Start Karriere Capcom: PR-Chef Claas Wolter wechselt nach London

Capcom: PR-Chef Claas Wolter wechselt nach London

Public Relations Manager bei Capcom in Hamburg: Claas Wolter.
Public Relations Manager bei Capcom in Hamburg: Claas Wolter.

Brexit auf norddeutsche Art: Claas Wolter wechselt von Hamburg nach London und verantwortet die gesamteuropäische Capcom-Kommunikation.

Claas Wolter sagt „Tschö, Germany“: Nach zwei Jahren als PR Manager Central Europe bei der Capcom Germany GmbH in Hamburg übernimmt der Kommunikationsprofi mehr Verantwortung und steuert künftig als Senior PR Manager die Öffentlichkeitsarbeit des japanischen Spiele-Herstellers in Kontinental-Europa, den Nahen Osten, Afrika (kurz: EMEA) und natürlich das Vereinigte Königreich. Sein Arbeitsplatz befindet sich ab sofort in der Capcom-Europa-Zentrale im Londoner Stadtteil Hammersmith.

Wolter bringt langjährige PR-Erfahrung mit: Unter anderem war er PR Director des Hamburger Publishers Daedalic Entertainment und der Münchener Agentur Marchsreiter Communications. Ein Nachfolger für Wolters Position in der Hamburger Capcom-Zentrale soll in Kürze präsentiert werden.

Capcom ist bekannt für Marken wie „Monster Hunter World“, „Street Fighter“, „Devil May Cry“ und „Resident Evil“.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here