Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 17. Juni 2021 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 17. Juni 2021 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Eine PS5-Bestellung bleibt eine Frage von Glück, Timing und Wissen: Im PS5-Ticker von GamesWirtschaft erfahren Sie, wo und wann sich die PlayStation 5 kaufen lässt.


  • Bitte beachten: Wir haben zum 7. Juni auf ein werktägliches Format umgestellt. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es einen frischen PS5-Ticker – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der nachfolgende Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert. Sobald ein PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal und im Anschluss hier auf gameswirtschaft.de.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste der autorisierten Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Werbung

Top-Angebot von MediaMarkt und Saturn: Brandneuer DualSense-Controller in Midnight Black plus PS5-Top-Neuheit Ratchet & Clank: Rift Apart im Bundle für nur 99,99 Euro (statt 149,98 Euro) – versandkostenfrei und solange Vorrat reicht. Jetzt bestellen oder reservieren auf mediamarkt.de oder saturn.de.


Update vom 17. Juni 2021 (19 Uhr): Herzlichen Dank für die ergiebigen Rückmeldungen zum Thema Händler-Wartelisten. Wir werden das Thema in einem gesonderten Artikel aufbereiten – auch deshalb, weil die Angelegenheit spätestens dann wieder relevant werden dürfte, sobald die PlayStation 5 in den Ladengeschäften angeboten wird (wie es bei der Xbox Series X bereits der Fall ist).

Spoiler: Einige Franchise-Nehmer großer Elektronikmarkt-Ketten samt ihrer Abteilungsleiter nutzen sehr wohl ihre unternehmerische Freiheit, um ihre Stammkunden auf einer Warteliste für eine PlayStation 5 vorzumerken; Vitamin B kann im Einzelfall nicht schaden. Offiziell existieren diese Wartelisten natürlich nicht – oder aber die Listen sind auf Monate hinaus ausgebucht.

Wir freuen uns weiterhin über sachdienliche Hinweise.

Update vom 17. Juni 2021 (16:45 Uhr): Mehrere Leser haben uns in den vergangenen Tagen darauf aufmerksam gemacht, dass ihre lokalen Händler sowie einzelne Filialen regelrechte PS5-Wartelisten führen. Auf Anfrage wird dies von den dazugehörigen Unternehmenszentralen dementiert.

Wir wollen das genauer wissen und freuen uns über Hinweise – gerne per Kommentar oder per Mail.

Update vom 17. Juni 2021 (12 Uhr): Deutschlands Elektronikmarkt-Ketten würden die PlayStation 5 am liebsten eher heute als morgen wieder in den Filialen anbieten. Doch dazu fehlt es an Ware – und an einem konkreten Konzept, denn immer noch ist der Wiederverkäufer-Anteil vergleichsweise hoch. Nach Schätzungen geht jede zehnte Konsole an Bots und Scalper-Gruppen.

Gerade vor dem Hintergrund auslaufender Corona-Einschränkungen gibt es zudem die Sorge um die Sicherheit von Kunden und Personal: Viele Marktleiter erinnern sich noch mit dezentem Frösteln an die turbulenten Szenen bei der Markteinführung der PlayStation 4.

„Es ist richtig, dass die PlayStation 5 und Xbox Series X aktuell nur online verfügbar sind, sofern uns ein Kontingent zur Verfügung steht“, teilt uns beispielsweise die Expert- Unternehmenskommunikation auf Anfrage mit. Aber: „Unser Ziel ist es, die Konsolen frühestmöglich auch stationär anbieten zu können. Wann das der Fall sein wird, können wir aktuell nicht abschätzen. Wir befinden uns in weiteren Absprachen mit dem Hersteller.“

Gleichlautende Signale gibt es von anderen Anbietern. Wir gehen derzeit davon aus, dass die Konsole vorerst nur per Lieferung oder Click & Collect erhältlich sein wird. Erst bei Sicherstellung größerer Mengen ist an einen Filialverkauf zu denken.

Update vom 17. Juni 2021 (10 Uhr): Seit Monaten verfolgen wir die Entwicklung bei Smythstoys: Das britische Unternehmen hat die Toys R Us-Märkte vor drei Jahren übernommen und gehört seitdem zu den größten Spielwaren-Händlern des Landes. Smyths ist auch autorisierter Sony-Handelspartner und bietet PS5-Games und -Zubehör an. Die PlayStation 5 ist im Onlineshop zwar gelistet, wurde aber bislang nie freigeschaltet.

Bei Smyths in Großbritannien ist heute das offizielle PS5-Ratchet & Clank-Bundle aufgetaucht, das in Deutschland bislang nur von Amazon verkauft wurde. Das ist allerdings kein Indiz für einen bevorstehenden Verkauf des Pakets in Deutschland, da die Händler in England und Irland von einer anderen Sony-Landesgesellschaft beliefert werden als die Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eine offizielle Anfrage bei Smyths läuft – Update folgt.

