Start Events TwitchCon Europe 2019 in Berlin: Highlights im Livestream (Update)

TwitchCon Europe 2019 in Berlin: Highlights im Livestream (Update)

Die TwitchCon Europe 2019 findet am 13. und 14. April in Berlin statt - der Ticket-Vorverkauf soll in Kürze starten (Abbildung: Twitch)
Die TwitchCon Europe 2019 findet am 13. und 14. April in Berlin statt - der Ticket-Vorverkauf soll in Kürze starten (Abbildung: Twitch)

Der Livestreaming-Dienst Twitch feiert sich und seine Nutzer am 13. und 14. April bei der TwitchCon Europe 2019. Viele prominente Letsplayer sind vor Ort.

Die 14.000 Tickets für die TwitchCon Europe 2019 am 13. und 14. April in Berlin sind restlos ausverkauft – an der Tageskasse sind keine Karten mehr erhältlich. Viele Veranstaltungen werden auf dem offiziellen Twitch-Kanal übertragen.

Update vom 12. April 2019: Spielehersteller Bethesda nutzt die Twitchcon Europe 2019 für Livestreams direkt vom Showfloor. Gezeigt werden unter anderem zwei Europa-Premieren: einmal der Shooter „RAGE 2“, zum anderen das nächste Elder-Scrolls-Online-Kapitel „Elsweyr“. In Talkrunden dreht sich außerdem alles um zwei Spiele-Jubilare, die zuletzt ihren 25. Geburtstag gefeiert haben: „DOOM“ und „The Elder Scrolls“. Mit dabei sind unter anderem die Letsplayer von PietSmiet sowie Phunk Royal. Als Ehrengast begrüßt Bethesda außerdem Nina Franoszek, die in den „Wolfenstein“-Spielen als Frau Engel auftritt.

Der komplette Bethesda-Zeitplan für Samstag und Sonntag ist hier einsehbar.

Update vom 10. April 2019: Letsplayer und Moderator Max Knabe alias „HandOfBlood“ ist am Sonntag zu Gast auf dem „World of Tanks“-Stand von Wargaming Europe (15:30 bis 16:30 Uhr). Daneben haben sich für beide Messe-Tage gleich mehrere bekannte Twitch-Streamer angekündigt, die live vom Wargaming-Stand übertragen werden.

Update vom 9. April 2019: Sänger und Schauspieler David Hasselhoff („Knight Rider“, „Baywatch“) wird am Sonntag um 14 Uhr auf der TwitchCon Europe 2019 auftreten. Tags zuvor zur selben Uhrzeit ist Videospiel-Komponist Philip Sheppard live zu erleben. Ein Live-Konzert von Sheppard bildet auch den Abschluss am Sonntagabend um 18 Uhr.

Update vom 15. März 2019: Vier Wochen vor dem Start der TwitchCon Europe 2019 melden die Ausrichter, dass die Dauerkarten („Zwei-Tages-Badges“) ausverkauft sind. Die Tages-Tickets für Samstag oder Sonntag zum Preis von jeweils 40 Euro sind offenkundig noch freigeschaltet (Stand: 17:45 Uhr).

Auf der offiziellen Website sind mittlerweile Hunderte Twitch-Livestreamer aufgeführt, die ihr Kommen zugesagt haben, darunter bekannte Namen wie Lara Loft, Tinkerleo, FisHC0p, DoktorFroid, Shlorox und viele weitere.

Update vom 13. Februar 2019: Zwei Monate vor der TwitchCon Europe 2019 in Berlin erfolgt der sehnlichst erwartete Startschuss für den Kartenvorverkauf. Der Tagespass für einen der beiden Event-Tage (13. oder 14. April) kostet 40 Euro, der Tarif für den Zwei-Tages-Pass liegt bei 75 Euro.

Twitch-Partner haben außerdem Zugang zur „Partner Party“ am Freitagabend und zur Partner-Lounge – außerdem gibt es ein Goodie-Bag („Partner Rucksack“).

Bitte beachten: Die TwitchCon Europe 2019 ist erst ab 18 Jahren zugänglich (wird vor Ort via Ausweis kontrolliert). Pro Person kann nur ein Ticket erworben werden.

Die Amazon-Sparte hat auch erste Details zu den geplanten Programmpunkten mitgeteilt:

  • Auf dem „Expo Floor“ präsentieren sich Aussteller mit Gaming-Stationen, „Meet & Greet“-Anlaufstellen und „Twitch-Talks“ mit bekannten Influencern. Details will der Veranstalter zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.
  • Die Keynote am 13. April hält Twitch-CEO Emmett Shear – angekündigt sind „große Neuigkeiten“.
  • In Berlin startet außerdem die eSport-Turnier-Reihe „Twitch Rivals“ – hier treten Influencer und Live-Streamer gegen Zuschauer an. Den Gewinnern winken attraktive Preise.
  • Zugunsten wohltätiger Zweck zeigen die Top-Speedrunner der European Speedrunner Assembly ihr Können.
  • Das „Twitch Creator Camp“ ist eine Anlaufstelle für Live-Streamer. Dort gibt es Schützenhilfe und Tipps von erfahrenen Kanal-Betreibern. Die Workshops werden auch live via Twitch übertragen.
  • Bei den „Product Pods“ stehen die Twitch-Entwickler Rede und Antwort – wer Feedback und Verbesserungsvorschläge los werden möchte, ist hier genau richtig.
  • Im „Loot Cave“ werden Twitch-Fanartikel angeboten – natürlich überwiegend in der Hausfarbe Violett.

