Start Events German Dev Days 2019: Anmeldung ab sofort möglich

German Dev Days 2019: Anmeldung ab sofort möglich

German Dev Days 2019: Frankfurt am Main ist zum vierten Mal Gastgeber der Entwicklerkonferenz (Abbildung: Assemble Entertainment / GamesWirtschaft)
German Dev Days 2019: Frankfurt am Main ist zum vierten Mal Gastgeber der Entwicklerkonferenz (Abbildung: Assemble Entertainment / GamesWirtschaft)

Die laut Eigenwerbung „größte deutschsprachige Entwicklerkonferenz“ findet im Mai 2019 zum vierten Mal statt – alles über Tickets, Programm und Highlights der German Dev Days 2019! 

Unmittelbar vor Christi Himmelfahrt (ein bundesweiter Feiertag) treffen sich Hunderte Entwickler, Studierende und Games-Experten im Frankfurter Saalbau Gallus zu den German Dev Days 2019 (Eigenschreibweise: GermanDevDays, kurz: GDD). Im Unterschied zur Devcom 2019 oder Quo Vadis 2019 handelt es sich um ein deutschsprachiges Format.

Veranstalter der zweitägigen Konferenz ist der Wiesbadener Publisher Assemble Entertainment („Pizza Connection 3“). Im vergangenen Jahr reisten 1.100 Besucher nach Frankfurt.

Auf dem Programm stehen diesmal mehr als 40 Vorträge, sieben Podiumsdiskussionen und acht Workshops, die von 60 Rednern bestritten werden. Der vorläufige Terminplan enthält noch viele Lücken, wird sich aber in den kommenden Wochen konkretisieren. Zwölf Nachwuchs-Aussteller haben außerdem die Chance, ihre Projekte einem kundigen Publikum vorzustellen und Kontakte zu knüpfen.

Der Ticketpreis von 177,31 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) für Business- und Privatbesucher liegt deutlich über den Vorjahres-Tarifen von 119 Euro. GDD-Organisator Stefan Marcinek erklärt die Entwicklung damit, dass die Kosten der Veranstaltung ansteigen und weiterhin nicht durch Sponsoren oder öffentliche Zuschüsse gedeckt sind. Auch für die beliebte Abendveranstaltung am Dienstagabend – bislang in den Räumlichkeiten von Metricminds – musste eine Alternative gefunden werden.

Eine Tradition wird indes beibehalten: Azubis, Studenten, Dozenten, Journalisten, Youtuber und Blogger dürfen wieder kostenlos teilnehmen. Lediglich für die Workshops – etwa zum Thema „Gründen in der Games-Branche“ wird eine Gebühr von 10 Euro verlangt.

Die Anmeldung zu den German Dev Days 2019 ist ab sofort auf der Website möglich. Die verbindliche Zusage durch den Veranstalter erfolgt dann erst im zweiten Schritt zu einem späteren Zeitpunkt.

  • Termin: 28. und 29. Mai 2019 (Dienstag und Mittwoch)
  • Ort: Saalbau Gallus, Frankfurt am Main

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here