Update vom 17. Juni 2021 (9:15 Uhr): Falls Sie abseits der Konsole einen neuen Mobilfunk-Vertrag benötigen: O2 hat seit heute Morgen wieder ein Paket aus 24 Monaten O2 Free M plus fabrikfrischer PlayStation 5 Digital Edition samt Zweit-Controller auf Lager* – allerdings nur, solange Vorrat reicht.

Meldung vom 17. Juni 2021 (8:30 Uhr): Am gestrigen Mittwoch haben enorm viele PS5-Kunden endlich die ersehnte Versand- oder Abholbestätigung zu ihrer Bestellung erhalten – die PlayStation 5 ist also in greifbarer Nähe und kann in den meisten Fällen noch an diesem Wochenende installiert werden. Dabei wünschen wir schon jetzt ganz viel Spaß!

Leider war das Glück nicht allen hold: Bei MyToys kam es nachträglich zu ärgerlichen Stornierungen, wovon sowohl Erstbesteller als auch Mehrfachbestellungen betroffen waren. Das Unternehmen spricht auf Anfrage von „seltenen Einzelfällen“.

MyToys selbst ist bei weitem kein seltener Einzelfall, wie die vergangenen Monate zeigen. So gut wie alle Händler – mit Ausnahme von Amazon – mussten bereits Aufträge annullieren. Die Vorgänge sind ein Beleg dafür, dass die Online-Shops mit dem Ansturm auch im achten Monat nach PS5-Verkaufsstart bedingt gut zurechtkommen. Für die Kunden bedeutet das: Die Bestellbestätigung alleine ist leider bestenfalls ein erster, ermutigender Schritt – endgültige Gewissheit bringt erst die Versand- oder Abholbestätigung.

Frischgebackene PS5-Besitzer sollten nicht zu lange mit dem Zubehör-Kauf warten, weil die Verfügbarkeit großen Schwankungen unterliegt. MediaMarkt und Saturn melden zum Beispiel den Ausverkauf der offiziellen PS5-Ladestation – bei Otto.de* ist der Artikel noch für unter 30 Euro zu haben. Die meisten anderen Händler verlangen 35 Euro aufwärts. Das Original Sony Pulse 3D Wireless Headset gibt es derzeit bundesweit nur bei ganz wenigen Händlern, allen voran Amazon*. Bei nahezu allen Mitbewerbern ist das empfehlenswerte Headset ausverkauft.

Hinweisen möchten wir Sie auch auf ein aktuelles Angebot von MediaMarkt und Saturn: Den morgen erscheinenden DualSense-Controller in Midnight Black gibt es zusammen mit dem PS5-Pflichtkauf Ratchet & Clank: Rift Apart für 99,99 Euro* – die Kunden sparen also 50 Euro gegenüber Einzelkauf.

Wie bewerten wir die PlayStation-5-Kauf-Chancen am heutigen Donnerstag? Auf mehreren Portalen kursieren Meldungen über einen vermeintlich ’sicheren‘ PS5-Drop. Wir möchten die Erwartungen an dieser Stelle etwas dämpfen und vor überzogenen Erwartungen warnen – Details im Lauf des Tages. Für heute und morgen behalten wir GameStop, Müller, Otto*, Expert* und Euronics* auf unserer Beobachtungsliste – Garantien gibt es wie immer keine.

Wegen mehrerer Leser-Nachfragen: Wir halten es für ziemlich ausgeschlossen, dass Amazon für den hauseigenen Prime Day am 21. und 22. Juni* (Montag/Dienstag) explizit PS5-Konsolen zurückhält oder reserviert. Solche Maßnahmen dienen üblicherweise dem Abverkauf von Massenware, Restposten und speziell eingekauften Aktionsartikeln – die immer noch schwer erhältliche PlayStation 5 zählt ebenso wenig dazu wie die Xbox Series X. Realistischer sind stramme Rabatte auf PS5-Zubehör von Drittherstellern, PS5-Games sowie PS4-Konsolen: Genaueres wird sich vor dem Wochenende herauskristallisieren.

Vorschau Produkt Preis
Returnal - [PlayStation 5] Returnal - [PlayStation 5] 63,99 EUR

Überblick: Das sind die aktuellen PS5-Bundles bei MediaMarkt und Saturn (ausverkauft – sporadische Freischaltungen durch Stornierungen von Mehrfachbestellungen möglich)

MediaMarkt

Saturn


Wo Sie die PlayStation 5-Ladestation kaufen können

  • Alternate.delieferbar* (34,99 Euro)
  • Computeruniverse – lieferbar (29,99 Euro)
  • Euronics.delieferbar / abholbar* – abhängig vom Markt (44 Euro)
  • Expert.de – lieferbar / abholbar (34,99 Euro)
  • Gamestop.de – lieferbar (34,99 Euro)
  • UPDATE MediaMarkt.deausverkauft* (29,99 Euro)
  • Otto.delieferbar* (29,98 Euro)
  • UPDATE Saturn.deausverkauft* (29,99 Euro)