TwitchCon Europe 2019 in Berlin: Termin, Tickets, Veranstaltungsort (Meldung vom 21.11.2018)

In den USA ist das Livestreaming-Gipfeltreffen stets rasend schnell ausverkauft – jetzt bringt Twitch die Twitchcon Europe 2019 nach Berlin.

Der quaderförmige CityCube Berlin ist Austragungsort der ersten TwitchCon auf europäischem Boden: Die Amazon-Tochter hat das komplette Gebäude mit seinen 12.000 Quadratmetern für die TwitchCon Europe 2019 im April 2019 gebucht.

Die TwitchCon ist eine Art Hausmesse für Live-Streamer und ihre Community – inklusive Panels, Vorträgen, Workshops, eSport-Turnieren, Cosplay-Wettbewerben, Partys, Konzerten, Autogrammstunden, Spielstationen und Merchandising-Ständen. Unverzichtbarer Bestandteil der TwitchCon sind internationale Livestreaming-Superstars wie Ninja und Prominente wie Skateboard-Legende Tony Hawk. Welche VIPs in Berlin dabei sein werden, daraus macht Twitch noch ein Geheimnis.

Bislang fand das Twitch-Gipfeltreffen ausschließlich in den USA in wechselnden Metropolen statt – in San Francisco (2015), San Diego (2016), Long Beach/Los Angeles (2017) und zuletzt im Oktober 2018 in San Jose. Zur Beruhigung der Twitch-Fans in Nordamerika hat der Livestreaming-Riese klargestellt, dass die TwitchCon Europe 2019 explizit als Ergänzung zur „Original“ TwitchCon 2019 in den USA konzipiert ist – und keinesfalls als Ersatz.

Die Besucher der TwitchCon 2018 in San José konnten "Fortnite"-König Ninja über die Schulter schauen (Foto: Twitch Inc.)
Die Besucher der TwitchCon 2018 in San José konnten „Fortnite“-König Ninja über die Schulter schauen (Foto: Twitch Inc.)

Twitchcon Europe 2019: Termin, Tickets, Veranstaltungsort

Die wichtigsten Eckdaten zur Twitchcon Europe:

  • Termin: 13. und 14. April 2019 (Samstag und Sonntag)
  • Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 20 Uhr
  • Veranstaltungsort: CityCube Berlin / Messe Berlin (Messedamm 26)

Der Ticketverkauf soll in Kürze starten – und zwar ausschließlich auf der offiziellen Website. Zu den Ticketpreisen macht der Veranstalter noch keine Angaben, allerdings sollen sich die Tarife an „ähnlichen Events in Europa“ orientieren. Als Anhaltspunkt: In den USA kostete das Tagesticket im Vorverkauf umgerechnet ca. 80 Euro, das Drei-Tages-Ticket lag bei ca. 170 Euro.

Fest steht, dass es mehrere Ausbaustufen geben wird, darunter auch 1- und 2-Tages-Tickets. Wer schon jetzt weiß, dass er die Veranstaltung besuchen möchte, sollte sich unbedingt um Eintrittskarten im Vorverkauf bemühen – an der Tageskasse dürfte es keine Tickets mehr geben. Empfehlenswert ist auch die frühzeitige Buchung einer Unterkunft, zumal in Berlin im selben Zeitraum auch die Games Week Berlin 2019 stattfindet.


Werbung

Hotelzimmer in Berlin während der TwitchCon Europe 2019 in Berlin:


Seit vier Jahren zieht die TwitchCon Zigtausende Fans an - für die TwitchCon Europe 2019 ist Analoges zu erwarten (Foto: Twitch Inc.)
Seit vier Jahren zieht die TwitchCon Zigtausende Fans an – für die TwitchCon Europe 2019 ist Analoges zu erwarten (Foto: Twitch Inc.)

Deutschland gilt als eines der Länder mit den weltweit strengsten Jugendschutz-Standards. Ein offizielles Mindestalter ist nicht vorgesehen, allerdings will Twitch eng mit der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zusammenarbeiten. Denkbar ist beispielsweise eine ähnliche Regelung, wie sie bei der Gamescom in Köln zum Einsatz kommt.

Die TwitchCon Europe richtet sich nicht nur an das deutschsprachige Publikum – daher werden die wesentlichen Vorträge und Bühnenprogramme auch in weitere Sprachen (mindestens Englisch und Französisch) übersetzt.



Booking.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here