Start Karriere Aerosoft: Andreas Mügge wird Co-Geschäftsführer

Aerosoft: Andreas Mügge wird Co-Geschäftsführer

Aerosoft-Co-Geschäftsführer Andreas Mügge (Foto: Aerosoft GmbH)
Aerosoft-Co-Geschäftsführer Andreas Mügge (Foto: Aerosoft GmbH)

Der Paderborner Simulations-Spezialist Aerosoft erweitert die Geschäftsführung: Andreas Mügge teilt sich die Leitungs-Aufgaben mit Winfried Diekmann.

Seit Jahresanfang besteht die Aerosoft-Geschäftsführung aus zwei Personen: Der bisherige Prokurist Andreas Mügge rückt in die Chefetage auf und verantwortet dort die Bereiche IT, interne Software-Entwicklung, Personalverwaltung und betriebliche Organisation. Mügge ist seit mehr als 20 Jahren bei Aerosoft beschäftigt.

Aerosoft hat seinen Sitz am Flughafen Paderborn/Lippstadt und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter. Schwerpunkt: Zusatz-Software und -Hardware für den Microsoft Flight Simulator und andere Simulationen.