Start Karriere Tom Loske wechselt von Roccat zu Marchsreiter Communications

Tom Loske wechselt von Roccat zu Marchsreiter Communications

Jan Homrighausen (PR-Trainee), Tom Loske (Senior PR-Berater) und Katharina Popp (PR-Trainee) sind die drei Neuen bei Marchsreiter Communications.
Jan Homrighausen (PR-Trainee), Tom Loske (Senior PR-Berater) und Katharina Popp (PR-Trainee) sind die drei Neuen bei Marchsreiter Communications.

Der neue Senior PR-Berater bei Marchsreiter Communications heißt Tom Loske – er wechselt vom Zubehör-Hersteller Roccat nach München.

Erst Trainee beim PC-Spielemagazin GameStar, dann Leitender Redakteur bei PC Games Hardware, zuletzt drei Jahre Head of Public Relations beim Hamburger Gaming-Peripherie-Hersteller Roccat: So lauten die bisherigen beruflichen Stationen von Tom Loske.

Zum 1. Juli ist Loske als neuer Senior-PR-Berater bei der Münchener Agentur Marchsreiter Communications eingestiegen. Zu seinen Aufgaben gehört neben der Planung und Konzeption von PR- und Social-Media-Aktivitäten auch die die Betreuung des vorhandenen Kundenstamms plus die Neukunden-Akquise.

Als PR-Trainees starten parallel Katharina Popp und Jan Homrighausen.

Zu den Mandanten von Marchsreiter Communications gehören unter anderem PUBG Corporation, EuroVideo Games/Wild River, Asmodee Digital, Niantic („Pokémon Go“) und Aerosoft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here