marketing & PR Football Empire: Offizieller Start der Fußballmanager-App

Football Empire: Offizieller Start der Fußballmanager-App

Liverpool-Coach Jürgen Klopp wirbt als Markenbotschafter für die
Liverpool-Coach Jürgen Klopp wirbt als Markenbotschafter für die "Football Empire"-App von Digamore

Ab sofort ist das in Köln entwickelte Fußball-Aufbauspiel „Football Empire“ im iOS-Appstore und bei Google Play verfügbar. Das Kölner Studio Digamore Entertainment bekommt Promotion-Schützenhilfe von Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

Im Unterschied zu reinen Managerspielen steht bei „Football Empire“ insbesondere der Aufbau des Vereinsgeländes samt aller Strukturen im Mittelpunkt, etwa das Scouting und die Nachwuchsarbeit. Über ein Sammelkarten-System lassen sich die Fähigkeiten der Kicker verbessern, die zudem auf einem Transfermarkt gehandelt werden.

Die Refinanzierung der Free2play-App erfolgt über Mikrotransaktionen in Form von Zeitbeschleunigern und virtuellen Gütern sowie kostenpflichtige Lootboxen, die in diesem Fall „Premium Boxen“ heißen und nach dem Vorbild von „FIFA Ultimate Team“ ein Bündel zufällig generierter Karten enthalten. Die Wahrscheinlichkeiten auf „epische“ oder „legendäre“ Belohnungen wird vor dem Kauf ausgewiesen.

Der Spielverlauf spiegele seinen Weg „aus dem Schwarzwald über Mainz und Dortmund bis nach Liverpool“ wider, lässt Jürgen Klopp ausrichten, der als Markenbotschafter, App-Icon, Ingame-Tipps-Geber und Werbespot-Hauptdarsteller für „Football Empire“ wirbt. Erst am vergangenen Wochenende stand Meistertrainer und Pokalsieger Klopp mit dem FC Liverpool im Finale der Champions League.

Hinter Digamore Entertainment steckt Maik Dokter, der Miterfinder des Browsergame-Klassikers „Onlinefussballmanager“ (OFM) und Mitgründer der gleichnamigen GmbH. 2016 hat er mit dem Aufbau eines neuen Startups und der Entwicklung von „Football Empire“ begonnen, an dem mittlerweile 17 Beschäftigte in Köln arbeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here