Unsere Watchlist im Juni 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


Werbung

Jetzt die neuen DualSense-Controller für Ihre PlayStation 5 vorbestellen oder reservieren und direkt zum Verkaufsstart am 18. Juni losspielen:


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 verkauft haben:

  • MyToys – vor 2 Tagen
  • Alternate* – vor 2 Tagen
  • MediaMarkt* – vor 3 Tagen
  • Saturn* – vor 3 Tagen
  • Amazon* – vor 6 Tagen
  • Medimax – vor 10 Tagen
  • Euronics* – vor 15 Tagen
  • Expert – vor 15 Tagen
  • Müller – vor 20 Tagen
  • Otto* – vor 21 Tagen
  • Computeruniverse – vor 21 Tagen
  • GameStop – vor 30 Tagen

Wann man zwischen Januar und Anfang Juni 2021 eine PlayStation 5 kaufen konnte (Stand: 7. Juni 2021)
Wann man zwischen Januar und Anfang Juni 2021 eine PlayStation 5 kaufen konnte (Stand: 7. Juni 2021)

PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 im ersten Halbjahr 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 15 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag/Mittwoch/Freitag – ab 8:30 Uhr
  • GameStop: Dienstag/Mittwoch gegen 15:45 Uhr
  • MediaMarkt*: Montag ab 13 Uhr / Dienstag-Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Montag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden keine PS5-Verkäufe statt.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 16. Juni 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 16. Juni 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 17.6. / 8 Uhr)


Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:


PlayStation 5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland

Autorisierte Sony-Partner in Österreich

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

24 Kommentare

  1. Hallo, ich habe Heute endlich meine PlayStation 5 im Bundle mit Ratchet & Clank bei Saturn abgeholt. Allerdings war n meine Verpackung nicht das neue Bundle sondern eine Kopie von Ratchet & Clank mit eine normale PS5 CFI-1016A. Findet ihr das normal oder soll ich mir Sorgen machen? Bin allerdings super froh endlich eine PS5 zu haben.

    • Das ist ’normal‘. Es handelt sich um ein Paket aus Konsole plus separatem Spiel. Das komplett verpackte Bundle wurde in Deutschland nur von Amazon verkauft – der Unterschied betrifft lediglich die Verpackung.

  2. Hab mir eben das Video zur heißen Schlacht am kalten PS4 Buffet angesehen, sind die genauen Todeszahlen bekannt?

    • Dieses berühmte Video schaue ich mir auch gern immer mal wieder an. Wie die da die Läden auseinander nehmen. Aber 10 Konsolen in den Laden stellen und die anderen hinter der Theke an Freunde und Verwandte, so lief das damals auch schon ab. Ich hoffe Saturn und Media Markt können sich nicht mehr lange am Markt halten, diese Kundenunfreundlichkeit seit Jahrzehnten ist in Zeiten von Internet und Amazon nicht mehr zeitgemäß.

  3. Gestern die PS5 mit Ratchet and Clank bei MM abgeholt nachdem ich hier ein halbes Jahr auf Gameswirtschaft abhing. So nice 🙂

    An alle anderen: Hoffnung nicht aufgeben, hatte selber schon nicht mehr dran geglaubt eine PS5 vor 2022 zu besitzen.

      • Seit wann dürfen Zwölfjährige schon heiraten? Caro ist ein Bub, meine Kopie scheint dies nicht zu verstehen.

        • Ich bin immernoch 43. Habe Tim Burtons Batman, James Bond Golden Eye und Jurassic Park im Kino gesehen. Und hatte ps1 tekken3 die 10ner kombi von yoshimitsu drauf🥳

  4. Bei dem O2 Angebot sollte stutzig machen, dass die Lieferzeit mit 3 Wochen angegeben wird.

  5. Morgen zusammen,

    ich habe mir bei dem MM Drop vom 2.6. eine PS5 + Spider Man + Deamon Souls bestellt.
    Leider habe ich sie immer noch nicht. Telefonisch wurde mir am Montag zugesichert, dass
    die Lieferung das Zentrallager am 12.6 verlassen hat. Heute hat der Service mir auch nichts
    weiteres sagen können. Mal schauen, wann da mal Vollzug gemeldet werden kann.

  6. Bei Mytoyz tut sich was. Ich hatte schon Bammel, weil dort lange „Bestellung wird bearbeitet“ stand. Seit heute steht da aber zusätzlich „StatusBestellung wird bearbeitet
    Ihre Sendung wird voraussichtlich am 21.06.2021 zugestellt.“ Ich denke, dass jetzt nicht mehr storniert wird. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

  7. Guten Morgen!

    Ich habe von Saturn immer noch keine Abholbestätigung bekommen. Der Kauf war schon am 14.06. Gibt es dazu schon Infos zu Stornierungen?

    • Der Kundenservice vertröstet bis morgen aber nach einer Stornierung sieht es nicht aus. Ich bin soooo nervöööös

      • Kein Sorge. Saturn hatte meine Bestellung aufrecht erhalten bis ich meine PS5 in den Händen hatte. 🤗

Comments are closed.