Start Marketing & PR ADAC SimRacing Expo 2018: Nürburgring-Festival expandiert

ADAC SimRacing Expo 2018: Nürburgring-Festival expandiert

Marc Hennerici (Leiter Sport und Event, ADAC Mittelrhein) und Cowana-Geschäftsführer Michael Wamser intensivieren die Zusammenarbeit im Rahmen der ADAC SimRacing Expo 2018.
Marc Hennerici (Leiter Sport und Event, ADAC Mittelrhein) und Cowana-Geschäftsführer Michael Wamser intensivieren die Zusammenarbeit im Rahmen der ADAC SimRacing Expo 2018.

Die fünfte Auflage der ADAC SimRacing Expo 2018 am Nürburgring soll die bislang größte ihrer Art werden: Der ADAC Mittelrhein lässt dafür die Fürther Agentur Cowana ans Steuer.

Parallel zur Blancpain GT Series steigt vom 14. bis 16. September 2018 die ADAC SimRacing Expo am Nürburgring, dem rheinland-pfälzischen Motorsport-Mekka mit seiner berühmten Nordschleife. Das Format kombiniert alle Ausprägungen des simulierten Motorsports, vom Modellbau über die klassische Carrera-Bahn („Slotcars“) bis hin zu Simulationen und Videospielen. Die Ausrichter sprechen vom „Motorsport-Festival des Jahres für Groß und Klein“.

Entlang des Boxenbereichs entsteht eine 12.000 Quadratmeter große Veranstaltungsfläche inklusive Spielstationen, Bühnen, Profi-Simulatoren und Ausstellungsbereichen von Zubehör-, Games- und Hardware-Anbietern.

Das bisherige Konzept soll ab 2018 deutlich ausgebaut und erweitert werden. Eine zentrale Rolle spielt dabei künftig die Fürther Agentur Cowana mitsamt der Schwesterfirma Medialounge: Die frisch unterschriebene Vereinbarung mit dem ADAC Mittelrhein sieht vor, dass Cowana die Konzeption, den Vertrieb und den Aufbau der kompletten Rahmenveranstaltung übernimmt. Im ersten Schritt wurde bereits die offizielle Website frisch lackiert. Dort finden sich auch Bilder und Informationen zur diesjährigen SimRacing Expo sowie erste Eckdaten zur Veranstaltung im kommenden Jahr.

ADAC SimRacing Expo 2018: Cowana kooperiert mit dem ADAC

Laut einer Erhebung des Magazins FOCUS gehörte Cowana zuletzt zu den am schnellsten wachsenden Marketing-Agenturen in Deutschland. Das Unternehmen betreut unter anderem das Sortiment des US-Publishers Bethesda („Wolfenstein 2“, „Skyrim“) und ist außerdem im Messebau aktiv. Neben dem eigenen Gemeinschaftsstand Medialounge entwickelt Cowana den Gamescom-Auftritt der Standortinitative Games Bavaria.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here